Was wurde bisher erreicht?

Dieses Thema im Forum "Stierkampf" wurde erstellt von v.h.b., 6. März 2013.

Booking.com
Schlagworte:
  1. v.h.b.
    v.h.b. New Member
    Registriert seit:
    13. Februar 2013
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was wurde bisher erreicht?
    Ich frage mich:

    Um nicht noch einen neuen Thread zu eröffnen, setze ich das mal hier rein.

    Was haben die Antis, welche sich im Thread "Stierkampf Nein Danke" so ereifern, bisher erreicht?

    Haben sie es bis jetzt geschafft, das Leben nur eines einzigen Stieres zu retten?

    Haben sie einen aficionado vom Gegenteil überzeugt?

    Haben sie nur einen einzigen Torero davon überzeugt, mit dem toreo aufzuhören?

    Nein.

    Das einzige was sie tun, ist die taurinos beziehungsweise die afición zu beschimpfen, zu beleidigen und überall schlecht zu machen.

    Warum nehmen sie nicht einmal eine Kiste, stellen sich damit auf einen öffentlichen Platz in Deutschland oder Spanien und erzählen, warum sie gegen den toreo sind? Sie sollten aber wissen, wovon sie reden.

    v.h.b.

     
    #1 6. März 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. März 2013
  2. Gast15112017
    Gast15112017 Guest
    Eine(r) tritt sein Anliegen selbst mit Füssen, weil er/sie sich zu selten zum Thema äussert, sondern in jeden Aktivitäten der Moderatoren, aus welchem Grund auch immer, einen Angriff gegen sich sieht.

    Andere haben sich, wie Gunther, sehr wohl, fundiert und glaubhaft die Sicht eines Stierkampfgegners dargelegt. Doch leider geht das unter in jenem Thread, durch die permanenten Off Topic Aktionen von Eloy.

    :ironie:Als bekennender Verschwörungsfanatiker komme ich zum Schluss, Eloy ist ein Radikal-Aficionado und agiert als Agent provocateur bei den Antitaurinos.:ironie:

    Den Antitaurinos geht es nicht um die Lebensrettung eines Stieres. Dies wäre zu banal zu behaupten, es geht ihnen um schlicht um die Änderung der gesellschaftliche Einstellung / Respektes zu Lebewesen - auch und gerade im Stierkampf. Deine Frage greift viel zu kurz.

    Kann sein, kann auch nicht sein - Wer weiss das schon ? Ein Erfolg des Antistierkampfes zeichnet sich nicht durch eine plumpe Liste der "Bekehrten" aus, der Erfolg oder Misserfolg wird sich langfrisigt mit der Veränderung innerhalb der Gesellschaft zeigen.

    Erst der Gesetzgeber kann und wird falls ein breiter gesellschaftlicher Konsens da ist, entsprechend eingreifen. Stand heute ist dem nicht so, was in der Zukunft passiert, kann keiner voraussagen. Es liegt an den Antitaurinos argumentativ und vor allem sachlich zu agieren - der bereits bekannte Weg mit Beschimpfungen und persönlichen Herabwürdigungen führt in die Sackgasse.




    Das mache ich den Antitaurinos auch zum Vorwurf.

    Demos gibt es zu Hauf .... und ja viele wissen wovon sie reden, doch leider auch undifferenziert. Stimmen und Feststellungen wie von Gunther sind da schon deutlich gefährlicher für den Stierkampf, weil differenziert - ohne persönliche Schmähungen - und mit einer glaubhaften Kompetenz vorgetragen.

    Gruss
    Manfred
     
    #2 6. März 2013
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. stierkampf malaga juni

    stierkampf malaga juni: Hola! Mein Name ist Thomas und ich werde im Juni in Malaga und Umgebung mich aufhalten! Kann mir irgenwer sagen wann in dieser zeit stierkämpfe stattfinden und zu welcher uhrzeit? Vielen danke im voraus! mfg tom:)
  2. Triumphaler Empfang von Morante de la Puebla in Sevilla

    Triumphaler Empfang von Morante de la Puebla in Sevilla: Und da wird gesagt, keiner geht mehr zu den Stierkämpfen! [SIZE="3"]Auf demVideo sieht man, wie der Matador de toros Morante de la Puebla auf dem Flughafen von Sevilla nach seiner triumphalen Amerikareise empfangen wird. [SIZE="4"]¡puerta...
  3. Día de Andalucía

    Día de Andalucía: [SIZE="5"]Día de Andalucía / Tag Andalusiens[/SIZE] Morgen am 28. Februar feiert man in in der autonomen Region Andalusien den Día de Andalucía. Dieser Tag wird zum Andenken an das Referendum im Jahre 1980 gefeiert, wo über die Autonomie...
  4. Toreros helfen

    Toreros helfen: [SIZE="5"]Und wieder ein Wohltätigkeits-Stierkampf [SIZE="3"]Matadore, ihre Helfer und Manager,Empresarios und alle Angestellten der Plaza stellen Ihre Gagen und Löhne für einen wohltätigen Zweck zur Verfügung. Am 23.März findet in Granada...
  5. La ruta alternativa

    La ruta alternativa: [SIZE="5"]Die verschiedenen Gesichter Spaniens [SIZE="3"]Wer Spanisch kann, sollte sich diese Dokumentation des spanischen Fernsehens anschauen. In 13 Kapiteln werden hier die verschieden Gesichter Spaniens gezeigt. Gezeigt werden Monumente,...
  6. Frage zu Stierkampf

    Frage zu Stierkampf: Hallo zusammen, ich war vor 4 Jahren in Spanien (Valencia). Dort habe ich an einem Stierfest teilgenommen, was kein "Stierkampf" war. Der Unterschied war, dass jeder beliebige Mensch in den Platz zum Stier reinlaufen durfte und dann wieder...
  7. Termine Juni 2011

    Termine Juni 2011: Einen schönen Vormittag aus dem Heiligen Land Tirol:) Kleine blöde Frage: gibt es irgendwo verlässliche Auskünfte über die Termine der Stierkämpfe diesen Sommer 2011 ( speziell Juni) im ganzen Spanienland. Wer weiß mehr ? :confused: Danke im...
  8. Torres das schönste Tor bisher?

    Torres das schönste Tor bisher?: Nach einer Umfrage bei der fifa hat Torres das schönste Tor bisher geschossen. [url=http://www.saz-aktuell.com/newsdetail.asp?key=3944&mn_id=3&caption=national&Spanien]Spanien vor Brasilien und Deutschland[/url] War wirklich nicht schlecht....
  9. wo kann ich stierkampf per live stream sehen

    wo kann ich stierkampf per live stream sehen: hi, kann mir irgend jemand sagen wo man stierkampf per live stream sehen kann?
  10. Ryanair boykottieren!

    Ryanair boykottieren!: Chef von Ryanair posiert als Torero Michael O'Leary, Boss des Billigfliegers, ließ sich als Torero ablichten, als er neue Fluglinien nach Spanien bekannt gab. Bei einer Pressekonferenz in Madrid präsentierte sich der Ryanair-Boss in vollem...