Paradiesisches Wohnen mit eigener Wasserquelle nahe Marbella

Dieses Thema im Forum "Angebote rund um Spanien" wurde erstellt von Baum2105, 17. Juni 2010.

Booking.com
  1. Baum2105
    Baum2105 New Member
    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Paradiesisches Wohnen mit eigener Wasserquelle nahe Marbella
    Wunderschönes Luxusanwesen mit Blick auf das Meer und die Berge für Auswanderer oder Spanienliebhaber zu kaufen. Das Anwesen liegt zwischen Fuengirola und Mijas-Pueblo ca. 28 km östlich von Marbella/Spanien.

    Grundstück 38296 m². Wohnfläche Luxusanwesen 527 m². Traumhaftes Wohnen ist vor allem auch durch die eigene Wasserversorgung bzw. über den eigenen Brunnen gesichert. Das Anwesen eignet sich aber auch als Kapitalanlage mit vielen verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten. Das Grundstück befindet sich gerade in der Umwandlung in Bauland.

    Luxus-Ausstattung:
    3 Schlafzimmer mit Marmorbädern en suite,
    großer Salon lädt zum Verweilen ein,
    offener Kamin,
    mehrere Terrassen,
    Garage für 3 Autos,
    Indoorpool,
    Rölläden,
    Fenster mit Doppel bzw. Dreifachverglasung,
    Fußbodenheizung mittels Wärmepumpe,
    Alarmanlage und Überwachung durch Wachdienst,
    elektr. Einfahrtstor und vieles mehr.

    Folgende Kaufoptionen sind möglich:
    A) Luxuslandhaus mit 10.000 m² Grund, VB 2.200.000,--
    B) Luxuslandhaus mit 38.296 m² Bauerwartungsland, Gutachterschätzpreis VB € 7.200.000,--
    C) Nur Bauerwartungsland mit 28.296 m², VB € 5.000.000,--
    D) Zu den Varianten A) bis C) besteht die Möglichkeit weitere 90.000 m² des Nachbargrundstückes zu erwerben, Preis Verhandlungssache
    Verkauf des gesamten Anwesens altersbedingt. Zu den Preisen kommen noch die Nebenkosten.

    Freue mich auf Ihre Beiträge und natürlich auf Interessenten.
     
    #1 17. Juni 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Juni 2010
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Pensionen an der Levante Almeriense

    Pensionen an der Levante Almeriense: Liebe Andalusienfreunde, Wir möchten vom 20. Mai - 11. Juni 206 die [color=darkred]Costa Almeriense [/color]kennen lernen. Genauer: Abschnitt ab Stadt Almeria ostwärts in Richtung Murcia. Kennt jemand schöne Pensionen in der Gegend von...
  2. Care Four

    Care Four: Hm, bei der Gelegenheit - wo finde ich denn den Care Four in Huelva? Ich bin im Internet auf deren Wegbeschreibung gegangen - bin aber völlig aufgeschmissen. Ist der im Norden, Osten, Westen ?!? Avda. de Andalucia sagt mir ja ein wenig ... aber...
  3. Wichtig:Internet via Satellit

    Wichtig:Internet via Satellit: Hola an Alle Una grande problema :idea: Wenn ich im Frühjahr nach Almonte ziehe, wollte ich gern meinen Computer mitnehmen.Da ich auf unserem Grundstück aber keinen festen Stromanschluss und keine feste Telefonleitung habe, bleibt mir nur...
  4. Gibraltar - ein "Muss"?

    Gibraltar - ein "Muss"?: Einen sonnigen "Guten Morgen" wünsche ich... Über das vergangene Wochenende während unserer Reiseplanung tat sich die Frage auf, ob man unbedingt nach Gibraltar fahren muss, wenn man schon mal in Andalusien ist. Ich weiss, dass es dort den...
  5. 3,5 Wochen Andalusien - Hotspots

    3,5 Wochen Andalusien - Hotspots: hey! ich werde mit meiner Freundin im Mai 24 Tage in Andalusien verbringen. Wir fahren mit einem kleinen Bus so called "wallaby" - und da pack ich mein motorrad und unsere mountainbikes rein. Wir wollen viel Landschaft und auch Schotter unter...
  6. Überfall nahe Malaga Airport in 2003

    Überfall nahe Malaga Airport in 2003: Will hier mal etwas vorstellen und bitte um Eure Gedanken dazu... Im September 2003 ( und danach nie wieder ) ist eine Bekannte mit ihrem Lebensgefährten ( beide sind +/- 50 Jahre ) Samstagsachmittags in Malaga gelandet. Direkt am Flughafen...