Krankenversicherung in Spanien für Auswanderer

Dieses Thema im Forum "Angebote rund um Spanien" wurde erstellt von seguros, 8. Oktober 2007.

Booking.com
  1. pepe
    pepe New Member
    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Almunecar, Andalucia, Costa Tropical
    Immer wieder taucht der Begriff des Hauptwohnsitzes auf. Sowas gibt es nicht. Auch in D wurde dieser abgeschafft.
    Man hat in so einer Situation mehrere ("Haupt-")Wohnsitze.
     
    #11 5. Juni 2011
  2. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gut!
    Doch dann weißt Du sicher auch, warum Hartz IV Empfänger ihren ersten Wohnsitz in D haben müssen - also mehr als die Hälfte des Jahres dort zu leben haben. Ist doch so, oder? Sonst könnten sie doch auch auf Mallorca leben und trotzdem Sozialhilfe empfangen aus Deutschland. Oder hängt das eine nicht mit dem anderen zusammen?
     
    #12 5. Juni 2011
  3. Gast4401
    Gast4401 Guest
    Hallo,
    nenn es doch einfach den Lebensmittelpunkt.
    Beim Empfang von Sozialleistungen ( Hartz 4 ) gibt es keine Regelung von 183 Tagen oder sonst irgent etwas.
    Als Hartz 4 Empfänger hast Du dich ständig und ohne Unterbrechung in Deutschland aufzuhalten und dem deutschen Arbeitsmarkt immer zur Verfügung zu stehen.
    Gruss
     
    #13 5. Juni 2011
  4. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und wenn Du nicht mehr im arbeitsfähigen Alter bist? Nennt sich das dann Sozialhilfe und nicht mehr Hartz IV? Und darf man dann das Land auch nicht verlassen? Auch nicht, um einmal Urlaub zu machen?
     
    #14 5. Juni 2011
  5. Gast4401
    Gast4401 Guest
    Hallo,
    als pflichtversicherter Rentner und nur bei Bezug einer Rente aus Deutschland
    wird der Beitrag zur KK automatisch von der Rente, genauso wie bei einem Rentner in D. lebend einbehalten.
    Die KK zahlt eine pauschale in die hiesige Seguridad Social.
    Du hast hier die gleichen Rechte und Pflichten wie ein sp. Rentner.
    In D. bist Du allerdings weiterhin genauso versichert wie ein d. Rentner.
    Gruss
     
    #15 5. Juni 2011
  6. pepe
    pepe New Member
    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Almunecar, Andalucia, Costa Tropical

    Nein, ist nicht so, wie bereits von galicia1 geschildert. Du musst IMMER in D sein, kannst nicht einfach mal wegfahren. Dazu musst du Urlaub einreichen. Und natürlich erklären wie du diesen finanzierst.......
     
    #16 5. Juni 2011
  7. Gast4401
    Gast4401 Guest
    Hallo Lilac,
    in solch einem Fall gibt es kein Hartz 4 sondern lediglich einen Zuschuss zur Grundsicherung und das auf Antrag.
    Zu deiner Frage mit Urlaub.
    Wenn du z.b. jemanden einladen würdest bei Dir 4 Wochen Urlaub zu machen,würde der Zuschuss der zur Miete geleistet wird wegfallen.
    Der Grund zur Zuzahlung ist ja für einem gewissen Zeitraum nicht mehr gegeben.
    Die Grundsicherung wird auch nicht ins Ausland gezahlt.
    Eine Urlaubsreise für jemand mit solchen Einkommen kann ich mir nur schwer oder garnicht vorstellen.
    Gruss
     
    #17 5. Juni 2011
  8. Gast4401
    Gast4401 Guest
    Nachtrag:
    Leistungen zur Grundsicherung unterliegen gewisse Fristen,
    meistens1 Jahr.
    Die mehr oder weniger klassische Sozialhilfe ist nicht als Rentenersatz zu sehen,sondern kann sich in kürzesten Zeitraum ( einen Tag ) verändern.
    Gruss
     
    #18 5. Juni 2011
  9. mape
    mape New Member
    Registriert seit:
    17. April 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zurück zum Thema "Krankenversicherung".

    Wenn man in Deutschland als Rentner/in nicht pflichtversichert ist und sich auch nicht dort, sondern in Spanien/Kanaren versichern will, welche Art der Versicherung ist sinnvoll? Privat oder 'reicht' die Seguridad Social? Wie kommt man in die Seg. Social, was muss man vorlegen als Resident/in? Wie errechnen sich die Beiträge und wie hoch sind diese (sofern sich Letzteres überhaupt so pauschal beantworten lässt)?

    Über sachdienliche Hinweise und Informationen wäre ich dankbar.
     
    #19 25. Juni 2011
  10. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    In die Seguridad Social kommst Du nur, wenn Du selbständig oder angestellt bist. Sonst bleibt der Weg in eine Privatkrankenkasse. Google mal nach DKV (dort werden die Medikamente auch übernommen) oder ASSSA, Sanitas etc.
     
    #20 25. Juni 2011
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Hausverwaltung a.d.Costa Blanca GR Denia-Javea

    Hausverwaltung a.d.Costa Blanca GR Denia-Javea: Biete Reiniguns-Wäscheservice,Gästebetreuung,Haushaltshilfe,
  2. Hausverwaltung a.d.Costa Blanca GR Denia-Javea

    Hausverwaltung a.d.Costa Blanca GR Denia-Javea: Biete Reiniguns-Wäscheservice,Gästebetreuung,Haushaltshilfe. Instandhaltung +Betreuung Ihres Objektes auch während Ihrer Abwesenheit. Ferienvermietung. Deutschsprachiger Handwerkerservice vor Ort. Spr:D,E,GB
  3. Büro/Personal Alicante oder nach Vorschlag, Autobahnnah

    Büro/Personal Alicante oder nach Vorschlag, Autobahnnah: [FONT="Georgia"]Suche im obengenannten Raum Büro mit Einlagerungsmöglichkeit für Palettenware (es sollten mindestens 17 Palettenplätze vorhanden sein). Absolutes Muß ist ein vernünftiger Internetanschluß. Weiterhin suche ich spanisch sprechende...
  4. Krankenversicherung in Spanien

    Krankenversicherung in Spanien: Neuigkeiten für Auswanderer nach Spanien : Bei der (späteren) Rückkehr gibt es durch das neue Krankenversicherungsgesetz in Deutschland keine Probleme mehr wieder in das deutsche Kassensystem eingegliedert zu werden. Dies auch, wenn man in...
  5. Krankenversicherung in Spanien für Auswanderer

    Krankenversicherung in Spanien für Auswanderer: Hallo, wir bieten interessierten "Auswanderungswilligen" Tips und Beratung in Sachen Versicherungen / Krankenversicherungen in Spanien (kostenlos)[URL="http://www.spanienversicherung.de"]http://www.spanienversicherung.de[/URL]...wir verschweigen...
  6. Bootsreparaturen/Motoren/ In-Outbord

    Bootsreparaturen/Motoren/ In-Outbord: Hallo Bootseigner, biete ab Fruehjahr 2008 den mobilen Service fuer Motorboote: Wartung-Reparatur-Ersatzteilbeschaffung ect. fuer den Raum Costa Brava bis Costa del Sol. Hablamos ingles,aleman,español. Contact:...
  7. Umzuge Costa Blanca

    Umzuge Costa Blanca: Umzüge innern Spanien. Auch für kleine transporte. Bis zum 15m3.