Unterschied zwischen spanisch. und portug. Stierkampf

Dieses Thema im Forum "Stierkampf" wurde erstellt von Gast2365, 22. September 2006.

Booking.com
  1. Gast2365
    Gast2365 Guest
    Unterschied zwischen spanisch. und portug. Stierkampf
    Hallo,

    kann mir jemand mal den Unterschied erklären. Ich meine gehört zu haben, dass beim portug. Stierkampf das Tier am Leben bleibt.

    Stimmt das?
     
    #1 22. September 2006
  2. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jein - in Portugal ist es tatsächlich verboten den Stier zu töten (mit Betonung auf töten), d. h. es ist nicht verboten den Stier zu verletzen. Oder mit anderen Worten, der Stier wird nicht in der Öffentlichkeit getötet, sondern später unter Ausschluss des Publikums. Da ja ein Kampf (nun im Sinne von einem Stier - nicht im Sinne von einer ganzen corrida) höchstens 20 Minuten dauern soll, da sonst der Adrenalispiegel abfällt und der Schmerz beginnt, auf diese Art in Portugal diese Zeit aber überschritten wird, ist diese Massnahme äusserst zweifelhaft.
     
    #2 22. September 2006
  3. Gast2365
    Gast2365 Guest
    Danke Sidona,

    ich habe den portug. Stierkampf gegenüber dem span. verteidigt. Aber das war wohl einfach naiv und unwissend.

    Scheinbar kennst Du Dich gut aus was Stierkämpfe angeht. Hat es etwas mit Beruf oder Hobby zu tun?
     
    #3 22. September 2006
  4. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    reines Hobby - alles weitere findest du auf meiner HP...
     
    #4 22. September 2006
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Stierkampf-Studium

    Stierkampf-Studium: Die Universität Córdoba hat ein Fach [b]Taurologie[/b] eingerichtet. Es umfasst Stierkampf, Stierzucht und alles rund ums Geschäft Stierkampf. Die Dozenten sind Historiker, Philosophen, Veterinärmediziner, Betriebswirte und Juristen, dazu werden...
  2. Facharbeit in Spanisch über STIERKAMPF

    Facharbeit in Spanisch über STIERKAMPF: ich brauche ganz dringend hilfe.... Ich schreibe im Fach Spanisch meine Facharbeit zum Thema Stierkampf und habe auch schon viele Bücher durch und Informationen gesammelt... jetzt muss ich das halt noch alles zusammentragen und ausformulieren,...
  3. Preise in Mexico

    Preise in Mexico: Ich habe am Sonntag wieder mit meinem Sohn in Mexico geskyped. Er wolle am Nachmittag mit Freunden auf einen Stierkampf gehen sagte er. Auf meine Frage was das denn dort kostet lachte er nur und meinte 1,50.- Euro. Vielleicht wäre so ein...
  4. Unterschied zwischen spanisch. und portug. Stierkampf

    Unterschied zwischen spanisch. und portug. Stierkampf: Hallo, kann mir jemand mal den Unterschied erklären. Ich meine gehört zu haben, dass beim portug. Stierkampf das Tier am Leben bleibt. Stimmt das?
  5. Neuigkeiten aus der Taurowelt

    Neuigkeiten aus der Taurowelt: Sebastian Castella, der junge, aufstrebende französische Matador mit spanischer Mutter und polnischem Vater - es war schon mehrfach die Rede von ihm - hatte sich vor zwei Tagen in Cali/Kolumbien drei Rippen gebrochen, wobei die Rippen in die...
  6. San Isidro in Las Ventas Madrid 2008

    San Isidro in Las Ventas Madrid 2008: Hallo, über eine Google-Suche sind wir auf dieses Forum gekommen. Wir sind ein Ehepaar aus Hamburg und frisch in Rente. 1970 sahen wir (vollkommen unvorbereitet) unsere erste Corrida in El Puerto Santa Maria. Danach zu Hause: Viel...