Spanien hat den Notstand ausgerufen EL GOBIERNO APBUEBA EL ESTADO DE ALARMA

Dieses Thema im Forum "Wichtige News vom Spanienforum.de-Team!" wurde erstellt von Biggi, 16. März 2020.

Booking.com
  1. Biggi
    Biggi Moderator
    Registriert seit:
    13. August 2017
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    43
    Spanien hat den Notstand ausgerufen EL GOBIERNO APBUEBA EL ESTADO DE ALARMA
    Hallo,das ist eine Info für unsere nicht Spanisch sprechenden Mitglieder,da "HIER" im Augenblick fast alles auf Spanisch abgelaufen ist und wir ja auch wenig spanisch sprechende Mitglieder haben:Ihr könnt euch sehr gut in den Costa Blanca Nachrichten informieren.Biggi
     
    #1 16. März 2020
  2. finorico
    finorico Active Member
    Registriert seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    28
    Sagen wir mal so. Der am spanischen Geschehen Interesse hat in DE schlechte Karten.
    Ein Unfall bringt mehr Aufsehen als auch sehr wichtiges angebliches nullacht15
    Infos zu ES ob Aufstellungen oder Statistiken sind entweder am Schluss der Vorstellung
    oder Spanien wird nicht mehr sichtlich gemacht. Ein Warum lässt sich nicht klar feststellen in den Medien. Es gibt diverse in allen Regionen deutschsprachige Zeitungen in ES die nicht nur halbwegs versuchen ein Bild der Gegebenheiten zu zeichnen. Foren helfen da auch
    trotzdem
     
    #2 17. März 2020
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2020
    Biggi gefällt das.
  3. Biggi
    Biggi Moderator
    Registriert seit:
    13. August 2017
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    43
    @finorico,da hast du Recht,ich habe gestern Abend 3 deutschsprachige Sender angehabt,alles kam vor,nur nicht Spanien.
     
    #3 17. März 2020
  4. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.561
    Zustimmungen:
    161
    Punkte für Erfolge:
    63
    Warum sollte Spanien denn vorkommen? Wieoft kommt Deutschland denn in span. Medien vor? Ich glaube, jeder Staat für sich hat jetzt genug zu tun.
    Und die zuständigen Minister machen ja ständig Videokonferenzen, sagen sie jedenfalls.
     
    #4 17. März 2020
    Ramon und MVR1 gefällt das.
  5. finorico
    finorico Active Member
    Registriert seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    28
    …….Warum sollte Spanien denn vorkommen?........ Stimmt !!!! die Seiten haben nicht das gleiche Medien-Verhältnis hierzu. In einem globalen engen Umfeld braucht man das ja auch nicht unbedingt…………usw.…………

    Zu Spanien hat den Notstand ausgerufen ---- Wie so braucht man Infos, jeder hat genugzutun. Da gibt’s ständige Videokonferenzen usw. --- in ES auch in der Früh,
    spätestens Mittag gehen hier Originale ins TV und sonstige.

    Auch Infos für durch die Krise betroffenen. z.B. Sofort-Hilfe mit seiner Hypothek, Vermietung usw.

    Man kann nur dazu lernen von den schon erlebten und praktizierten Tatsachen.
    Es stehen ja jedermann Notizen zur Verfügung, warum will man sie nicht wahrnehmen???.
    Da wären wir wieder beim Thema „“Sprache““ und wie verhalten sich Residente.

    ES hat den Notstand. DE muss es noch lernen.
     
    #5 17. März 2020
  6. baufred
    baufred Well-Known Member
    Registriert seit:
    8. Juni 2008
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    108
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Wolfsburg/ San Fulgencio-Urb.La Marina
    ... DE gibt gerade "Vollgas" ... aber alles gut ... in vielen Fällen ist die "Hektik" der Bevölkerung kaum nachvollziehbar ... wenn man sich z.B. für ein halbes Jahr mit Toilettenpapier eindeckt :rolleyes: ... ich kann mich noch an Zeiten erinnern, da tat es die Tageszeitung auf dem Nagel gespickt auch :D .... wir kaufen nur ca. 20 % mehr an Lebensmittel ein, um mal 1... 2 Tage "springen" zu können ... und, hier "auf dem Land" > Entfernung zum Zentrum 15 km - lebt es sich (als Rentner) völlig entspannt ....
     
    #6 17. März 2020
    MVR1 gefällt das.
  7. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.561
    Zustimmungen:
    161
    Punkte für Erfolge:
    63
    Das kenne ich auch noch, von meiner Oma.:help:
    Ansonsten reagiert D zu zögerlich, zu langsam Der Förderalis mus er weist sich als grosse Bremse.
    Ich höre Herrn Laschet noch sagen: aber man kann den Leuten den Karneval doch nicht nehmen.:doh: Und nun fehlen Intensivkapazitäten in den Kliniken. Unsere Politkomiker -- ich könnte sie alle....:sarg:

    baufred: wann willst du wieder nach :spain:? Oder ist die Devise abwarten?
     
    #7 17. März 2020
    MVR1 gefällt das.
  8. baufred
    baufred Well-Known Member
    Registriert seit:
    8. Juni 2008
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    108
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Wolfsburg/ San Fulgencio-Urb.La Marina
    ... ist schon gebucht - liegt aber im "Sperrbereich" ... und, erwarte aber täglich die Streichung des Fluges ... vamos a ver :rolleyes: ...
     
    #8 17. März 2020
  9. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.561
    Zustimmungen:
    161
    Punkte für Erfolge:
    63
    Naja, man weiss zur Zeit nichts, jeder Tag bringt Überraschungen. Irgendwann muss es besser werden, aber laut Robert Koch Institut kann das Theater noch 2 Jahre gehen.
    Hoffentlich haben sie unrecht.
     
    #9 17. März 2020
  10. Biggi
    Biggi Moderator
    Registriert seit:
    13. August 2017
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    43
    @baufred,die nächsten 8 Wochen wirst du nur raus können ,aber nicht mehr rein,musst du also "UMPLANEN" Biggi
     
    #10 17. März 2020