Stierkampf- warum???

Dieses Thema im Forum "Stierkampf" wurde erstellt von Cortijero, 7. Juni 2006.

  1. Andrecito
    Andrecito New Member
    Registriert seit:
    4. Juni 2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Andorra
    Dieser Kommentar ist zwar nicht mehr der Allerneuste. Also hier wird gesagt, dass man den Stierkampf ja noch tollerieren koenne, wenn der Stir am leben bliebe, wie in anderen Laendern. Das einzige Land mit Stierkampftradition, wo es verboten ist, den Stier vor Publikum zu toeten ist Portugal, ja und ist der Stierkampf dor wirklich humaner? Es gibt keine Picadores (seid 2002 verboten), aber Rejoneadores und Banderilleros, die den Stier verletzen ja, und der Stier verlaesst immer lebend die Arena. Aber was passiert dann? Hinterher werden die Banderillas, welchen in Portugal einen doppelten Widerhaken haben, herausgerissen die Wunden werden dann mit Kalk oder Essig desinfiziert, und erst am Tag danach oder manchmal auch erst zwei oder drei Tage spaeter, geht des dann mit Fieber und Infektionen zum Schlachthof.
     
    #21 25. Juni 2015
  2. Anzeige
     
  3. Meckerer
    Meckerer Well-Known Member
    Registriert seit:
    15. Februar 2014
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Südost-Spanien
    @Andrecito: ich sehe in Deinem Beitrag weder etwas Neues noch etwas Positives. Jede Diskussion zu diesem Thema führt zwangsläufig ins Boidenlose und Unendliche, ohne an der Sache etwas zu ändern oder verbessern. Es ist auch gar nicht klar, welches Ziel Du eigentlich verfolgst. Deine Meinung in alles Ehren, aber ausser viel Wind kommt da nichts rüber.
     
    #22 25. Juni 2015
  4. cori
    cori New Member
    Registriert seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    menorca
    Immerhin zeigt Andrecito auf, das es dem Stier in den portugisischen Arenen nicht viel besser ergeht. Das es nicht so ist, das dieser fröhlich von dannen geht. Viele Leute denken, das der Stier dort weiterlebt.
     
    #23 26. Juni 2015
  5. Andrecito
    Andrecito New Member
    Registriert seit:
    4. Juni 2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Andorra
    Das ist eine wirklich gute Frage, welches Ziel ich denn verfolge? Welches Ziel verfolgt man denn allgemein, wenn man sich in einem Fórum anmeldet und auf irgendwelche Beitraege antwortet? Ich denke mal, wenn dieses Thema hier gar nicht vorhanden waere, haette ich auch gar nichts dazu geschrieben, zumindest meinerseits haette ich damit nicht angefangen. Und sollte ich beispielsweise, dass Ziel verfolgen, wie in diesem Beispiel Stierkampf, mich dafuer oder dagegen stark zu machen, mal ehrlich, was koennte ich schon erreichen und vor allem in einem Fórum? Fuer mich ist solch ein Fórum, ich bin auch in anderen angemeldet, einfach nur reiner Zeitvertreib. Und besonders interessant ist es, egal wo auch immer wieder zu sehen, wie Leute auf einen Kommentar reagieren oder auch nicht.
     
    #24 27. Juni 2015
  6. cabra
    cabra Member
    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    provinz cadiz
    #25 29. Oktober 2015
  7. Meckerer
    Meckerer Well-Known Member
    Registriert seit:
    15. Februar 2014
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Südost-Spanien
    Ja - früh übt sich.......Leider sieht man sehr wenig von den Gesichtern der Zuschauer, aber das Gejohle und Geklatsche spricht für sich und lässt vermuten, dass sich auch in Zukunft an der Begeisterung für dieses "traditionelle" Spektakel nichts ändert. Gestern verlautet aus den Medien, dass die EU alle Subventionen dafür gestrichen hat - wurde aber auch Zeit!
     
    #26 29. Oktober 2015
  8. cabra
    cabra Member
    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    provinz cadiz
    Wenn die EU endlich mal alle Subventionen für den Stierkampf streicht? - das wäre ja mal eine gute Nachricht!!
    Das Geld könnte man für anderweitige Investitionen bestimmt besser verwenden!
    Saludos
     
    #27 30. Oktober 2015
  9. ningún árbol
    ningún árbol New Member
    Registriert seit:
    15. Oktober 2015
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Subventionen für die Stierquälerei werden ab 2016 gestrichen! ::daumen: wurde am 28.10.2015 vom EU-Parlament beschlossen.
     
    #28 30. Oktober 2015
  10. Meckerer
    Meckerer Well-Known Member
    Registriert seit:
    15. Februar 2014
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Südost-Spanien
    Was nicht gesagt wird, ist dass Kommunen und andere öffentliche und halböffentliche Einrichtungern alles was mit Stierkampf zu tun hat weiterhin finziell unterstützen. Schliesslich wird viel Geld damit verdient und allein die MWSt. und die Vergnügungsteuer bringen das Geld aus Subvenbtionen wieder rein.
     
    #29 30. Oktober 2015
  11. cori
    cori New Member
    Registriert seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    menorca
    Hier zeigt sich ein Mal mehr, das man hier schlecht bis gar nicht informiert ist. EU Subvencionen für den Stierkampf, da träumt man hier von. Und die Subvencionen für die Züchter wurden von Brüssel nicht gestrichen, denn diese haben garnichts mit der Zucht von Toros zu tun.
     
    #30 21. Dezember 2015
  12. Anzeige
     
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Torro und Torero Auge in Auge: Name der Situation?

    Torro und Torero Auge in Auge: Name der Situation?: Ich habe gehört, daß der Moment, in dem sich Torro und Torero zum Schluß Auge in Auge stehen einen bestimmten Namen hat. Ich meine mich an "Augenblick des Todes" oder "Augenblick der Wahrheit" zu erinnern! Kann mir jemand dabei helfen? Vielen...
  2. Zukunft des Stierkampfs

    Zukunft des Stierkampfs: [size=7]Die Zukunft des Stierkampfs[/size] [size=7]Schwappt die Renaissance der [i]toros [/i]von Amerika auch nach Europa? [/size] Erstaunt schauen wir [i]aficionados[/i] über den großen Teich nach Amerika, was sich dort im Rund der [i]plaza de...
  3. Frage an Pferdebesitzer

    Frage an Pferdebesitzer: Ich wohne in Sevilla und habe ein großes Problem mit dem Hufschmied, bzw. damit, daß es gar keinen gibt. Die Eisen werden einfach mal so draufgekloppt und eines unserer Pferde hatte sogar noch die alten Nägel im Huf! Kennt jemand einen Hufschmied...
  4. Hallo, noch'ne Neue

    Hallo, noch'ne Neue: Hallo an alle Andalusienfans, ich wohne jetzt schon seit 4 Jahren in Sevilla und habe es noch nicht einen Tag bereut. Allerdings habe ich nach Sevilla geheiratet bzw. in Sevilla geheiratet. Mein Mann ist auch Deutscher, Kapitän und fährt immer...
  5. Deutschsprachige Zeitung?

    Deutschsprachige Zeitung?: Weiß jemand, ob es auch sowas wie die" Costa del Sol Nachrichten" für die Costa de la Luz gibt? Und wenn ja, wo bezieht man diese Zeitung. Was gibt es sonst noch so für deutschsprachige Zeitungen? - außer der "normalen" deutschen Presse. Vor...
  6. Warum 7. Stier?

    Warum 7. Stier?: Bei der Corrida in Espartinas am 10.09.2006 gab es nach dem 6. Stier eine Durchsage (habe ich nicht verstanden..... ) und es kam ein 7. Stier, der vom dritten Matador "bekämpft" (irgendwie der falsche Begriff, aber was soll man sonst schreiben?)...
  7. Heute EU-Abstimmung!

    Heute EU-Abstimmung!: Heute wird in Brüssel über eine Abschaffung der Hunde- und Hahnenkämpf sowie der corrida de toros abgestimmt. Eingebracht hat dies eine Deutsche - wie könnte es anderst sein - namens Elisabeth Jeggle. Die grupos populares und socialistas von...
  8. Toreros in der Küche

    Toreros in der Küche: [size=7]Toreros in der Küche[/size] Wo es schon seit geraumer Zeit modern geworden ist, sich als Berühmtheit auch in Kochsendungen oder Büchern zu präsentieren, war es nur eine Frage der Zeit, wann denn die [i]Caballeros[/i] aus dem Rund der...
  9. An Pferdekenner

    An Pferdekenner: Ich habe eine Frage an die Pferdebesitzer. Habt ihr schon einmal mit Borreliose beim Pferd zu tun gehabt und wie wurde diese behandelt? Ich habe mich im Internet versucht schlau zu machen, habe aber so viel verschiedene Dinge gelesen, daß ich...
  10. Biete Reitbeteiligung

    Biete Reitbeteiligung: Ich biete eine Reitbeteiligung auf einem Hispano-Araber. Gutes Geländepferd, leicht zu reiten, keine Anfänger- Nähe Sevilla [email="Cortijeromio@web.de"]Cortijeromio@web.de[/email]
  11. Picasso beim Stierkampf

    Picasso beim Stierkampf: Bei 2001 gibt es zur Zeit das Buch "Picasso beim Stierkampf" von Hubertus Hierl aus dem DuMont Verlag für 3,99 Euro. Nur mal so als Tipp. :wink: Man kann im Internet bestellen oder ein einen der Läden einkaufen.