spanisches Girokonto

Dieses Thema im Forum "Neu hier?" wurde erstellt von mrdimkoff, 20. März 2017.

Booking.com
  1. mrdimkoff
    mrdimkoff New Member
    Registriert seit:
    20. März 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    spanisches Girokonto
    Hallo Forum Nutzer,

    ich werde in Kürze eine Wohnung in Spanien (Torrevieja) kaufen,
    das Geld für den Kauf habe ich von einer deutschen Bank als Privatkredit aufgenommen.

    Für den Kauf selbst und für Rechnungen z.B. Strom und Steuer, brauche ich ein spanisches Girokonto.

    Eine Sabadell Mitarbeiterin hat zu mir gesagt, dass ich meine Arbeitsbescheinigung, Lohnsteuerbescheinigung und Bestätigung der Kreditaufnahme auf Spanisch übersetzen soll und die Hausratversicherung für 55 m² sollte ungefähr bei 200 Euro im Jahr betragen.
    Weiß es einer, ob es stimmt?
    Und kann mir jemand eine Bank empfehlen oder mir paar weitere Tipps geben, was man beachten sollte??
    In Spanien werde ich mich weniger als 183 Tage im Jahr aufhalten und kann auch leider kein Wort Spanisch.

    Irgendwie komme ich mir von der Sabadell Miarbeiterin an der Nase herumgeführt.

    Danke für Ihre Tipps im Voraus
     
    #1 20. März 2017
  2. Gast14873
    Gast14873 Guest
    Registriert seit:
    1. Januar 1970
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #2 20. März 2017
  3. MicaG
    MicaG New Member
    Registriert seit:
    18. Januar 2017
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ciudad Condal
    Bei der ING Direct kannst Du ohne Probleme sogar mit dem Reisepass online ein Konto eroeffnen, auch ohne (z.B.) Einkuenfte aus Gehaeltern oder Renten.
    Ich bin bei denen seit dem ersten Moment in ES und super-zufrieden. Kontogebuehren Null, Debit und Kreditkarten gratis, Ueberweisungen auch umsonst, einfach eine problemlose Bank.
    Gibt auch grade den "plan amigo", wenn Du magst, schreib mich an per PN.
    Gruss
     
    #3 21. März 2017
  4. mrdimkoff
    mrdimkoff New Member
    Registriert seit:
    20. März 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Danke für die Tipps, aber ich kann kein Wort Spanisch((
     
    #4 21. März 2017
  5. espanac
    espanac Gesperrt
    Registriert seit:
    4. Juni 2015
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #5 21. März 2017
  6. Gast14873
    Gast14873 Guest
    Registriert seit:
    1. Januar 1970
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ mrdimkoff, wie gedenkst du denn eine Wohnung zu kaufen? Da gibt es ja etliches was du wissen musst. Hast du einen vertrauenswürdigen Makler der dir zu Seite steht? Der könnte dir ja bei der Kontoeröffnung behilflich sein. Schwierig ist es nicht bei der Ing.direkt ein Konto zu eröffnen, auch nicht in spanisch. Deinen Lebenslauf musst du ja nicht erzählen :).
    Probieren geht über studieren und dabei habe ich große Fortschritte gemacht.
    Bruny
     
    #6 21. März 2017
  7. Gast14873
    Gast14873 Guest
    Registriert seit:
    1. Januar 1970
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zumindest solltest du dann wenigstens español korrekt schreiben :mad:
     
    #7 21. März 2017
  8. colja
    colja Member
    Registriert seit:
    28. Dezember 2014
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Wir haben mit der Sabadell nur gute Erfahrungen gemacht.
    Konto kann online auf deutsch geführt werden, ab 700 € monatlichem Eingang ist es komplett kostenlos inkl. Kreditkarte und in Touristengegenden ist immer jemand in der Bank, der deutsch oder zumindest englisch spricht.
    Du brauchst nichts außer Ausweis, Adresse in Spanien und NIE.

    Seit einiger Zeit gibt es ein Gesetz gegen Geldwäsche, dass die Banken prüfen müssen, woher das Geld der Kunden kommt, daher können Sie dich auffordern, eine Gehalts- oder sonstige Bescheinigung über Einkünfte beizubringen, aber nicht mehr.
    Dein deutscher Kreditvertrag geht die doch nichts an.

    Da bist Du an einen richtig doofen Sachbearbeiter geraten.
     
    #8 21. März 2017
  9. Gast14873
    Gast14873 Guest
    Registriert seit:
    1. Januar 1970
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wir haben auch bei der Sabadell ein Konto, aber bei uns ist nichts umsonst und eine andere Sprache außer spanisch spricht hier auch niemand. Seit 01.01.2017 verlangen sie sogar einen Betrag wenn wir Geld mit unserer Visa Kreditkarte holen würden.
    Ich glaube es wird regional unterschiedlich gehandhabt. Für den Raum Torrevieja würde ich fast ausschließen, dass die Sabadell Konten gratis führt :).
    Bruny
     
    #9 21. März 2017
  10. Comares-Cleo
    Comares-Cleo New Member
    Registriert seit:
    24. Juni 2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Kreis Aschaffenburg
    Ich habe mich inzwischen mal informiert bei der Sabadell, da ich auch gerade nach einem günstigen Konto suche. Dieses Gratiskonto gibt es tatsächlich, aber wie Colja schon sagte, ist ein monatlicher Geldeingang von 700 € notwendig.
    Allerdings konnte ich ohne spanische Telefonnummer das Konto nicht eröffnen...:confused:
     
    #10 21. März 2017
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. hallo erst mal

    hallo erst mal: Hi! Mein Name ist Christiana, ich komme aus dem schönen Österreich und bin schon gespannt welche infos ich hier für meinen heurigen Spanienurlaub erfahren kann. lg
  2. Hola

    Hola: Hola an Alle, bin nun zufällig auch hier gelandet. Google läßt grüßen ;-) Bereite mich auf den dauerhaften Urlaub / Umzug an die CB vor.
  3. Ich brauche bitte Hilfe bez. Surfstick

    Ich brauche bitte Hilfe bez. Surfstick: Hallo, wir werden Anfang März für 3 Wochen in einen Vorort von Palma de Mallorca (Portol - eine Viertelstunde entfernt) zu reisen. W-Lan haben wir dort nicht, daher würde ich gerne auf einen Surfstick zurückgreifen. Wenn ich also 1 bis 2...
  4. Ich suche jemanden aus Madrid

    Ich suche jemanden aus Madrid: Guten Tag, ich restauriere einen LKW aus den 70iger Jahren. Ich suchte einen Kotflügel, nun schreibt mir jemand aus [COLOR="Black"]Madrid,[/COLOR] er hat einen. Ich soll ihm mit Versand 550 Euro schicken und dann versendet er den Kotflügel. ich...
  5. Hallo Zusammen, ich bin neu hier, stelle mich kurz vor und

    Hallo Zusammen, ich bin neu hier, stelle mich kurz vor und: habe auch direkt eine Frage. Ich bin 39 Jahre alt Vater von drei Mädels und möchte die spanische Sprache lernen. Meine Mutter ist geborene Spanierin und kommt aus Burgos. Leider hat sie es in meiner Kindheit versäumt mit mir in ihrer...
  6. Girokonto und Sparkonto in Spanien

    Girokonto und Sparkonto in Spanien: Hallo an alle Forumsmitglieder! Ich hätte eine Frage über Kontoeröffnung und Kontoführungsgebühren. Reicht für die Kontoeröffnung Deutscher Personalausweis, oder muss man sein Wohnsitz in Spanien irgendwie nachweisen? Und bezüglich der...