Vorsicht vor solchen Veranstaltungen!

Dieses Thema im Forum "Stierkampf" wurde erstellt von Gast1805, 2. Juli 2008.

Booking.com
  1. Gast1805
    Gast1805 Guest
    Da bin ich wohl jemandem auf die Füße getreten ..... sorry!
     
    #51 10. September 2008
  2. Gast1975
    Gast1975 Guest
    Nix für ungut - und auch von meiner Seite ein "sorry"... gebe zu, dass ich da etwas gereizt reagiert habe :wink:
     
    #52 11. September 2008
  3. anda_imported_Frank
    anda_imported_Frank New Member
    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Meine Frau und ich waren schon oft in Spanien, aber einen Stierkampf haben wir bisher noch nicht besucht und werden es auch nie tun. Das ist für mich einfach nur Tierquälerei, das muss ich mir nicht anschauen. Und mit diesen Grausamkeiten wird auch noch richtig Geld von den Veranstaltern gemacht, unglaublich was es alles gibt...
     
    #53 6. Januar 2009
  4. Gast1805
    Gast1805 Guest
    So füllt man die Ränge in einer Plaza de toros
    Nun kamen wir selbst letzten Sonntag in den Genuss solcher invitaciónes für ein festejo mixto in Benalmádena Pueblo. Durch Beziehungen wurden wir schnell den Verantwortlichen vorgestellt und es sei kein Problem, wenn wir weiterhin Karten haben möchten, sollten wir uns nur melden. Es wurde noch gemeiner. Touristen saßen hinter uns für 70 Euros in den filas, und wir gratis in der ersten Reihe an der barrera, direkt bei den Toreros.

    Warum diese Politik? Während Touristen 50 bis 90 Euros hinlegen, wurden die Einheimischen und Insider eingeladen. Ich fragte nach. Die Erklärung sei einfach. Insider könnte man mit solchen Preisen nicht locken. Da schaut sich einer lieber einen José Tomás in der Malagueta an, oder auch Javier Conde in Torremolinos. Auf der anderen Seite, würde sich die Plaza de toros nur mit vorwiegend ausländischen Touristen füllen käme nie eine entsprechende Stimmung auf. Und da in der Regel bei einer solchen Veranstaltung sich lediglich ca. ein Drittel der Karten verkaufen lässt, füllt man die tendidos mit einheimischen Fachpublikum. Die sind dann normalerweise auch nicht sauer, wenn es mal schlechte novillos oder toreros sind, denn schließlich haben sie ja nichts bezahlt. So garantiert man ein gewisses Ambiente und man sei auch nicht einem eventuell antitaurinischem Publikum ausgesetzt.

    Und da man so in den Kreis der VIPs aufgestiegen ist, ist es selbstverständlich am Ende noch den jungen Nachwuchstoreros vorgestellt zu werden. Ein nettes Gespräch ... bis zum nächsten Mal ... natürlich wieder mit invitaciónes.
     
    #54 12. August 2009
  5. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie nett - aber solche Sachen gibt es nicht nur beim Stierkampf - ich habe schon gehört von Ausländern die saftige Bussen wegen Falschsparkens zahlen sollten. Als sie die Bemerkung fallen liessen sie seien Residenten verringerte sich die Strafe um die Hälfte... :shock:
     
    #55 12. August 2009
  6. Gast1805
    Gast1805 Guest
    Wahrscheinlich hast Du auch solche invitaciónes für El Puerto? Ist natürlich um paar Klassen besser.
     
    #56 12. August 2009
  7. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nein - ich zahle redlich mein Ticket. Würde auch nichts bringen in El Puerto mangels Touristen - die sind da eindeutig in der Minderzahl.
     
    #57 12. August 2009
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Pro und Contra

    Pro und Contra: So sieht der Ablauf eines traditionellen Kampfes aus, lest selbst was ihr unterstützt: Im ersten Teil verwendet der Matador ("Töter"), die Hauptfigur des Stierkampfes, ein großes, meist purpurrotes und gelbes Tuch, um den Stier zu reizen und...
  2. meine Facharbeit

    meine Facharbeit: hallo erstmal! ich habe mich entschlossen meine facharbeit in spanisch zu schreiben und mich mit meiner lehrerin auf das thema stierkampf geeinigt! leider hab ich gar nich so wirklich viel ahnung davon! bin nu beim stöbern im internet auf...
  3. Fiestas Colombinas 2007

    Fiestas Colombinas 2007: No vemos en la Plaza de la Merced!! Ich werde sehr sehr Wahrscheinlich nach einigen jahren abstinenz mir das anschauen,vielleicht sieht man sich,ja.
  4. Stierkampf im Fernsehen

    Stierkampf im Fernsehen: Canal Sur kann ich gut empfangen, leider hält sich auch hier die Übertragung von Stierkämpfen sehr in Grenzen. Es gibt in Frankreich einen "Corrida TV" wie bekommt man den in die Schüssel? Bin für jede Hilfe dankbar.
  5. Veranstaltungen in Westandalusien oder Granada 21.-27. Jan.?

    Veranstaltungen in Westandalusien oder Granada 21.-27. Jan.?: Hola, hat jemand einen Veranstaltungstipp (besonders Musik, Tanz :lol: ) für Jerez, Cadiz, Granada, Sevilla, Huelva in dieser Woche? (Ich hatte in dem Thread von Neuling1 nach Reisetipps gefragt und schon ganz viele bekommen, muchas gracias! :D...
  6. Achtung Málaga Aerport

    Achtung Málaga Aerport: [size=7]Achtung Málaga Aeropuerto[/size] [b]Die Anfahrt kann mitunter viel Zeit in Anspruch nehmen - und ehe man sich versieht ist der Flieger weg![/b] In der letzten Zeit, ist es immer häufiger passiert, dass Passagiere ihre Flüge verpasst...
  7. In was für einer Welt leben wir eigentlich???

    In was für einer Welt leben wir eigentlich???: Halle an alle Forummitglieder, ich bin 26 Jahre alt und mag Stierkämpfe sehr. Leider hatte ich bisher nicht die Möglichkeit, mal live dabei zu sein, konnte sie mir nur im Fernseh ansehen. Ich suche nette Leute, die ebenfalls den Stierkampf mögen...
  8. Will Spanien nicht mehr Spanien sein?

    Will Spanien nicht mehr Spanien sein?: [size=7]Will Spanien nicht mehr Spanien sein?[/size] [b]Über den Umgang mit Traditionen und deren Integration in ein modernes Leben[/b] Hier ein paar Kommentare die ich dazu gehört habe: [i]Antonio B.[/i] (Restaurantbesitzer in...
  9. Die Porra kommt!

    Die Porra kommt!: [size=7]Die Porra kommt![/size] [b]Wie die [i]Porra antequerana[/i] die [i]Gazpacho andaluz[/i] verdrängt[/b] Wer kennt sie nicht? Die köstliche andalusische [i]Gazpacho[/i], eine erfrischende Suppe bestehend aus ungekochtem Gemüse wie Tomaten,...
  10. Wirtschaftskrise in Spanien

    Wirtschaftskrise in Spanien: [size=7]Wirtschaftskrise in Spanien[/size] [b]Jetzt trifft es den Mittelstand[/b] Zunüchst hat sie die [i]ladrillos [/i]getroffen, die Ziegelsteine, wie im Volksmund die Konstruktionsbranche liebevoll genannt wird. Doch nun scheint sie mit...
  11. 2.000 Beiträge

    2.000 Beiträge: [size=7]2.000 Beiträge[/size] [b]So viel, oder doch nur so wenig?[/b] Gewiss, da gibt es hier einige, die viel mehr Beiträge vorweisen können. Aber für jemanden, der dieses Forum als einer der schönsten Nebenbeschäftigungen betreibt, sind diese...