Grösse und Alter Stierkampfarenen

Dieses Thema im Forum "Stierkampf" wurde erstellt von Gast1805, 17. März 2009.

Booking.com
  1. Gast1805
    Gast1805 Guest
    Grösse und Alter Stierkampfarenen
    Fran Rivera und die Goyesca

    Gerade jetzt scheint es wieder ein wenig mehr aktuell geworden zu sein. Im Rahmen der Kunst, stellt sich schon seit langem die Frage, ist es überhaupt gerechtfertigt dass Fran Rivera von seinem Erbrecht gebraucht macht regelmäßig an der berühmten Corrida Goyesca in Ronda teilgenommen hat?

    Ich erinnere mich noch als ich ihn das erste Mal 1995 in Ronda gesehen habe. Sein Toreo war ja ganz akzeptabel aber die estocadas ein Disaster. Ein Spanier der neben mir sass meinte nur, "Hoffentlich bekommen wir diesen miserablen Stiertöter nicht noch öfter zu sehen!". Sein Äußerung sollte ein Wunsch bleiben, den mittlerweile hat es Fran Rivera auf dreizehn Auftritte bei der Goyesca gebracht. In den letzten drei Jahren waren gar nur drei Toreros vertreten, die nicht aus dem Hause Ordoñez stammen. Zwar ist der Goya-Stierkampf zu einem absolut gesellschaftlichen Ereignis mutiert, doch die Klasse der vergangenen Zeiten, der trauern nicht wenige nach. Prominenz statt Fachpublikum. Klatschpresse statt Aplausos.

    Spiegelt das nicht die Polemik um die Medaille der Schönen Künste wieder?
     
    #1 17. März 2009
  2. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: Zickenkrieg unter matadores

    Ach ich sehe das gelassen - diese Themen gab es doch schon vor 50 Jahren, als ein Luis Miguel Dominguín wegen einem Techtelmechtel mit Ava Gardner (und anderen) mehr in der - sogar deutschen - Klatschpresse wie in einschlägigen Fachzeitschriften zu finden war.
     
    #2 17. März 2009
  3. Gast1805
    Gast1805 Guest
    Re: Zickenkrieg unter matadores

    Stellst Du damit einen Fran Rivera auf die Stufe eines Luis Miguel Dominguín?
     
    #3 17. März 2009
  4. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: Zickenkrieg unter matadores

    Sicher nicht auf eine Stufe :wink: - aber leider hatte ich nie das Vergnügen Luis Miguel in der plaza zu sehen, so dass ich mir kein Urteil erlauben kann.
     
    #4 17. März 2009
  5. Gast1975
    Gast1975 Guest
    Re: Zickenkrieg unter matadores

    Hat denn die goyesca in der Stierkampfwelt wirklich den Anspruch, technisch oder wie auch immer tollen Stierkampf zu zeigen? Ich dachte immer, das sei halt ein Schauspiel mit viel Presse und Tamtam drumrum, für guten Stierkampf ginge man aber nach Sevilla oder anderswohin.
     
    #5 17. März 2009
  6. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: Zickenkrieg unter matadores

    Jede corrida hat den Anspruch - da soviele Unbekannten zusammen kommen weiss man nie vorher wo es einem trifft (es = eine tolle faena oder auch nur eine tolle pase). Im Umkehrschluss würde es sonst ja heissen man bekomme nur in Sevilla, Madrid, Málaga usw. gute corridas zu sehen. Eher im Gegenteil, die matadores sind nervös, die Stiere gross - manchmal ist es in einer "lockeren" kleineren plaza schöner.

    Ich finde die goyesca von Ronda hat absolut ihren Stellenwert - lass doch die feine Gesellschaft da antraben, um im Hola und Semana gesehen zu werden, die corrida de toros braucht so etwas! Und ich muss ja nicht hin - nebenbei bemerkt ist Ronda die plaza wo man am schlechtesten sieht, es ist die einzige wo man praktisch immer, egal wo man sitzt, eine Säule vor der Nase hat...
     
    #6 17. März 2009
  7. Gast1805
    Gast1805 Guest
    Goyesca in Ronda

    Höhepunkt wohl nicht. Aber unter Betrachtung des Datums und des festlichen Rahmens, wo sicherklich auch die Prominenz dazugehört, könnte man die Corrida goyesca in Ronda als feierlichen Abschluss einer Saison betrachten.

    Daher gibt es auch Stimmen, dass bei dieser Veranstaltung die ruhmreichsten, erfolgreichsten und im künstlerischen Sinne die besten Matadores de toros der jeweiligen temporada antreten sollten.

    PS: Sidona, ich sass bis jetzt jeweils Pilastre oder Delantero. Der Blick war perfekt. Mich störte eher die Größe des ruedos.
     
    #7 18. März 2009
  8. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: Goyesca in Ronda

    wieso - ist er dir zu gross oder zu klein :shock:
     
    #8 18. März 2009
  9. Gast1805
    Gast1805 Guest
    Re: Zickenkrieg unter matadores

    Zu groß! Die drei Male die ich dort war, spielte sich fast alles immer auf der gegenüberliegenden Seite ab. Obwohl wir schon Pilastre Sol saßen, waren über 50 Meter eine doch satte Entfernung. Und dafür muß man nun wirklich kein Geld in Pilastre investieren. Auch der Delantero-Platz im Sol y Sombra brachte uns nicht wirklich näher. Auf jeden Fall war auffallend, dass das Geschehen sich fast nur in der Sombra abspielte, obwohl das Wetter eigentlich kein Hindernis war. Das nächste Mal wenn es denn sein soll, muß es einfach Sombra sein.

    Hat Ronda mit seinen 66 Metern nicht überhaupt den größten ruedo in Spanien? Ich glaube Madrid und Sevilla zählen beide jeweils 60 Meter.
     
    #9 18. März 2009
  10. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: Zickenkrieg unter matadores

    dürfte einer der grössten sein, El Puerto ist jedenfalls mit etwas über 60 schon grösser wie Madrid und Sevilla.
     
    #10 18. März 2009
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Rejoneo - ja oder nein?

    Rejoneo - ja oder nein?: Nachdem hier ja eine - zum Teil - hitzige Diskussion zum Sinn oder Unsinn des Stierkampfes entstanden ist, möchte ich noch eine anderes Thema ansprechen. Habe letztens zum ersten Mal im Fernsehen einen Stierkampf gesehen, der vom Pferd aus...
  2. ZARA und der reichste Mann Spaniens

    ZARA und der reichste Mann Spaniens: [b][size=7]Amancio Ortega und das Zara-Imperium[/size][/b] [size=7]Wie man ein bankrottes Unternehmen zum führenden Textilhersteller ausbaut[/size] ZARA. Ein magisches Wort. Jeder hat es zumindest schon mal gehört, die meisten kennen es...
  3. Fast 1.000 User online

    Fast 1.000 User online: Aber auch nur fast. Heute gegen 15:10 waren [b][size=7]952 User zur gleichen Zeit in diesem Forum online[/size][/b]. [b]Glückwunsch Tina! [/b]
  4. Zeitunterschied

    Zeitunterschied: Mir ist etwas aufgefallen. Mit der Zeit scheint irgend etwas nicht stimmig zu sein. Öfters ist es viel später im Forum als es der Wahrheit entspricht. So wird oben 15:21 Uhr angezeigt aber wir haben erst 14:21 Uhr. Wurde hier nicht auf...
  5. Ostern in Barcelona

    Ostern in Barcelona: Gibt es schon die Möglichkeit herauszubekommen, ob es in oder um Barcelona zwischen dem 06.04.07 und dem 09.04.07 Stierkämpfe zu sehen gibt? danke für nen Tipp!
  6. "Sangre y arena" de Blasco Ibáñez, div. Fragen

    "Sangre y arena" de Blasco Ibáñez, div. Fragen: Hallo zusammen, Im Moment lerne ich Spanisch in Malaga am Instituto Andalusi und es gefällt mir dort sehr gut. Kann es sehr empfehlen. Ich habe eine vereinfachte Version des Buches "sangre y arena" gekauft, um etwas über das Thema Corrida in...
  7. Figuras II

    Figuras II: Beiträge von Sidona, erhalten bei...
  8. Adrián Gómez

    Adrián Gómez: Der banderillero [b]Adrián Gómez[/b], eigentlich aus der cuadrilla von "El Fundi", verstärkte letzten Sommer an einem freien Wochenende die cuadrilla eines novilleros. Bei den banderillas hob ihn der novillo hoch und donnerte ihn so auf den Kopf...
  9. Gefährliche Traditionen

    Gefährliche Traditionen: [b]Gefährliche Traditionen[/b] [size=7]Tod am Wochenende[/size] Seit Jahren nun schon sind die Veranstaltungen um den Stierkampf eher harmlos verlaufen. Keine Todesfälle oder Schwerverletzte. Doch dieses Jahr scheint irgendwie anders zu...
  10. 2.000 Beiträge

    2.000 Beiträge: [size=7]2.000 Beiträge[/size] [b]So viel, oder doch nur so wenig?[/b] Gewiss, da gibt es hier einige, die viel mehr Beiträge vorweisen können. Aber für jemanden, der dieses Forum als einer der schönsten Nebenbeschäftigungen betreibt, sind diese...
  11. Ein Neuer im Spanienforum, aber ein Alter in Spanien

    Ein Neuer im Spanienforum, aber ein Alter in Spanien: Hallo Leute... Nach langem Suchen bin ich nun auf euer Forum gestossen. Habe eine Plattform gesucht, wo ich mein Wissen ueber das Leben und Auswandern speziell nach Spanien mit anderen teilen kann. Nachdem das ich selber vor gut 7 Jahren...