moin, moin

Dieses Thema im Forum "Neu hier?" wurde erstellt von blubba, 13. April 2008.

Booking.com
  1. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da bin ich etwas skeptisch, in Medina kenne ich Leute die jahrelang auf eine Sozialwohnung warteten.
     
    #31 14. April 2008
  2. blubba
    blubba Gesperrt
    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wir verlassen uns nicht auf die liste,luisa hat sich halt draufsetzen lassen.sie war letzes jahr auf so einer beratungsstelle für rückkehrer,und man hat ihr wohl unter anderem gesagt, das sie das ruhig machen soll.vielleicht ist sie dann ja irgendwann mal an der reihe.wenn wir in chiclana sind, werden wir uns in ruhe um was permanentes kümmern.trotzdem hatten wir glück das unsere erste übergangswohnung relativ günstig ist ,dafür das die in einer wirklich schönen ecke ist, in sankti petri,400 meter zum strand, natürlich ist das reines touristengebiet,aber der vermieter sagte, im winter ist es sehr ruhig,viele wohnungen und häuser stehen dann total leer.
    in sanlucar gibt es einen neuen supermarkt,der soll riesengross sein, gewaltig, meinte luisa,ich bin ja gespannt.
     
    #32 14. April 2008
  3. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, ich war diesen Winter oft in Novo Sancti Petri, da ist es herrlich friedlich, die meisten Geschäfte sind zu (Immo-Büros und ähnlichen Tourikram) und auf der Strasse nix los (meine Mutter lebt da im Altenheim). Und gaaanz wichtig - Borri zuhören! - die cafetería Chiclanera hat den ganzen Winter auf und herrliche Eisbecher, Kuchen und Kaffeestückchen. Die Dinger sind so lecker dass sie selbst die unfreundlichen und faulen Bedienmädels wett machen... :roll:
     
    #33 14. April 2008
  4. Gast1975
    Gast1975 Guest
    DIE kenn ich, seeeeehr lecker!!! :lol: :lol: Im Fachjargon nennt man das "mental map" :mrgreen:
     
    #34 14. April 2008
  5. blubba
    blubba Gesperrt
    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    was ich bei ankunft gleich machen werde, ist mich in der gemeinde für den analphabetenkurs anmelden werde, der kostenlos ist(hat luisa in erfahrung gebracht,als sie bei den behörden in chiclana war)mit meinem vhs-spanisch werde ich wohl nicht weit kommen,wenn luisa mit der verwandtschaft redet versteh ich nämlich nix mehr :shock:
     
    #35 14. April 2008
  6. Amena
    Amena Member
    Registriert seit:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16

    So analphabetisch kommst Du mir aber gar nicht vor. :shock:

    Sprache lernen ist doch etwas ganz anderes - oder? :?


    Saludos,

    Amena
     
    #36 14. April 2008
  7. blubba
    blubba Gesperrt
    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja aber dieser kurs ist für leute die nicht lesen und schreiben können,ich nehme daran teil, weil es nix kostet und ich dann praktisch wie ein abc schütze anfange und dann vielleicht den andalusischen dialekt besser lerne.hatte 2 jahre spanisch unterricht in der vhs , habe aber gemerkt, das ich damit in andalusien überhaupt nicht weiterkomme.wenn meine freundin nämlich spanisch spricht, versteh ich nix.
     
    #37 14. April 2008
  8. Amena
    Amena Member
    Registriert seit:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hm - offen gesagt glaube ich nicht, dass Dir das wirklich etwas bringen wird.

    In dem Kursus werden alle - vom schlechtesten Schüler bis zum Lehrer - im üblichen Tempo und mit den üblichen Abkürzungen reden; Du verstehst also dort genausowenig wie woanders auch. Und wenn die ABC-Schützen mit Worten anfangen wie mamá und papá, bist Du in diesem Kurs für die nächsten drei Jahre hoffnungslos unterfordert. Die müssen ja das Schreiben erlernen, nicht wie Du Vokabeln, Grammatik und Idiome.

    Nimm mir bitte den folgenden Rat nicht übel. Ich habe mich bisher mit dem Erlernen mehrerer Fremdsprachen beschäftigt und bin aufgrund der dabei gemachten Erfahrungen davon überzeugt, dass ein richtiger Sprachkurs wie "Spanisch für Ausländer" oder aber, wenn das nicht möglich ist, intensive Teilnahme am sozialen Leben eher von Nutzen ist.


    Saludos,

    Amena
     
    #38 14. April 2008
  9. blubba
    blubba Gesperrt
    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    meine freundin besteht darauf , das ich zum analphabetenkurs gehe, weil sie sagt, das ich dann automatisch mit den leuten da kontakt bekomme und mit der zeit den dialekt lerne.und wenns nix kostet, warum eigendlich nicht.ich werde da erst mal hingehen, werde ja sehn ,wie ich zurecht komme.
     
    #39 14. April 2008
  10. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Chiclana bietet Spanisch-Kurse an für Ausländer die da leben, ich denke da wärst du besser aufgehoben. Dabei gibt es noch Infos über Chiclana, Sportangebote, Kultur etc. Siehe hier
     
    #40 14. April 2008
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. jetzt auch angemeldet

    jetzt auch angemeldet: Hallo, ich bin der Mike vom Schwarzwald und lebe seit 12 Jahren in Nerja. Bin geschieden - war mit einer spanischen "gitana" lange Jahre verheiratet und lebe jetzt mit einem nigerianischen Mädchen in einer offenen Beziehung zusammen. Habe zwei...
  2. Ich habs geschafft-hola!

    Ich habs geschafft-hola!: Stunden- Tage an dieser Höllenmaschine verbracht-jetzt funktonierts?Hallo vor 8 Wochen in Comares angekommen, Höllentour mit Hund bei der Hitze aber jetzt todo esta bien.Ich plage mich mit leckenden Wasserleitungen,Stromausfällen und sonstigem...
  3. hey leute ich bin neu hier! ^^

    hey leute ich bin neu hier! ^^: joa hallo :D ich muss von vorne herein mal sagen das ich in spanisch ne absolute null bin und ich bin hier eher zufällig gelandet und da hab ich mir gedacht vielleicht gibt es hier ein paar spanisch profis die mir ab und zu mal helfen würden...
  4. mietpreise

    mietpreise: ich surfe ja viel im internet und in vielen foren.da lese ich das viele deutsche auswanderer mietpreise von 900 - 1500 euro pro monat zahlen.ich frage mich, wie machen die das, wie können die das zahlen, wo doch die löhne viel niedriger als in de...
  5. Neuzugang !

    Neuzugang !: Hallo, ich bin die Neue!! Die „Sitte“, sich hier erst einmal vorzustellen, finde ich prima und will es auch gleich tun! Ich bin Iris und wohne/arbeite in Benajarafe. Das liegt ca. 30 km östlich von Málaga zwischen Rincón de la Victoria und Torre...
  6. email konfoguration vodafone handy

    email konfoguration vodafone handy: hallo, ich hab eine vodafone.es karte. ich möchte email konfigurieren auf dem handy weiss jemand von euch die einstellungen für vodafone.es
  7. spanish for nannies

    spanish for nannies: [url="http://de.youtube.com/watch?v=htowMTwWaQ8"]http://de.youtube.com/watch?v=htowMTwWaQ8[/url] :twisted: :evil: :lol:
  8. GEWÜRZE

    GEWÜRZE: meine frage richtet sich an die foristen, welche in meiner ecke(chiclana) wohnen.ich habe so ziemlich alle supermärkte abgeklappert, in keinem aber bekomme ich:marjoram, salbei, kümmel oder wachholderbeeeren.wer hilft?
  9. Betr.: PN

    Betr.: PN: Hallo Tina,- Elfee hat mir eine PN geschickt.Ich bin aber nicht freigeschaltet.Kannst Du mir bitte den Inhalt der Nachricht anderweitig zukommen Lassen ? Danke für Deine Mühe. Gruss Juergen
  10. hi hi hi

    hi hi hi: [url="http://www.youtube.com/watch?v=dvFApiWMJnA"]http://www.youtube.com/watch?v=dvFApiWMJnA[/url]
  11. Moin, Moin

    Moin, Moin: So, gerade frisch registriert, leg ich jetzt auch mal gleich los:D ich bin 35 Jahre alt, habe zwei Kinder (4 Jahre, 5 Monate) und wohne in einem kleinen Kaff in Ostfriesland. Durch die Reiterei bin ich eigentlich "infiziert" worden. Seit ein...