Corridas in Las Vegas

Dieses Thema im Forum "Stierkampf" wurde erstellt von Sidona, 7. Mai 2009.

Booking.com
  1. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Corridas in Las Vegas
    In Las Vegas soll es diese Jahr einen Stierkampfzyklus geben. Wer nun glaubt dass etwelche No-name-Akteure auftreten irrt gewaltig (und kennt Las Vegas nicht...) - man hat die Stars unter Vertrag genommen. Hier die carteles:

    14. September
    Eulalio López “Zotoluco”, Alejandro Amaya y Julio Benítez “Cordobés”.

    15. September (rejoneo)
    Antonio Domecq, Rui Fernandes, Jorge Hernández Gárate y los forcados de Turlock y Mazatlán.

    27. September:
    José Ortega Cano, Enrique Ponce, Antonio Barrera.

    28. September:
    Javier Conde, Julián López El Juli, Federico Pizarro.

    29. September:
    Rivera Ordóñez, Julián López El Juli, David Fandila “El Fandi”.

    30. September:
    Pedrito de Portugal, Enrique Ponce y un torero colombiano o mexicano.

    Zwischen 26. und 31. Dezember sind weitere sechs corridas geplant, wofür bereits Morante de la Puebla (2x), Antonio Barrera und José Ortega Cano unter Vertrag sind. In diesen Tage wird auch eine grosse Ausstellung über Spanien veranstaltet.

    Die Stier werden aus Mexiko kommen.
     
    #1 7. Mai 2009
  2. mecmar
    mecmar New Member
    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    1.898
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Navarra
    Ist das nicht der Event, bei dem die Stiere nicht getötet werden sollen? Und statt der eigentlichen banderillas mit der Hakenspitze bekommen die Stieren eine Art Geschirr auf den Rücken geschnallt, das mit "Klettstoff" benäht ist, und daran bleiben dann die speziellen banderillas kleben.


    :roll:


    Gruß
    mecmar
     
    #2 7. Mai 2009
  3. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe bisher noch nichts darüber gefunden wie das Ganze ablaufen soll. Was ich gefunden habe - das ganze soll in einer geschlossenen plaza mit rd. 7000 Zuschauern und einem ruedo von 42m stattfinden. Einige Firmen haben bereits ihr Interesse als Sponsoren bekundet, u. a. will Lamborghini seinen neuen Wagen mit Namen Estoque präsentieren.
     
    #3 7. Mai 2009
  4. Gast1805
    Gast1805 Guest
    Steht hinter diesem Event nicht unter anderem die Sängerin Céline Dion?
     
    #4 7. Mai 2009
  5. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wiso das denn? Soviel ich weiss ist Céline Dion nicht mehr in Vegas.
     
    #5 7. Mai 2009
  6. mecmar
    mecmar New Member
    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    1.898
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Navarra
    Die Nachricht kam gestern in Antena 3 Televisión.

    Wenn man nach "Las Vegas toros" googelt, kommen jede Menge Treffer.

    Zum Beispiel ABC: Es sind unblutige Stierkämpfe, die abgehalten werden sollen. Sie sollen in 220 Länder übertragen werden. Der Preis für die Sitzplätze im Hotelkomplex, wo die festejos stattfinden sollen, wird bei je 550 Dollar liegen, wobei jeder Sitzplatz einen Tisch hat, wo auch Essen und Trinken serviert werden wird.

    Ein Mexikaner mit Namen Haces hat das ganze organisiert. Seine Firma heißt Don Bull.

    Auf onda cero gibt es ein Video, wo die Klettdecke auf dem Rücken des Stiers zu sehen ist, allerdings funktioniert das Video bei mir nicht. Es ist das gleiche, das gestern auf Antena 3 gezeigt wurde.

    Gruß
    mecmar
     
    #6 7. Mai 2009
  7. Gast1805
    Gast1805 Guest
    Das bezieht sich wohl nur auf den kleineren VIP-Bereich. Es handelt sich dabei um die ovale South Point Arena, wobei die VIP-Plätze jeweils unten neben dem Ring angebracht sind. Ansonsten liegen die Preise zwischen 65 und 265 Dollar (auch ziemlich deftig).
     
    #7 10. Mai 2009
  8. mecmar
    mecmar New Member
    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    1.898
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Navarra
    Nun, aus den Berichten, die ich gelesen oder gesehen habe, ging nicht hervor, wie viele Plätze wie viel kosten.
    550 $, das hört sich eben spannender an, da braucht man den Rest ja gar nicht mehr erwähnen, wozu denn?
    Das ist dann Meinungsfreiheit...

    Ich bin ja gespannt, wie das Echo auf diese Stierkämpfe ist und wie deren "Veramerikanisierung" ankommt.


    Gruß
    mecmar
     
    #8 11. Mai 2009
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Infos zu Stierkampf in der Region Marbella

    Infos zu Stierkampf in der Region Marbella: Hallo zusammen, wir fliegen am Freitag in den Urlaub nach Andaluzien. Und sind dort vom 11.08. bis 18.08. in der Gegend von Marbella in einem Hotel. Da wir während dieser Woche unbedingt einen Stierkampf sehen möchten, allerdings noch nie etwas...
  2. Termine Corridas in Malaga

    Termine Corridas in Malaga: Liebe Corridakenner, Gibt es eine Internetseite wo ich nachschauen kann wann Corridas in Malaga in nächster Zeit statt finden werden? Dank im Voraus. Gruss Sergio
  3. ist das ernst?

    ist das ernst?: Moin, bin ja nicht so der Stierkampf-Fan und auch die Sache mit den encierros... nun gut, jeder hat andere Interessen. Aber über eine Sache bin ich gestolpert, da würde ich doch gern von den Fachleuten von Euch wissen ob das ein Witz ist:...
  4. Corrida von heute

    Corrida von heute: Ich besuchte heute eine [i]corrida de toros[/i], was in meinem Fall wohl als nichts Besonderes bezeichnet werden kann, trotzdem möchte ich mir ein paar Anmerkungen erlauben, gerade auch hinsichtlich der gerade laufenden Pro/Contra Diskussion....
  5. Saison in Amerika

    Saison in Amerika: Hallo aficionados! Hätte mal ein paar Fragen zur Saison in Amerika: könnt Ihr mir sagen, von wann bis wann die geht, warum zu den Terminen und wo (in welchen Ländern) vor allem die Stierkämpfe dort stattfinden? Danke!
  6. Vorsicht vor solchen Veranstaltungen!

    Vorsicht vor solchen Veranstaltungen!: Eure Eintrittspreise sind natürlich im Vergleich zu Málaga Stadt recht hoch. Aber Ihr bekommt in der Regel auch etwas zu sehen. Heute fielen mir drei Flyer in die Hand wo Stierkampfmanager hier an der [i]Costa del Sol[/i] offensichtlich an das...
  7. Radarfallen

    Radarfallen: Erst dachte ich es sei ein Witz - aber diese Dinger gibt es wohl tatsächlich, angeblich hat Spanien 800 Citroen gekauft: [url="http://img295.imageshack.us/img295/9217/200709270001vw0.jpg"]http://img295.imageshack.us/img295/9217 ......
  8. Conchita Cintrón gestorben

    Conchita Cintrón gestorben: [b]Conchita Cintrón[/b], die grosse Dame des Stierkampfes, starb heute im Alter von 86 an einem Herzinfarkt. Conchita Cintrón wurde 1922 in Chile geboren, ihre Familie zog aber schon bald nach Peru, wo sie dank ihrem Vater in Stierkampfkreisen...
  9. Anfrage betr. Flamenco und Wein

    Anfrage betr. Flamenco und Wein: [quote=Felice]Weiterhin möchte ich nachfragen, wo man in Sevilla am besten Flamenco bestaunen kann. Muss nicht das super Touristen Vollprogramm sein, sondern einfach tolle Tänzer. Zuletzt noch eine Frage zum Thema Wein. Kennt jemand in Sevilla...
  10. Nützliches Tool

    Nützliches Tool: Ich habe mir gestern für Firefox ein Add-on namens [b]abcTajpu[/b] runtergeladen, da stellt man die gewünschte Sprache (also z.B. spanisch) ein. Wenn ich jetzt mit Firefox schreibe - einfach klick auf die rechte Maustaste und unter Español finde...
  11. Chano Lobato verstorben

    Chano Lobato verstorben: Mein Lieblingsflamencosänger, [b]Juan Ramírez Sarabia "Chano Lobato"[/b] aus Cádiz verstarb vorgestern im Alter von 82 Jahren in Sevilla nach langer Krankheit. Seine Asche wird im Guadalquivir und vor Cádiz im Meer verstreut. Q.d.e.p.