Gefunden

Dieses Thema im Forum "Neu hier?" wurde erstellt von Gabrielle, 6. August 2019.

Booking.com
  1. Gabrielle
    Gabrielle New Member
    Registriert seit:
    5. Juli 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ostfriesland
    Gefunden
    Hola oder wie man bei uns in Ostfriesland sagt Moin.
    Mein Mann und ich sind seit dem letzten Spanien-Urlaub infiziert. Wir haben uns in die Gegend um Oliva verliebt und möchten uns dort niederlassen. Erst mal nur für Wochenenden und Urlaub, bis wir irgendwann das Rentenalter erreicht haben. Aber das lässt uns auch noch Zeit, die Sprache zu erlernen.:love:

    Von den immobilienseiten sind wir schon erschlagen, aber irgendwann werden wir unser kleines renovierungsbedürftiges (muss sein, wenn der Mann Handwerker mit Leib und Seele ist) Häuschen mit Garten schön finden, wenn dann das Meer nicht allzu weit entfernt ist, umso besser.
    Ganz viele liebe Grüße und auf nette Kontakte :wave:
     
    #1 6. August 2019
  2. Biggi
    Biggi Super-Moderator
    Registriert seit:
    13. August 2017
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    43
    @Gabrielle ,herzlich Willkommen im Forum ::Willkommen:: Oliva ist eine gute Wahl und es sind auch Häuser sehr preisgünstig zu bekommen.wenn du möchtest sende ich dir eine PN mit einem Makler der dort ansässig ist.Biggi
     
    #2 7. August 2019
  3. baufred
    baufred Well-Known Member
    Registriert seit:
    8. Juni 2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wolfsburg/ San Fulgencio-Urb.La Marina
    ... na dann, erstmal ¡Bienvenido! ... und gutes Gelingen ...
    Dann für den Heimwerker die Info, sich vorab über das schon sehr komplexe span. Baurecht zu informieren - rein rechtlich ist bereits ab dem ersten Pinselstrich ein Bauantrag für die "Obra menor" ("kleiner" Bauantrag > z.B. Maler-, Fliesenarbeiten, Arbeiten "mit der Maurerkelle" im Garten etc. zu stellen ... auch wenn es fast flächendeckend ignoriert wird ... je nach Ayuntamiento wird doch schon mehr oder weniger kontrolliert (> Bussgeld, und Anträge müssen nachgereicht werden) ... falls Fragen dazu sind und die Tinte unterm Kaufvertrag ist trocken ... dann können wir das Thema gerne "vertiefen" ... und "Spanisch lernen" ist schon mal der richtige Schritt :spain: ... wir sind ja in Spanien :D ...
     
    #3 7. August 2019
    Biggi gefällt das.
  4. Gabrielle
    Gabrielle New Member
    Registriert seit:
    5. Juli 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ostfriesland
    Hola Biggi und baufred, gracias
    Die Adresse des Maklers hätte ich sehr gerne.
    Baufred, wenn es denn so weit ist, das wir etwas gefunden haben, werden wir wohl Unterstützung brauchen, ich würde gerne auf dich zurückkommen, denn viel Ahnung haben wir wirklich „noch“ nicht.
    Ende Oktober geht es erstmal für eine Woche hin, wir hoffen, dass wir uns dann schon einiges ansehen können :spin:
     
    #4 11. August 2019
  5. Biggi
    Biggi Super-Moderator
    Registriert seit:
    13. August 2017
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    43
    Wichtig ist sich viele Objekte anzusehen,um ein Gefühl dafür zu bekommen,was preisgünstig ist und sich nicht vom Makler drängen zu lassen schau doch mal unter habitaclia und kyero com.Für den Makler sende ich dir eine PN Biggi
     
    #5 12. August 2019
  6. susanne1962
    susanne1962 New Member
    Registriert seit:
    12. September 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi Gabrielle, mein Name ist Susanne und ich bin auch Deutsche. Mein Mann und ich leben seit fast einem Jahr in Gandia und es gefallt uns ganz gut. Ich kann dir den Immobilien Makler empfehlen. Wir haben unser Haus auch von Ihm gekauft. Er hat sein Büro in Oliver. Wunsche euch viel Erfolg. Liebe Grüße Susanne.
     
    #6 14. August 2019 um 16:10 Uhr