Hallo, oder lieber Hola, man muss sich ja gewöhnen ...

Dieses Thema im Forum "Neu hier?" wurde erstellt von Neugierchen, 21. August 2019.

Booking.com
  1. Neugierchen
    Neugierchen New Member
    Registriert seit:
    18. August 2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Cumbre del Sol
    Hallo, oder lieber Hola, man muss sich ja gewöhnen ...
    Ich heiße Thomas, bin 45 Jahre alt oder jung, je nach Sichtweise und ziehe dieses Jahr endgültig nach Cumbre del Sol und hoffe das ich die Zeit nach dem Verkauf meiner Firma ein wenig genießen kann. Als "Neubürger" bin ich natürlich über alle Tipps froh, wo man gut essen oder einkaufen kann. Wo ein wenig Nightlife ist, abseits der Touristenpfade, ob es eine deutsche Community gibt. Halt alles was ihr mühsam herausgefunden habt :-)

    Falls jemand sperrige Gegenstände aus Norddeutschland nach Spanien bringen möchte und es nicht auf den Tag ankommt, ich werde einige Male mit einem großen Sprinter fahren, also auch ruhig nachfragen.

    Ich freue mich darauf einige von Euch kennen zu lernen.

    Also
    Hasta luego
    Thomas
     
    #1 21. August 2019
    Acacias37 gefällt das.
  2. Biggi
    Biggi Moderator
    Registriert seit:
    13. August 2017
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    43
    @Neugierchen ,na das ist ja mal eine Vorstellung,Herzlich Willkommen:cheer: ich finde Cumbre ist eine gute Wahl.Vielleicht im Winter etwas einsam?aber kommt drauf an,was der Mensch mag,Du solltest dir die CBN kaufen,dann bist du immer gut informiert.Biggi
     
    #2 21. August 2019
    Neugierchen gefällt das.
  3. Neugierchen
    Neugierchen New Member
    Registriert seit:
    18. August 2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Cumbre del Sol
    Danke Biggi,
    Die kaufe ich mir dann regelmäßig. Ja, auch im Sommer ist es ja eher ruhig, aber das habe ich auch gesucht. Ein Garten in dem man sitzen kann ohne das der Nachbar sieht und hört welches Stück Torte man gerade isst. Und mit nem Elektro Mountain Bike oder Auto ist es ja nur ein Katzensprung zu etwas mehr aktivem Leben.
    Stress hatte ich die letzen Jahre genug, wie sagt man heutzutage, jetzt ist erst mal chillen angesagt ....
     
    #3 21. August 2019
  4. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Thomas,
    Glückwunsch, dass du dich mit 45 schon an ausruhen und chillen denken kannst.
    Hoffentlich wird es dir in ein paar Jahren nicht zu langweilig.:-k
    Aber ich wünsche dir viel Spass beim Einleben, schöne Sonnenuntergänge, und auch sonst alles, was dir lebenswert erscheint.:spain:
    Mir geht die viele Sonne manchmal auf die Stimmung, ich brauche mehr Abwechselung, aber dazu gibt es ja Mittel und Wege.:urlaub:
     
    #4 21. August 2019
    Neugierchen gefällt das.
  5. Neugierchen
    Neugierchen New Member
    Registriert seit:
    18. August 2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Cumbre del Sol
    Hallo Gata, na es waren für mich 25 Jahre Selbstständigkeit mit vielleicht insgesamt 40 Tagen Urlaub in der Nachtgastronomie, von daher habe ich ein starkes Sonnenstundennachholbedürfnis.
    Und wenn es wirklich ein wenig langweilig wird gibt es doch dort auch sicher karitative Organisationen die sich über ein wenig Hilfe freuen.
    Urlaub im heute mal nicht verregneten Deutschland ist dann sicherlich auch eine Alternative wenn man graues Nebelwetter braucht :-)
     
    #5 21. August 2019
  6. Biggi
    Biggi Moderator
    Registriert seit:
    13. August 2017
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    43
    Karitative Organisationen gibt es hier reichlich,aber zu wenig Helfer
     
    #6 22. August 2019
    Neugierchen gefällt das.