Wenn der Andalusier mit der Baskin..

Dieses Thema im Forum "Veranstaltungen, Radio & TV" wurde erstellt von Gata, 19. Februar 2018.

  1. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.386
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    48
    Wenn der Andalusier mit der Baskin..
    #1 19. Februar 2018
  2. Meckerer
    Meckerer Well-Known Member
    Registriert seit:
    15. Februar 2014
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Südost-Spanien
    Wie soll man "besondere Verbindungen" verstehen? Die kulturellen Unterschiede sind fast unüberwindlich. Den Film sollte man als reine "Unterhaltung" also Theater (wo einem was vorgegaukelt wird) betrachten. Die Wirklichkeit sieht ganz anders aus, wie immer wenn man aus dem Kino oder Theater kommt. Die Basken sind von Natur aus arbeitsam, fleissig, reserviert und unbedingt zuverlässig. Das alles sucht man bei den Andalusiern vergeblich - meine eignenen Erfahrungen nach über 50 Jahren im Land, davon 9 im Baskenland..
     
    #2 20. Februar 2018
  3. Rolf2
    Rolf2 Nada
    Registriert seit:
    29. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Also zumindest arbeitsam gibt es in Andalusien. Aber da gibt es ja den Effekt der "Señoritos" unter den Chefs. Nach einer aktuellen Umfrage würden 3 von 4 Granadinos es bevorzugen sich von einem Zombie beißen zu lassen, bevor sie weiterhin ihren Chef erdulden müssten. ;)

    http://www.elbolardo.com/2018/02/17...ordidos-por-un-zombi-antes-que-ir-a-trabajar/
     
    #3 20. Februar 2018
  4. Baldo44
    Baldo44 Active Member
    Registriert seit:
    27. Juli 2017
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Meine Freundinnen hier in Kolumbien waren immer Kolumbianerinnen
    Da sind die kulturellen Unterschiede auch riesig groß
    Ich kann aber beruhigen: für das Hacer el Amor wirken sich diese Unterschiede überhaupt nicht negativ aus - ganz im Gegenteil: die kulturellen Unterschiede erhöhen sogar das Verlangen
    Und zu einem ähnlichen Ergebnis wird vielleicht auch dieser Film kommen...
     
    #4 20. Februar 2018
  5. Meckerer
    Meckerer Well-Known Member
    Registriert seit:
    15. Februar 2014
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Südost-Spanien
    Das ist beileibe nicht auf Kolumbien beschränkt: als Nordländer (groos, blond und blauäugig) ist man bei den Spanierinnen (wenn auch nicht allen) heiss begehrt, denn u.a. sind wir "häuslicher".
     
    #5 21. Februar 2018