Krankenversicherung in Spanien für Auswanderer

Dieses Thema im Forum "Angebote rund um Spanien" wurde erstellt von seguros, 8. Oktober 2007.

Booking.com
  1. Morayma
    Morayma New Member
    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Alicante

    So ist es, Lilac...
    Allerdings übernehmen weder ASSA noch Sanitas die Kosten für Medikamente. Lediglich die Medikamente, die man während eines Krankenhausaufenthaltes verabreicht bekommt, werden bezahlt.

    Gruß

    Morayma
     
    #21 25. Juni 2011
  2. Kiebitz
    Kiebitz New Member
    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    1.904
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Moraira
    Wir sind seit 11 Jahren in der ASISA.

    Der uns damals die Versicherung "verkauft" hat, sagte uns als ein Verkaufsargument, dass wir im Rentenalter Zuschüsse von der Deutschen RV zu den ASISA Beiträgen bekommen würden.

    Ist das so richtig?

    Damals hat uns der an der CB bekannte Wilfert als Versicherungsmakler betreut. Leider kann ich ihn nicht mehr fragen, es gibt da einige mysteriöse Vorgänge rund um seine Bautätigkeiten im Jalon Tal und Bulgarien.

    Gut übrigens zu wissen, dass wenigstens bei Krankenhaus Aufenthalt die Medikamente kostenlos sind.
     
    #22 25. Juni 2011
  3. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vorsicht, Kiebitz! Bei der ASSSA steht im Kleingedruckten, dass die Medikamente im Krankenhaus erst nach einer Operation bezahlt werden. Wirst Du also - wie z.B. bei einer Lungenentzündung - gar nicht operiert, darfst Du jeden Tropf selbst bezahlen!

    Die DVK ist eine der wenigen Privatkassen, die Versicherungen incl. Medikamente anbieten. Schätzungsweise ist sie auch entsprechend teuer.
    Leider im Internet nicht herauszufinden, da die wohl den persönlichen Kontakt anstreben...:cool:
     
    #23 25. Juni 2011
  4. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.723
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ich sage: elegant über den Tisch gezogen.:D Aber ohne Gewähr.::daumen:
     
    #24 25. Juni 2011
  5. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aber logisch und fair wäre es, Kiebitz! Sonst müßte Deine Pflichtkasse in D ja auch einen bestimmten Betrag für Dich an die Seguridad Social bezahlen.
    Ich denke, da lohnt es sich mal in D nachzufassen.
     
    #25 25. Juni 2011
  6. Kiebitz
    Kiebitz New Member
    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    1.904
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Moraira
    Medikamente im Krankenhaus werde ich bei ASISA anfragen. Nicht erst wenn das Kind im Brunnen liegt.

    Die RV in D werde ich befragen zu den Zuschüssen.

    Und selbst wenn kein Zuschuss, über den Tisch gezogen haben ich mich damals und heute nicht gefühlt. Dafür sind die spanischen Versicherungen zu preiswert.

    PS: Eigentlich sind ja auch nur die letzten Monate aufwendig für eine Versicherung, wenigstens meistens.
     
    #26 25. Juni 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Juni 2011
  7. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hast Du eine Ahnung, lieber Kiebitz, wie man eine Versicherung jahrelang langsam und quälend zur Ader lassen kann!!!!:contract:
     
    #27 25. Juni 2011
  8. Kiebitz
    Kiebitz New Member
    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    1.904
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Moraira
    Zum Glück nicht!
    Will ich auch gar nicht wissen bzw. erleben!
     
    #28 25. Juni 2011
  9. Morayma
    Morayma New Member
    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Alicante
    Ich weiß nicht, ob ein Zuschuß der deutschen Rentenkasse zu einer privaten Krankenversicherung logisch wäre?? Mit welcher Begründung?

    Die deutschen Renter müssen doch von ihrer Rente die Krankenkassen "bezuschussen", denn man zieht ihnen allmonatlich einen Betrag X als Krankenkassenbeitrag ab. Vermutlich zahlt Kiebitz' deutsche Rentenkasse schon den Zuschuß an die Seguridad Social...sofern er Rente aus Deutschland bekommt...

    Warum sollte die Rentenkasse dann zusätzlich noch an eine private Krankenkasse Zuschuß zahlen?

    Gruß

    Morayma
     
    #29 26. Juni 2011
  10. regenbogenhexe
    regenbogenhexe Well-Known Member
    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    andalusien
    wer sich eine private kv leistet , sollen auch selbst dafuer zahlen.
    heisst sie doch PRIVATE kv:):)
     
    #30 26. Juni 2011
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Hausverwaltung a.d.Costa Blanca GR Denia-Javea

    Hausverwaltung a.d.Costa Blanca GR Denia-Javea: Biete Reiniguns-Wäscheservice,Gästebetreuung,Haushaltshilfe,
  2. Hausverwaltung a.d.Costa Blanca GR Denia-Javea

    Hausverwaltung a.d.Costa Blanca GR Denia-Javea: Biete Reiniguns-Wäscheservice,Gästebetreuung,Haushaltshilfe. Instandhaltung +Betreuung Ihres Objektes auch während Ihrer Abwesenheit. Ferienvermietung. Deutschsprachiger Handwerkerservice vor Ort. Spr:D,E,GB
  3. Büro/Personal Alicante oder nach Vorschlag, Autobahnnah

    Büro/Personal Alicante oder nach Vorschlag, Autobahnnah: [FONT="Georgia"]Suche im obengenannten Raum Büro mit Einlagerungsmöglichkeit für Palettenware (es sollten mindestens 17 Palettenplätze vorhanden sein). Absolutes Muß ist ein vernünftiger Internetanschluß. Weiterhin suche ich spanisch sprechende...
  4. Krankenversicherung in Spanien

    Krankenversicherung in Spanien: Neuigkeiten für Auswanderer nach Spanien : Bei der (späteren) Rückkehr gibt es durch das neue Krankenversicherungsgesetz in Deutschland keine Probleme mehr wieder in das deutsche Kassensystem eingegliedert zu werden. Dies auch, wenn man in...
  5. Krankenversicherung in Spanien für Auswanderer

    Krankenversicherung in Spanien für Auswanderer: Hallo, wir bieten interessierten "Auswanderungswilligen" Tips und Beratung in Sachen Versicherungen / Krankenversicherungen in Spanien (kostenlos)[URL="http://www.spanienversicherung.de"]http://www.spanienversicherung.de[/URL]...wir verschweigen...
  6. Bootsreparaturen/Motoren/ In-Outbord

    Bootsreparaturen/Motoren/ In-Outbord: Hallo Bootseigner, biete ab Fruehjahr 2008 den mobilen Service fuer Motorboote: Wartung-Reparatur-Ersatzteilbeschaffung ect. fuer den Raum Costa Brava bis Costa del Sol. Hablamos ingles,aleman,español. Contact:...
  7. Umzuge Costa Blanca

    Umzuge Costa Blanca: Umzüge innern Spanien. Auch für kleine transporte. Bis zum 15m3.