Neues von den Stieren

Dieses Thema im Forum "Stierkampf" wurde erstellt von v.h.b., 2. März 2013.

Booking.com
Schlagworte:
  1. Camino
    Camino New Member
    Registriert seit:
    21. Februar 2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Als aficionado der corrida de toros habe ich viele Ankündigungen, Vorschauen und Berichte sehr begrüßt.

    Auch die Kommentare zu "Este es mi pueblo" waren hilfreich.

    Derzeit habe ich aber den Eindruck, dass sich da jemand selbst zu wichtig darstellen will. Das brauch ich nicht.

    Ich kaufe mir lieber frische Leberwurst beim Fleischer. Beleidigte sind nicht mein Geschmack!
     
    #661 18. April 2015
  2. v.h.b.
    v.h.b. New Member
    Registriert seit:
    13. Februar 2013
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    @camino:
    Was soll das? ¿Estás bien?

    Außer Unterstellungen, insultos, Sticheleien und sinnfreien Bemerkungen hast du dich bisher mit noch keinem aussagekräftigen Beitrag eingebracht.

    Es wäre schön, wenn von dir auch mal etwas vernünftiges käme. Aber da kann man wohl lange warten.

    Und lass dir mal den Giftzahn ziehen.

    v.h.b.
     
    #662 19. April 2015
  3. v.h.b.
    v.h.b. New Member
    Registriert seit:
    13. Februar 2013
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    Toros in Kalifornien

    Zwei corridas de toros in Stevinson



    Die US Amerikaner gewinnen allem Anschein nach, immer mehr Gefallen an den Stieren.

    In der plaza de toros von Stevinson in Kalifornien finden im Juni zwei unblutige festejos de rejoneo statt.
    Die Stiere werden nicht in der plaza sondern außerhalb getötet.
    Diese unblutigen Veranstaltungen sind für junge matadores und rejoneadores, welche sonst in ihrer Heimat kaum oder nicht verpflichtet werden, eine günstige Gelegenheit, welche dazu noch bezahlt wird, zu trainieren.

    Hier die carteles:
    Samstag, 6. Juni
    Novillos von Manuel Costa, Jose Alves y Joao Silveira y Joao Duarte für
    Joao Moura jr, Sario Cabral und Jacobo Botero
    Mit den forcados von Aposento de Barrete und Amadores de Turlock

    Montag, 8. Juni
    Novillos von Acoreana für
    Paulo Jorge Ferreira, erstmalig in der Geschichte Kaliforniens, ein Kampf allein gegen 6 Stiere
    Und den forcados de forçados de Aposento de Barrete Verde y Amadores de Turlock.

    Quelle:
    http://www.mundotoro.com/noticia/toros-en-california/114783

    v.h.b.

     
    #663 23. April 2015
  4. v.h.b.
    v.h.b. New Member
    Registriert seit:
    13. Februar 2013
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    Toros en Granada

    Feria del Corpus (Fronleichnam)

    Hier die carteles:

    Donnerstag, 4. Juni
    6 toros 6 aus der Ganadería Hermanos García Jiménez und Olga Jiménez für
    Enrique Ponce
    David Fandila "El Fandi”
    Cayetano.

    Freitag, 5. Juni
    6 toros 6 aus der Ganadería Zalduendo für
    Morante de la Puebla
    José María Manzanares
    Alejandro Talavante.

    Samstag 6. Juni
    6 toros 6 aus der Ganadería Torrehandilla y Torreherberos für
    Juan José Padilla
    Francisco Rivera "Paquirri"
    Sebastián Castella.

    Sonntag , 7. Juni
    6 toros 6 aus der Ganadería Pasanha für die rejoneadores
    Pablo Hermoso de Mendoza
    Leonardo Hernández
    Manuel Manzanares.

    Quelle:
    http://www.aplausos.es/noticia/28325/Noticias/Granada-con-carteles.html

    v.h.b.

     
    #664 27. April 2015
  5. v.h.b.
    v.h.b. New Member
    Registriert seit:
    13. Februar 2013
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    Madrid – Feria de San Isidro

    Großteil der Einzelkarten bereits verkauft

    Der Verkauf der Einzelkarten für die Feria de San Isidro lässt sich gut an.
    Am ersten und zweiten Öffnungstag der Schalter an der plaza de toros sind bereits alle Einzelkarten für die Tage 22, 23, 27. Mai und die vom 3. Juni verkauft worden.

    Quelle:
    http://www.mundotoro.com/noticia/ag...-para-el-22-23-27-de-mayo-y-3-de-junio/114906

    v.h.b.

     
    #665 28. April 2015
  6. v.h.b.
    v.h.b. New Member
    Registriert seit:
    13. Februar 2013
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zweites Museum über Stiere in Málaga

    Centro de Arte de la Tauromaquia

    Málaga hat nun neben dem Museo taurino in der plaza de toros ein zweites Museum welches sich mit der Welt der Stiere befasst.
    Das Centro de Arte de la Tauromaquia in Málaga hat die Kollektion von Juan Barco über die Welt der Stiere übernommen. Experten ordnen dies Sammlung als die beste und kompletteste der Welt ein.

    Die Kollektion beherbergt in acht Räumen und drei Etagen 3.000 Exponate von denen 300 Werke von u.a. Goya, Antonio Carnicero ,Picasso, mit dem traje de luces, welches er für Luis Miguel Dominguín entwarf und dem Minotauro von Salvador Dalí ausgestellt sind. Weiter sind Plakate aus der Zeit von Carlos III und Isabel II, sowie weitere Exponate aus Havanna und Guatemala zu sehen.
    Auch trajes de luces von toreros wie Lagartijo, Antonio Fuentes, El Juli undCayetano Ordoñez, sowie Elemente aus der tauromachie werden gezeigt.

    Die Sammlung Juan Barco stammt aus Ländern wie den USA, Argentinien, den Vereinigten Königreich, Frankreich und Australien.

    Das Museum befindet sich in der Plaza del Siglo in 29015 Málaga

    v.h.b.
     
    #666 5. Mai 2015
  7. v.h.b.
    v.h.b. New Member
    Registriert seit:
    13. Februar 2013
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    La Cruz de Mayo

    Maikreuz in Málaga

    Am 3. April feiert man in vielen Städten und Gemeinden Spaniens und Lateinamerikas la Fiesta de las Cruces.
    Hier werden geschmückte Kreuze aufgestellt, welche den Beginn des Pfingstfestes einleiten.

    Auch in der plaza de toros von Málaga, der Malagueta, wurde so ein Kreuz aufgestellt. An einem Tor sehen wir das Maikreuz. Im Hintergrund ist das Rund der plaza zu sehen. Das Lichterkleid und die capa untermauern die Welt der Stiere und die Verbindung zu Kirche und Glauben.

    Im Portal Stierkampf für Alle „SfA“ ist das Kreuz zu sehen.

    Hier:
    http://stierkampffueralle.blogspot.com.es/2015/05/maikreuz-in-malaga_5.html

    v.h.b.
     
    #667 5. Mai 2015
  8. v.h.b.
    v.h.b. New Member
    Registriert seit:
    13. Februar 2013
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    José Tomás wurde flüchtigen ETA Terroristen zum Verhängnis

    ETA Terrorist nach Besuch einer corrida de toros in México verhaftet

    Der ETA Terrorist Hilario Urbizu San Román, auf der Flucht seit 1994, wurde am Samstag nach dem Besuch einer Corrida de toros mit José Tomás in Aguascalientes in México verhaftet.

    Hilario Urbizu San Román wird des Mordes an sechs Angehörigen der Guardia Civil in Ispaster (Vizcaya) im Februar 1980 beschuldigt. Auch wird ihm der Mord eines pensionierten Angehörigen derGuardia Civil am 9. Januar 1980 in Alsasua (Navarra) zur Last gelegt. Weiter wird er des Raubes von 8 kg Sprengstoff aus der Pulverkammer von Soto de la Marina, in Cantabrien beschuldigt.

    In den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts wurde er in México, wo er im Bundesstaat Oxaca wohnte, lokalisiert.

    Quelle:
    http://www.abc.es/espana/20150506/abci-etarra-arbizu-mexico-201505062323.html

    v.h.b.
     
    #668 7. Mai 2015
  9. v.h.b.
    v.h.b. New Member
    Registriert seit:
    13. Februar 2013
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auch König Felipe VI bekennt sich zu den Stieren.

    König Felipe VI heute bei der Eröffnung der Feria San Isidro in Madrid

    Don Felipe fand sich heute zum ersten Mal bei der Eröffnung der Feria von San Isidro ein, seit er die höchste Funktion des Staates bekleidet.

    Der spanische König befand sich in Begleitung des matadors de toros Dávila Miura auf einem Platz an der Barrera.
    Bei seiner Ankunft wurde er vom Publikum, welches diese Geste von König Felipe VI sehr positiv bewertete, mit einer großen Ovation begrüßt.

    Die matadores de toros Joselito Adame, Pepe Moral und Juan del Álamo widmeten ihm ihren ersten Stier.

    Quelle:
    http://www.mundotoro.com/noticia/el-rey-felipe-vi-en-la-primera-de-san-isidro/1239717
    v.h.b.


     
    #669 8. Mai 2015
  10. v.h.b.
    v.h.b. New Member
    Registriert seit:
    13. Februar 2013
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was ist eigentlich Tauromaquia?

    Hier ein Artikel welchen ich der Seite Stierkampf für Alle (SfA) entnommen habe.

    Der Verfasser Philip de Málaga geht der Frage nach und erklärt auf anschauliche Weise den Hintergrund und die Entstehungsgeschichte der tauromaquia.


     
    #670 10. Mai 2015
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Teulada: Stiertreiben abschaffen?

    Teulada: Stiertreiben abschaffen?: Stiertreiben abschaffen? Aber natürlich war nicht alles eitel Sonnenschein bei dem Treffen, bei dem auch Skepsis über die Folgekosten für das geplante Hallenbad zur Sprache kamen und fehlende Reinigung des Flussbettes in der Nähe der "Font...
  2. Triumphaler Empfang von Morante de la Puebla in Sevilla

    Triumphaler Empfang von Morante de la Puebla in Sevilla: Und da wird gesagt, keiner geht mehr zu den Stierkämpfen! [SIZE="3"]Auf demVideo sieht man, wie der Matador de toros Morante de la Puebla auf dem Flughafen von Sevilla nach seiner triumphalen Amerikareise empfangen wird. [SIZE="4"]¡puerta...
  3. Día de Andalucía

    Día de Andalucía: [SIZE="5"]Día de Andalucía / Tag Andalusiens[/SIZE] Morgen am 28. Februar feiert man in in der autonomen Region Andalusien den Día de Andalucía. Dieser Tag wird zum Andenken an das Referendum im Jahre 1980 gefeiert, wo über die Autonomie...
  4. Toreros helfen

    Toreros helfen: [SIZE="5"]Und wieder ein Wohltätigkeits-Stierkampf [SIZE="3"]Matadore, ihre Helfer und Manager,Empresarios und alle Angestellten der Plaza stellen Ihre Gagen und Löhne für einen wohltätigen Zweck zur Verfügung. Am 23.März findet in Granada...
  5. Nein zum Antitaurismus in Mallorca

    Nein zum Antitaurismus in Mallorca: [SIZE="5"]Auf Mallorca wird es weiterhin Stiere geben[/SIZE] [SIZE="3"]Im Rathaus von Palma de Mallorca wurde über einen Antrag abgestimmt,die Metropole der Balearen zur antitaurinischen Stadt zu deklarieren. 60% der Stadträte lehnten den...
  6. Torro und Torero Auge in Auge: Name der Situation?

    Torro und Torero Auge in Auge: Name der Situation?: Ich habe gehört, daß der Moment, in dem sich Torro und Torero zum Schluß Auge in Auge stehen einen bestimmten Namen hat. Ich meine mich an "Augenblick des Todes" oder "Augenblick der Wahrheit" zu erinnern! Kann mir jemand dabei helfen? Vielen...
  7. Stierkampfverbot

    Stierkampfverbot: Hallo, ich bin eine 19-jährige Schülerin und hätte da mal eine Frage bezüglich des Verbotes, denn ich hab verschiedene Dinge gelesen und weiß jetzt nicht, was der Wahrheit entspricht. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Also Barcelona hat sich im...
  8. Matadora

    Matadora: Hallo liebe Spanien - und Stierkampffreunde bin neu in diesem Forum und möchte kurz meine Beziehung zu Spanien und den Stierkampf hierlassen. Bin seit 1982 jedes Jahr in Spanien...jedoch nicht in Andalusien sondern in Katalonien in der Nähe von...
  9. Stiere und Pferde

    Stiere und Pferde: Don Alvaro Domecq - ideenreich und geschäftstüchtig wie immer - hat sich wieder mal was einfallen lassen. Auf seiner Stierzucht kann man eine Vorführungen von Pferden und Stieren besuchen, [b]Campo Abierto[/b]. Nach einem ca. 700m langen...
  10. 07.10.07 Von Schafen, Stieren und Menschen

    07.10.07 Von Schafen, Stieren und Menschen: [b]Von Schafen, Stieren und Menschen [/b] Transhumanz ist in Spanien eine Jahrhunderte alte Tradition, bei der Viehherden vom Tiefland auf die Sommerweiden in den Bergen getrieben werden. Nur noch wenige Viehzüchter nutzen die insgesamt...