Wie steht ihr zu Stierkämpfen?

Dieses Thema im Forum "Stierkampf" wurde erstellt von Matador, 28. November 2007.

Booking.com
  1. Matador
    Matador New Member
    Registriert seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    Wie steht ihr zu Stierkämpfen?
    Hallo,

    ich (25) bin ein großer Fan von Stierkämpfen, ich hoffe, ich mache mich mit meiner Aussage nicht gleich unbeliebt, und wollte mal fragen, wie es bei euch aussieht!
    Ich selbst würde gerne die Stierkampfschule besuche und auch selbst an Stierkämpfen teilnehmen.
    Wie steht Ihr zu Stierkämpfen?
    Würdet ihr euch ebenfalls ein solches Schauspiel gerne mal ansehen?
    Oder hat von euch auch jemand den Wunsch, mal in die Arena zu treten und dort seinen Mut und seine Tapferkeit unter Beweis zu stellen?
    Ich bin gespannt auf eure Antworten!

    Liebe Grüße
     
    #1 28. November 2007
  2. Tina
    Tina New Member
    Registriert seit:
    22. Juni 2002
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin/Costa de Almeria
    Hola Matador,

    herzlich Willkommen im Forum. Hier macht sich niemand unbeliebt der sich an einfachen Höflichkeitsformen orientiert. Hast Du noch nicht gelesen im Forum? Du solltest dann doch gesehen haben das sich in diesem Forum Mitglieder befinden die sich für den Stierkampf interessieren und auch sehr viel darüber wissen, ebenso wie es Mitglieder gibt die den Stierkampf für sich ablehnen.
     
    #2 28. November 2007
  3. Majestad
    Majestad New Member
    Registriert seit:
    6. März 2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bad Königshofen
    Herzlich willkommen,
    aus einem Pferdeforum wurde ich eliminiert, weil ich mich als Stierkampffan outete und das keineswegs agressiv oder so, sondern eher
    aufklärend. Es war auch nicht der Forumsbetreiber, sondern ein Tierschützer, dem meine Argumentation nicht passte und mir einen Virus ins System schleuste. Soviel zur vielgepriesenen Toleranz und zur freien Meinungsäußerung.
    Hey, aber das mit der Stierkampfschule fänd ich super, könnte man nicht sowas in old Germany aufziehen? Ich hab einen Hof mit 20ha, ein paar Rinder fürs Rejoneo und eine hohe Mauer außen rum.
    Lg Karin
     
    #3 28. November 2007
  4. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich fürchte dann wirst du dir mehr wie einen Virus einfangen :shock: :wink:

    Matador - wem willst du denn deinen Mut und deine Tapferkeit beweisen?
     
    #4 28. November 2007
  5. Matador
    Matador New Member
    Registriert seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    Hallo,

    danke erstmal für eure Antwort.
    Ich fände es auch klasse, wenn "Corrida" auch nach Deutschland kommen würde und man auch hier die Möglichkeit hätte, sich Stierkämpfe anzusehen und daran teilzunehmen. Das wäre auf jeden Fall eine Bereicherung, da ich glaube, dass es doch auch hier in Deutschland einige Stierkampffreunde gibt, für denen das eine unglaubliche Bereicherung wäre.
    Ich habe mein Interesse an den Stierkampf bereits in einem andern Forum mal gepostet, und bin zum Teil massiev angegriffen worden, von wegen Tierquälerei und der arme Stier usw.
    Ich verstehe das nicht, es mag ja sein, dass dies nicht jedermanns Sache ist, aber wenn ich schon soooo tierlieb bin und mich so darüber aufrege, wie grausam die Tiere gequält werden, dann würde ich doch bitten, erstmal bei mir selbst anzufangen, und mal darüber nachdenken, wie unster Schnitzel und unser Hähnchen auf den Teller kommt, und auf welch grausame Art diese Tiere gezüchtet und auch dann zu Tode kommen. Daran denkt niemand, wenn er sein Fleisch ist, denn das sieht man dem Schnitzel ja nicht an, wie das Tier dafür leiden musste, und auf das Fleisch will auch niemand verzichten!
    Soviel zum Thema "Tierschuzt" und "Tierliebe" in unseren Gesellschaft!

    Liebe Grüße an alle!
     
    #5 30. November 2007
  6. Matador
    Matador New Member
    Registriert seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    @ sidona : Zu Deiner Frage : In erster Linie mir selbst!

    Liebe Grüße!
     
    #6 30. November 2007
  7. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Corrida haben wir in Deutschland...:wink: - nur corrida de toros nicht...

    Lies dir doch mal die verschiedenen Beiträge hier durch (z.B. Diskussion, Zukunft des Stierkampfes etc.).

    Und noch ein kleiner Nachtrag - eine Stierkampfschule könntest du sicher besuchen, mehr aber auch nicht, als Ausländer null Chance! Selbst der Star Sebastián Castella kämpf dagegen an.
     
    #7 30. November 2007
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Junta de Andalucía verabschiedet neue Normen für Corridas

    Junta de Andalucía verabschiedet neue Normen für Corridas: Laut der Website von Andalucia 24 h [url="http://www.andalucia24horas.com/texto.asp?id=257778&sec=69"]http://www.andalucia24horas.com/texto.a ... 778&sec=69[/url] scheint die Junta de Andalucía eine [b]neue Norm[/b] verabschiedet zu haben,...
  2. Premios Taurinos Universitarios

    Premios Taurinos Universitarios: In der Plaza de Toros de la Real Maestranza Sevilla wurden die [i]Premios Taurinos Universitarios[/i], verliehen von der Hermandad de la Real Maestranza de la Caballería. an die besten toreros der letzten Feria und weiteren Preisträgern, die sich...
  3. Wie steht ihr zu Stierkämpfen?

    Wie steht ihr zu Stierkämpfen?: Hallo, ich (25) bin ein großer Fan von Stierkämpfen, ich hoffe, ich mache mich mit meiner Aussage nicht gleich unbeliebt, und wollte mal fragen, wie es bei euch aussieht! Ich selbst würde gerne die Stierkampfschule besuche und auch selbst an...
  4. San Isidro in Madrid

    San Isidro in Madrid: Hallo, Flüge und Hotel (15.-20.5.08) in Madrid sind gebucht. Ab heute (24.4. 10:00) kann für San Isidro gebucht werden. Es sind jedoch alle relevanten Seiten hoffnungslos überlastet. Da ist kein Durchkommen möglich. Folgende Tickets hätten...
  5. In was für einer Welt leben wir eigentlich???

    In was für einer Welt leben wir eigentlich???: Halle an alle Forummitglieder, ich bin 26 Jahre alt und mag Stierkämpfe sehr. Leider hatte ich bisher nicht die Möglichkeit, mal live dabei zu sein, konnte sie mir nur im Fernseh ansehen. Ich suche nette Leute, die ebenfalls den Stierkampf mögen...
  6. Ist Stierkampf Kunst?

    Ist Stierkampf Kunst?: [size=7]Ist Stierkampf Kunst?[/size] [b]Ein Überblick mit der Frage, kann die [i]Tauromaquia[/i] als gestaltende Kulturleistung gesehen werden?[/b] Für die Tierschützer scheint die Antwort eindeutig. Stierkampf ist eine Barbarei, die Akteure...
  7. "Zum Wohl!" ...... der Tiere

    "Zum Wohl!" ...... der Tiere: Kürzlich sah ich in der Weinabteilung eines Supermarktes eine Weinflasche, auf deren Etikett eine Stierkampfszene abgebildet war! Ich sprach die Geschäftsleitung darauf an und argumentierte, dass ich bei Einkauf nicht mit Bildern dieser...