Fallas in Valencia

Dieses Thema im Forum "Stierkampf" wurde erstellt von Martin295, 19. März 2013.

Booking.com
Schlagworte:
  1. Martin295
    Martin295 New Member
    Registriert seit:
    18. Februar 2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Schweiz
    ok ist angekommen vhb ich bin sicher noch kein Experte, aber ich lerne
     
    #11 22. März 2013
  2. v.h.b.
    v.h.b. New Member
    Registriert seit:
    13. Februar 2013
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    Duende

    Was versteht man unter dem Begriff Duende

    Im Beitrag vom 21.3.2013 wurde dieser Begriff schon einmal angesprochen und markiert.
    Dr. Andreas Krumbein erklärt im Lexikon des Stierkampfs sehr umfassend und verständlch diesen Begriff.
    Dieses Wort - tiene duende - welches man in Andalusien öfters hört, ist nicht allein dem Stierkampf zuzuschreiben. Jeder Künstler zum Beispiel, sei er Schauspieler, Tänzer, Sänger Maler oder auch Torero kann vom duende erfasst worden sein.

    Aber lest selbst: http://stierkampf.dreamlex.de/lexicon.php?id=1644

    v.h.b.
     
    #12 23. März 2013
  3. Condor
    Condor Gesperrt
    Registriert seit:
    10. März 2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo v.h.b,
    ich habe den Text zur "duente" überflogen. Ich muß ehrlich sagen, daß ich ihn natürlich nich voll und ganz verstehe.
    Aber muß das sein? Ich spüre diese Spannung ja selbst. Ich spüre diese Erregung beim Todesstoß. Und wenn ich ganz ehrlich bin, dann gehört das Leiden des Stieres zu einer gelungenen Corrida dazu!
    Wer weinerlich veranlagt ist, soll halt zum Synchronschwimmen gehen. :D
     
    #13 23. März 2013
  4. v.h.b.
    v.h.b. New Member
    Registriert seit:
    13. Februar 2013
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Condor:
    Bitte lies dir den Artikel noch mal genau durch. Es tut mir leid, dir das sagen zu müssen, aber du hast überhaupt nichts verstanden.
    Und wenn ich so deine letzten drei Sätze lese, hast du auch nichts vom toreo verstanden. Sicherlich hast du schon die Pfiffe der Zuschauer gehört, wenn der Matador immer und immer wieder mit dem Degen ansetzt.
    Das unnötige Leiden des Stieres gehört sicherlich nicht zu einer guten Corrida de toros.
    Wenn du nur zu den Stieren gehst, um einen Kick zu erhalten, dann wäre für dich eine andere Freizeitgestaltung sinnvoller.
    Das sage ich dir als überzeugter aficionado de toros.
    Bitte entschuldige meine harten Worte, aber verstehe das Warum.

    v.h.b.
     
    #14 23. März 2013
  5. Condor
    Condor Gesperrt
    Registriert seit:
    10. März 2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo v.h.b.,

    ich glaub schon, daß ich ganz gut verstanden habe.

    Erklärung zu "duende" aus Stierkampf für alle:
    Dieser psychische Zustand ist einerseits dadurch gekennzeichnet, dass der Mensch, der den duende erfährt, in diesem Moment eine Ahnung oder ein deutliches Gefühl für diejenigen – im Extremfall, für all diejenigen – Dinge, Begebenheiten oder Regungen hat, vor denen er sich üblicherweise seelisch zu schützen versucht, die er verdrängt oder deren Bewusstmachung er nicht zulässt. Dazu gehören u.a. Trauer, Hass, Einsamkeit, Eifersucht, Schmerzen, Leiden, (Todes)gefahr, Tod, Sterben, Verlust, Zurückweisung, Schmähung, Bloßstellung, Gier, Neid. Im Moment des duende gibt der Mensch seine innere Abwehr gegenüber diesen Dingen auf und lässt die seelischen Wirkungen ihrer Bewusstwerdung willentlich zu, er gibt sich diesen Wirkungen nun, ohne sich innerlich zu sträuben, hin.

    Meiner Meinung nach bedeutet das nix anderes als das man in diesem Kampf auf Leben und Tod Gefühle, die man sonst natürlich unterdrückt, zuläßt. Die Lust an Schmerzen, Leiden, Todesgefahr, Tod, Sterben wie oben beschrieben. Man hat diese Lust und muß sich nich dagegen sträuben. Im Gegenteil, man darf sie genießen. Das ist ja gerade das besondere am Stierkampf. Man gönnt sich, was sonst nich in Ordnung geht. Und dazu kann man ruhig stehen!

    Sicherlich hört man Pfiffe, wenn der Matador öfters zum Degenstoß ansetzt oder manchmal mehrfach mit dem Messer ( wie heißt das doch gleich? ) nachgeholfen werden muß. Aber bei einer Corrida sind ja auch nicht nur erfahrene Aficionados sondern auch Touristen oder Kinder. Die können sich noch nich so der "duende" hingeben ( um beim Thema zu bleiben ).

    Ich denke auch du könntest einem Stierkampf ohne den Tod und den Todeskampf nix abgewinnen. Oder?
     
    #15 23. März 2013
  6. Condor
    Condor Gesperrt
    Registriert seit:
    10. März 2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Noch ein Auschnitt:

    Im abendländischen Kulturraum ist das Zulassen der Emotionen, Gefühle und Gedanken auf- grund seelisch bedrohlicher und belastender Regungen oder solcher, mit denen der Einzelne in Konflikt mit gesellschaftlich-religiösen Normen gerät, verpönt, teilweise verboten und es wird darauf häufig mit Ausgrenzung oder auch Strafe reagiert. Das sich Hingeben – in negati- ver Konnotation, das ‚Sich-Gehenlassen’, das diese gesellschaftlich-religiösen Normen auf- greift – wird deshalb einem ‚Metawesen’, einem Kobold, el duende, zugeschrieben, der in jedem Menschen schlummert, üblicherweise vom Menschen kontrolliert und nur in bestimm- ten Situationen geweckt wird und dann den Menschen zur Hingabe zu seinen sonst abge- wehrten Regungen hinführt, gleichsam als sei der Mensch nicht mehr vollständig Herr seiner selbst, sondern durch el duende geleitet. Auf diese Weise kann ein ‚Sich-Gehenlassen’ dem Kobold zugeschrieben werden, den vollständig zu kontrollieren man in einem bestimmten Moment nicht die ausreichende Stärke hatte, der von einem Besitz ergriffen und zur Übertretung der Normen geführt hat.

    Beispiele für Emotions- und Gefühlskomponenten: Glücksgefühl, Gefühl von Erhabenheit, Gefühl des Ausgewähltseins, Angst, Furcht, Fluchtreflex, starke Zuneigung zu Fremden.

    Beispiele für körperliche Komponenten: Gänsehaut, die nicht durch Kälte hervorgerufen wird; Schauer, der einem über den Rücken läuft; plötzliches Lachen oder Weinen; lautes, affekthaftes Ausrufen; lautstarkes Äußern von Zustimmung oder Ablehnung; unkontrollierte Bewegung der Extremitäten, sexuelle Erregung, Übelkeit, Schwindel, Schwächegefühl.

    Bis jetzt kannte ich das Wort duende garnich. Aber in den Beschreibungen finde ich mich absolut wieder ( und du dich, wenn du ehrlich bist und noch einmal ein bischen intensiver nachliest, auch ). Hinter dem, was du eben locker einen "kick" holen genannt hast, steckt dann doch ein bischen mehr. Eine gute Choreografie ist sehr gut, aber die Suerte de matar krönt das ganze.

    Freundlicher Gruß
    el Condor pasa ::daumen:
     
    #16 23. März 2013
  7. v.h.b.
    v.h.b. New Member
    Registriert seit:
    13. Februar 2013
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Condor:
    Ich will mich sehr kurz fassen.
    Wie ich dich verstehe, überkommt dich der duende beim Todesstoß.
    Sicherlich die suerte suprema ist der notwendige Abschluß, aber hier von Erregung oder gar duende zu sprechen, kann ich von mir nicht behaupten. Beim toreo sehe ich bei einem Matador den duende und das sehr selten, bei der Arbeit mit capa und muleta. Bestes Beispiel war Morante am letzten Tag in Valencia.
    Das Messer was du ansprichst, ist la puntilla.

    Mehr möchte ich dazu nicht mehr sagen.

    Gruß
    v.h.b.
     
    #17 23. März 2013
  8. Valenciafan
    Valenciafan Member
    Registriert seit:
    25. März 2010
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo

    Was ich hier nicht Verstehe ist warum hier nicht über das Fest La Fallas geschrieben wird.
    Es Geht bei den Fest um die wintergeister zu vertreiben da hat dieses Jemaliche Stierkämpfen nix zu suchen.
    Es gehören hier Bilder von den feuerwerk von Feiernden Menschen von den Figuren die die Valencianer Herstellen und dann Verbrennen aber hier wird von Stiermord Berichtet das ergert mich zimlich doll.
    Wir wollen Bilder vom Feuerwerk sehen nicht von dieser Tierquelerei ein bericht lesen.
    ich glaube ich werde Unterschriften sammekln gegen diese Tierquelerei und dann an die Eu Schicken so das sie diesen Mord endlich ein Ende setzt.

    Hasta luego Kaulis::daumen:
     
    #18 23. März 2013
  9. v.h.b.
    v.h.b. New Member
    Registriert seit:
    13. Februar 2013
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kaulis, weil das hier heißt, "Viele Informationen über den Stierkampf".
    Du bist im verkehrten Thread.
    Und du nimmst das Wort Mord sehr leichtfertig in den Mund.

    v.h.b.
     
    #20 23. März 2013
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Stierkämpfe im September

    Stierkämpfe im September: Hallo, also kommen wir direkt zur Sache. Ich fahre im September runter an die Costa Blanca. Für nähere ortsauskünfte bitte warten bin mir selber noch nciht so sicher. Da jemand Geburtstag hat und sich wünscht einen Stierkampf zu sehen ergibt...
  2. Rezession sei Dank, es leben die Bullen

    Rezession sei Dank, es leben die Bullen: Dank der schlimmsten Rezession seit dem Zweiten Weltkrieg sind weniger Stiere in traditionellen Stierkämpfen oder Stierkampf getötet worden. Zumindest die Tiere freuen sich. Bei einer Arbeitslosenquote von knapp 18 Prozent und rückläufigen...
  3. König Juan Carlos: "Ich mag Stierkampf, aber natürlich!"

    König Juan Carlos: "Ich mag Stierkampf, aber natürlich!": König Juan Carlos: "Ich mag Stierkampf, aber natürlich!" SEVILLA/SEVILLA/ANDALUSIEN: Spaniens König Juan Carlos hat sich in Sevilla klar zum Stierkampf bekannt. Auf die Frage eines Journalisten, ob er Stierkämpfe mag und für gut halte, sagte...
  4. TVE zeigt keine Stierkämpfe mehr

    TVE zeigt keine Stierkämpfe mehr: Der spanische Staatssender RTVE will künftig keine Stierkämpfe mehr übertragen. Die Veranstaltungen fänden üblicherweise zu Zeiten statt, wenn besonders junge Zuschauer vor dem Fernseher säßen, hieß es zur Begründung....
  5. Stierkampf Malaga

    Stierkampf Malaga: Hallo! Hat jemand von euch schon einen Stierkampf gesehen? Wann sind diese in der Regel immer?Ich bin vom 13-27.8 in Andalusien unterwegs irgendwelche Tipps? Das einzige was ich grefunden habe ist die Feria in Malaga....
  6. San Isidro

    San Isidro: Hallo zusammen, weiss einer oder eine von euch wann das Programm der corridas von San Isidro herauskommt?
  7. Der beste Torero

    Der beste Torero: Ich denke das Jose Tomas der beste Torero ist. Deshalb hoffe ich ihn in diesem Jahr nocheinmal life zu sehen. Ich glaube er wird nicht mehr viele Kämpfe bestreiten. Als einen würdigen Nachfolger würde ich Sebastian Castella ansehen, wenn er...
  8. Fallas in Valencia

    Fallas in Valencia: Die Festlichkeiten zu den [b]Fallas von Valencia[/b] wurden jetzt offiziell eröffnet. Mit einer [i]mascletà[/i], (eine Art höllisch lautes Böllerschiessen) wurden sie eröffnet. In nur 5 Minuten wurden dabei 120 kg Schwarzpulver abgebrannt. An...