Vorsicht vor solchen Veranstaltungen!

Dieses Thema im Forum "Stierkampf" wurde erstellt von Gast1805, 2. Juli 2008.

Booking.com
  1. Gast1975
    Gast1975 Guest
    Da stimmt ich Dir voll zu, Savannah, das ist vielleicht noch eine Marktlücke :wink:
    Wie oft hatte ich schon Gäste, die mit allen bekannten und unbekannten Vorurteilen auf die Reise kamen, und wenn ich dann unterwegs über Stierkampf erzähle, kommt oft der Kommentar: ah, das haben wir ja gar nicht gewusst. Und wenn ein paar dann tatsächlich mit zum Stierkampf kommen, tauchen zum einen tausend Fragen während der Veranstaltung auf, zum anderen gehen viele mit einer anderen Einstellung wieder raus. Nicht dass das alle Fans werden, aber viele sagen: jetzt haben wir es gesehen, uns selbst eine Meinung gebildet und können es vielleicht nachvollziehen - auch wenn viele hinzufügen, dass das der erste und letzte Stierkampf war. Aber für mich ist dann das Ziel erreicht: Vorurteile abgebaut und durch möglichst viel Wissen und Anschauung haben die Leute jetzt eine eigene Meinung.
     
    #21 9. Juli 2008
  2. Gast2365
    Gast2365 Guest
    @Borrasca
    Ich wäre wahrscheinlich genau einer dieser"Gäste", dann hätte ich bei so einer Reiseleitung wie Dir
    ja unheimliches Glück.
    Ich habe vor, dieses Jahr mir eine plaza von innen anzugucken, mit Stierkampf !!!
    Aber ich weiß noch nicht wann ich fahre und wann ich wo bin :D
    Am liebsten möchte ich mir einen Stierkampf in Vera anschauen, da gefällt mir nämlich das "Rondell",
    außerdem habe ich da schon einmal keinen Platz bekommen(hatte mal Mut nach tickets zu fragen)
    und mir das Spektakel an der Hintertür angeguckt.
    Lustig fand ich das Wohnmobil vom Torero, unlustig das des Stieres (Metzgerauto)

    Savannah
     
    #22 9. Juli 2008
  3. Gast2365
    Gast2365 Guest
    Ich muss noch etwas hinzufügen,
    natürlich geht es um Meinungsbildung bei den Touris (davor habe ich mich jetzt jahrelang gedrückt)
    aber der erste Eindruck zählt !!!
    Damit touris nicht als Stierkampfgegner aus Spanien kommen, ist es wichtig, sie nicht einfach zu
    einem so wichtigen Ereignis ohne Vorkenntnisse gehen zu lassen.

    Savannah
     
    #23 9. Juli 2008
  4. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Irgendwann hatte ich so eine "Kurzanleitung", ich glaube in Madrid an der plaza hatte ich die bekommen, die war supergut, ist aber schon Urzeiten her. Nur ist es ja fast zu spät wenn da man ja an der corrida selbst kaum Zeit hat zum Nachlesen.

    Dies ist auch mit ein Grund warum ich meine HP machte - Geschichtliches u.ä. findet man oft, ich wollte die einfach mehr oder weniger als Anleitung verstanden wissen. Müsste man aber halt im Vorfeld machen :D
     
    #24 9. Juli 2008
  5. Gast2365
    Gast2365 Guest
    Man darf das Fußvolk nicht vergessen.
    Zu spät für dieses Jahr!!

    @Sidona, an der costa de la luz ist alles noch soweit in Ordnung, ich warte noch 5 Jahre, und dann.....

    Savannah
     
    #25 9. Juli 2008
  6. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...machst du doch hoffentlich keine Unordnung :shock: :mrgreen:
     
    #26 9. Juli 2008
  7. Gast2365
    Gast2365 Guest
    Neee, natürlich nicht, aber ich möchte meine 3 Sterne im Profil gerne
    gegen 1 Stern (echt verdient) tauschen.

    Savannah
     
    #27 9. Juli 2008
  8. Gast1805
    Gast1805 Guest
    Noch ein Wort zu den Festivals

    Gestern erhielt ich ein Mail, dass ich gerne zum Teil in diesen Thread mit einbringen möchte:
    Ein Festival ist in der Regel eine Benefizveranstaltung, bei der die Teilnehmer ohne Lohn antreten und der Gewinn einem wohltätigem Zweck zukommt.

    Solche Veranstaltungen sind recht populär, da sie mit attraktiven Eintrittspreisen werben. In der Regel gibt es einen Einheitspreis für alle Plätze (manchmal Sonne und Schatten getrennt), außer die erste Reihe an der hölzernen Barrera.

    Bei solchen Festivals treten die Teilnehmer in sogenannten trajes camperos an, also in ländlicher Kleidung, wohl auch deswegen um nicht die teuren Lichteranzüge zu verschwenden. Dass man keine traje de luces tragen soll, ist übrigens im Reglamento Taurino de Andalucía festgelegt (Anhang, Kap. II -g).

    Solches Veranstaltungen können auch wegen ihrer Vielseitigkeit sehr interessant sein. Mit ein wenig Glück bekommt man eine breite Palette der Tauromaquia zu sehen: Von stürmisch agierenden angehenden Novilleros (Jungstierkämpfer), über den erfahrenden Matador de toros und vielleicht irgendeinen Altmeister der nicht mehr aktiv ist, bis hin zu einem Rejoneador (berittener Stierkämpfer). Daher wird einem solchen Festival der Charakter "mixto" zugeschrieben.

    Die Festivals sind meistens sehr gut besucht bis ausverkauft, die Stimmung ist ausgesprochen gut, und das Publikum wie der Präsident sind bezüglich der Auszeichnungen in regelrechter Geberlaune - auch deswegen, weil man den wohltätigen Charakter dieser Veranstaltung fördern möchte. Schließlich bekommen die Akteure auch kein Geld zu sehen.

    Hier in Málaga werden solche Festivals oft zu später Stunde, zum Beispiel gegen 21 Uhr oder 22 Uhr, veranstaltet. Sehr angenehm, muß man so doch nicht unter der sommerlichen Hitze leiden.

    Übrigens, in Mijas Pueblo tragen die Toreros ebenfalls solche trajes camperos. Deswegen ist es aber kein Festival. Für die Jungtoreros ist der Lichteranzug einfach noch zu teuer.
     
    #28 15. Juli 2008
  9. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Traje campero, auch traje corto genannt. Ich kann nur bestätigen was Philip schrieb, ich habe bei festivales schon ganz tolle Sachen gesehen. Anzumerken ist noch, dass die Stiere - die kleiner sind wie zu einer corrida de toros - auch von den Züchtern gespendet werden. Oft sind es Tiere, die man nicht für eine corrida verkaufen kein, z.B. weil ein Horn nach oben und das andere nach unten steht. Ein Organisator möchte natürlich für sein Geld toros, die nicht nur wild sondern auch präsentabel sind.
     
    #29 15. Juli 2008
  10. Gast1805
    Gast1805 Guest
    Feria von Málaga

    Freier Eintritt in Málaga

    Zu den vier Novilladas sin Picadores der Stierkampfschulen in Màlaga ist der Eintritt frei.

    Zum dritten Mal gibt es zur Feria von Málaga das Certamen Internacional de Escuelas Taurinas. Veranstaltet werden die Qualifikationen am 6., 7. und 8. August 2008. Das Finale findet am 11. August 2008 statt. Bei allen vier Veranstaltungen ist der Eintritt frei.

    Der Gewinner von diesem Wettbewerb erhält einen Vertrag für eine "richtige" Novillada zur Feria im nächsten Jahr.

    Es geht also auch anders an der Costa del Sol. Wer jetzt noch 60 bis 90 Euros für eine solche Kalbsverantaltungen ausgibt ist selber Schuld! Übrigens bei diesen Novilladas sin Picadores treten jeweils 6 Novillos an.


    Quellennachweise:
    Diario SUR: Entrada gratuita en La Malagueta para las novilladas de las escuelas taurinas
    Stierkampfarena in Málaga: La Malgueta
     
    #30 18. Juli 2008
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Pro und Contra

    Pro und Contra: So sieht der Ablauf eines traditionellen Kampfes aus, lest selbst was ihr unterstützt: Im ersten Teil verwendet der Matador ("Töter"), die Hauptfigur des Stierkampfes, ein großes, meist purpurrotes und gelbes Tuch, um den Stier zu reizen und...
  2. meine Facharbeit

    meine Facharbeit: hallo erstmal! ich habe mich entschlossen meine facharbeit in spanisch zu schreiben und mich mit meiner lehrerin auf das thema stierkampf geeinigt! leider hab ich gar nich so wirklich viel ahnung davon! bin nu beim stöbern im internet auf...
  3. Fiestas Colombinas 2007

    Fiestas Colombinas 2007: No vemos en la Plaza de la Merced!! Ich werde sehr sehr Wahrscheinlich nach einigen jahren abstinenz mir das anschauen,vielleicht sieht man sich,ja.
  4. Stierkampf im Fernsehen

    Stierkampf im Fernsehen: Canal Sur kann ich gut empfangen, leider hält sich auch hier die Übertragung von Stierkämpfen sehr in Grenzen. Es gibt in Frankreich einen "Corrida TV" wie bekommt man den in die Schüssel? Bin für jede Hilfe dankbar.
  5. Veranstaltungen in Westandalusien oder Granada 21.-27. Jan.?

    Veranstaltungen in Westandalusien oder Granada 21.-27. Jan.?: Hola, hat jemand einen Veranstaltungstipp (besonders Musik, Tanz :lol: ) für Jerez, Cadiz, Granada, Sevilla, Huelva in dieser Woche? (Ich hatte in dem Thread von Neuling1 nach Reisetipps gefragt und schon ganz viele bekommen, muchas gracias! :D...
  6. Achtung Málaga Aerport

    Achtung Málaga Aerport: [size=7]Achtung Málaga Aeropuerto[/size] [b]Die Anfahrt kann mitunter viel Zeit in Anspruch nehmen - und ehe man sich versieht ist der Flieger weg![/b] In der letzten Zeit, ist es immer häufiger passiert, dass Passagiere ihre Flüge verpasst...
  7. In was für einer Welt leben wir eigentlich???

    In was für einer Welt leben wir eigentlich???: Halle an alle Forummitglieder, ich bin 26 Jahre alt und mag Stierkämpfe sehr. Leider hatte ich bisher nicht die Möglichkeit, mal live dabei zu sein, konnte sie mir nur im Fernseh ansehen. Ich suche nette Leute, die ebenfalls den Stierkampf mögen...
  8. Will Spanien nicht mehr Spanien sein?

    Will Spanien nicht mehr Spanien sein?: [size=7]Will Spanien nicht mehr Spanien sein?[/size] [b]Über den Umgang mit Traditionen und deren Integration in ein modernes Leben[/b] Hier ein paar Kommentare die ich dazu gehört habe: [i]Antonio B.[/i] (Restaurantbesitzer in...
  9. Die Porra kommt!

    Die Porra kommt!: [size=7]Die Porra kommt![/size] [b]Wie die [i]Porra antequerana[/i] die [i]Gazpacho andaluz[/i] verdrängt[/b] Wer kennt sie nicht? Die köstliche andalusische [i]Gazpacho[/i], eine erfrischende Suppe bestehend aus ungekochtem Gemüse wie Tomaten,...
  10. Wirtschaftskrise in Spanien

    Wirtschaftskrise in Spanien: [size=7]Wirtschaftskrise in Spanien[/size] [b]Jetzt trifft es den Mittelstand[/b] Zunüchst hat sie die [i]ladrillos [/i]getroffen, die Ziegelsteine, wie im Volksmund die Konstruktionsbranche liebevoll genannt wird. Doch nun scheint sie mit...
  11. 2.000 Beiträge

    2.000 Beiträge: [size=7]2.000 Beiträge[/size] [b]So viel, oder doch nur so wenig?[/b] Gewiss, da gibt es hier einige, die viel mehr Beiträge vorweisen können. Aber für jemanden, der dieses Forum als einer der schönsten Nebenbeschäftigungen betreibt, sind diese...