Hallo - Bald in Spanien - Costa de la Luz, Cartaya

Dieses Thema im Forum "Neu hier?" wurde erstellt von Cartaya-rompido, 18. August 2017.

Booking.com
  1. Cartaya-rompido
    Cartaya-rompido New Member
    Registriert seit:
    18. August 2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo - Bald in Spanien - Costa de la Luz, Cartaya
    Liebe Forumsmitglieder
    Ich stelle mich kurz vor - ich lebe derzeit noch in Frankreich und bald soll es mit meinen Pferden auf nach Cartaya gehen!
    Objekte und Häuser bin ich am besichtigen, ein Kauf wird wohl bald über die Bühne gehen. Ich werde meine dementsprechenden Fragen
    in den Unterforen stellen, würde mich aber sehr freuen, wenn Leute, die in der Umgebung Huelva wohnen, bereits ein bisschen Kontakt mit mir aufnehmen könnten....ich habe sooooviele Fragen :loser:O:)O:) und wenn ich dann erstmals dort unten bin, wäre es schön, neue Leute kennenzulernen.

    Herzlich Trixie
     
    #1 18. August 2017
  2. alemanlepero
    alemanlepero New Member
    Registriert seit:
    7. September 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    lepe/huelva
    hallo.
    bei uns gibts nicht viel deutsche,was aber kein nachteil ist.
    wir wohnen auf ner finca in lepe seit 17 jahren ohne probleme mit guten kontakten zu den einheimischen .fuer fragen stehe ich gern zur verfuegung.
    leo.
     
    #2 19. August 2017
  3. Cartaya-rompido
    Cartaya-rompido New Member
    Registriert seit:
    18. August 2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo Leo - danke für Deine Nachricht. Wo Du gerade ansprichst, dass es nicht viele Deutsche (also ich gehe davon aus, deutsche Ansässige) in Cartaya gibt, kannst Du mir vielleicht sagen, wie es damit im Tourismus aussieht? Welche Nationen vorherrschend vertreten sind?
    Ich erwäge (ohne zu Träumen), mir daneben noch ein kleines Business aufzubauen (leben muss ja schliesslich jeder).
    Herzlichen Dank und wenn alles klappt würde ich mich sehr freuen, Euch kennenzulernen!
    Béatrice
     
    #3 20. August 2017
  4. alemanlepero
    alemanlepero New Member
    Registriert seit:
    7. September 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    lepe/huelva
    hallo beatrica
    von huelva bis zur portugieseschen grenze ist zu 95 % alles in spanischer hand.
    es gibt so gut wie keinen internationalen tourismus,jedenfalls im sommer nicht.
    im fruehjahr ist in ayamonte bisschen was,aber das macht sich nicht bemerkbar.
    lg
    leo
     
    #4 22. August 2017
  5. Luna16
    Luna16 New Member
    Registriert seit:
    1. November 2016
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Bayern
    Hallo Ihr Zwei ;-)

    ...wenn alles so klappt wie es soll werden wir auch in eure Gegend ziehen...Villarassa :-)
    Dort haben wir schon einige Deutsche und Engländer kennengelernt.
    @TRIXIE : Wohnst du noch in Frankreich oder bist du schon umgezogen?

    Liebe Grüße Sonja
     
    #5 13. Dezember 2017