Zwei spanische Weltmeister

Dieses Thema im Forum "Sport in Spanien" wurde erstellt von Gast10367, 13. November 2012.

Booking.com
Schlagworte:
  1. Gast10367
    Gast10367 Guest
    Zwei spanische Weltmeister
    Mal etwas erfreuliches aus Spanien. Viele werden sich nicht dafür interessieren, aber Spanien hat die Italiener im Straßenrennsport abgehängt. Zwei Titel in der Motorrad WM sind an Spanien gegangen. Einmal der Titel in der Moto 2 durch den jungen und überragenden Marc Marquez. Er konnte auch im letzten Lauf in Valencia auftrumpfen. Nach einer Strafe mit einer Rempelei mit Corsi mußte er auf den letzten Startplatz und gewann doch noch überzeugend das Rennen in Valencia. Im nächsten Jahr wird er in der 1000er Moto GP seinen Einstand geben. Fachleute halten ihn für ein Supertalent. Warten wir ab.

    Marquez hat mich schon im letzten Jahr begeistert. Leider wurde ihm die WM damals wegen eines geplatzem Wasserrohres auf der Rennstrecke vermasselt. Nach langer Krankheit ( doppeltes Sehen ) gelang im in diesem Jahr die Rückkehr und das überzeugend.

    In der Moto GP wurde Pedrosa der große Sieger. Nach der Einführungsrunde noch schnell das Motorrad gewechselt, mußte er aus der Boxengasse starten. Nach Lorenzos Sturz war er der überragende Fahrer in diesem Rennen mit. Reichlich Vorsprung fuhr er sich den Sieg heraus.
     
    #1 13. November 2012
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Gallardón und das olympische Fiasko

    Gallardón und das olympische Fiasko: [color=#0000BF] Das olympische Projekt von Madrid für 2016 ist ein grosses Fiasko, berichten die spanischen Zeitungen. Von den 37,8 Millionen Euro, die für interne Werbeveranstaltungen verwendet wurden - ausserhalb von Spanien existierten...
  2. Barcelona, Olympische Winterspiele 2022?

    Barcelona, Olympische Winterspiele 2022?: Nach den Olympischen Sommerspielen im Jahre 1992, auch Winter-Olympia 2022 in Barcelona? Damit wäre Barcelona die erste Stadt der Welt, die schonmal SOmmer und WInterspiele ausgetragen hat....
  3. Jetzt ist es amtlich

    Jetzt ist es amtlich: [url]http://www.welt.de/politik/ausland/article13859450/Berufsverbot-fuer-spanischen-Star-Richter-Garzon.html[/url] Spanien hat sich wieder auf richtig alte Werte besonnen. Und die nächste Verhandlung steht noch bevor. Eine Franco Aufarbeitung...
  4. Der Weg nach Griechenland

    Der Weg nach Griechenland: Auch in Spanien gibt es jetzt die ersten Proteste. [url]http://www.welt.de/print/die_welt/wirtschaft/article13876932/Spanien-Proteste-gegen-Arbeitsmarktreform.html[/url]
  5. Spanien wie es leibt und lebt

    Spanien wie es leibt und lebt: Interessnter Link und auch richtig spannend zu lesen. Von einem der nach Spanien ging. [url]http://www.selbstversuch-spanien.de/[/url]
  6. Zehn Tage Sevilla

    Zehn Tage Sevilla: Wir werden Ende Sept. für einige Tage Sevilla unsicher machen. Reiseführer haben wir natürlich schon. Aber vielleicht hat ja der Eine oder Andere noch so einige Dinge auf Lager welche man nicht in Reiseführern findet. Schon mal Danke für eure Mühe.
  7. Weltmeister im Handball

    Weltmeister im Handball: Die spanischen Handballer sind Weltmeister geworden - Die Spanier gewannen gestern gegen Kroatien 40:34 :wishes: =D>
  8. bayern - milan, aber wo?

    bayern - milan, aber wo?: real, barca usw. is ja alles ganz toll! aber ich würd mir echt gerne heute bayern gegen milan hier in granada anschauen. hat vllt jemand einen heissen tipp? internetmässig, streamingtv...? saludos. amigobuddy.
  9. Das ist sie...die spanische 11 (27) zur WM

    Das ist sie...die spanische 11 (27) zur WM: Das vorläufige WM-Kader von Spanien. - Torhüter: Iker Casillas (Real Madrid), Pepe Reina (Liverpool), Santiago Canizares (Valencia). - Verteidigung: Antonio Lopez (Atletico Madrid), Pablo Ibanez (Atletico Madrid), Carles Puyol (Barcelona),...
  10. Spaniens Elf nahm für "völlig nutzlose Partie..."

    Spaniens Elf nahm für "völlig nutzlose Partie...": [b]Spaniens Elf nahm für "völlig nutzlose Partie strapaziöse Reise auf sich" Mit einem enttäuschenden 0:0 in Island hat die spanische Fußballnationalmannschaft das 100. Länderspiel ihres Kapitäns Raúl gründlich verdorben. [/b] Trainer Luis...