contra

Dieses Thema im Forum "Stierkampf" wurde erstellt von Thilo22, 2. April 2013.

Booking.com
  1. Jam
    Jam New Member
    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
  2. Thilo22
    Thilo22 Gesperrt
    Registriert seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Calahonda
    Danke!

    guter Link !

     
    #42 29. April 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. April 2013
  3. Jam
    Jam New Member
    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    #43 8. Mai 2013
  4. C.h.a.r.l.y
    C.h.a.r.l.y New Member
    Registriert seit:
    4. Februar 2013
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Jam,

    ist ein echtes Ding, Dein zweiter Link, oder?

    Da gibt es eine weit verbreitete Meinung, das fortschrittliche, moderne Europa sei Vorreiter, um mit überkommenem, mittelalterlichen Mief aufzuräumen und neue Wege zu beschreiten und dann sind die „Brüder“ in Lateinamerika, von denen manch einer behauptet, sie brauchten noch 50 Jahre, um in der "aufgeklärten", modernen Welt anzukommen, schon viel weiter, als mancher meint......

    ….de puta madre!

    Charly
     
    #44 12. Mai 2013
  5. Kurt
    Kurt New Member
    Registriert seit:
    25. Mai 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Stierkampf verbieten?

    Hallo
    Mache mich als Neuling gleich mal unbeliebt.
    Ich kanns schon nicht mehr hören und lesen.
    Die Deutschen Zu Hause ganz stolz die neue DDR geschaffen, vom Ausbeuter Staat skrupellos verarscht, völlig gefrustet aufs Ausland losgelassen. Egal wo sie wohnen/leben, sollten sich doch endlich mal abgewöhnen anderer Völker Bräuche und Sitten zu hinterfragen, anzuzweifeln und gar anzustreben Diese zu verbieten.
    Deutsche sind der Welt penetrantesten Lehrmeister, Welt, Klima, Hunde, Pferde, Frösche, Schildkröten und weiß der Teufel was noch- Zähler und Retter vor dem Herrn. Inzwischen werden sogar Schädlinge wie Moskitos geschützt!? Der Deutsche Mensch entschuldigt sich sogar vor der ganzen Welt dass er geboren wurde und diese schöne bedrohte Welt mit seinen Abgasen schädigt! Wir setzen uns überall für eine heile Welt ein!
    Dabei hätten sie doch im eigenen Land ausreichend Gelegenheiten sich sinnvoll zu engagieren.
    In Deutschland werden in vielen Schlachthöfen Rinder und Schweine in kleinen Gehegen zusammen gepfercht, an Ketten angebunden und mit Seilwinden mehrere Meter gezogen um dann endlich getötet zu werden. Die Artgenossen schauen zu!
    Retter, schaut euch doch nur die Rinderhaltung in vielen spanischen Bauernhöfen an, die Viecher laufen und liegen das ganze Jahr in ihrem eigenen Mist herum.
    Da wär ich doch lieber ein Stier auf der grünen Wiese der beim Kampf stirbt!!
    Meine Fresse, ich bin auch nicht begeistert wenn ich lese, Tiere werden gequält. Natürlich gefällt mir ein Stierkampf wie bei den Portugiesen besser als der Spanische. Tierschutz, In meinem Land kann ich das irgendwie regulieren z. Bsp mit "Kein" Fleisch kaufen oder dort kaufen wo ich weiß das Tier wird gut gehalten und am Hof streßfrei und ordentlich geschlachtet.
    Kein Wunder dass wir im Ausland so beliebt sind !!!::daumen:
    Rette sich wer kann, die Deutschen kommen!
     
    #45 29. Mai 2013
  6. regenbogenhexe
    regenbogenhexe Well-Known Member
    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    andalusien
    du hast ja einen knall:):):)
     
    #46 29. Mai 2013
  7. Kurt
    Kurt New Member
    Registriert seit:
    25. Mai 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    na na Netiquette !!
    nicht beleidigend werden.::daumen:
     
    #47 29. Mai 2013
  8. roham
    roham Member
    Registriert seit:
    5. Mai 2011
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    16
    Nun, ich habe ja bereits auf deine Begrüßung einige Fragen an dich gerichtet, ich glaube es werden noch deutlich mehr. Dies ist übrigens KEIN Deutschen und Deutschlandhasser oder Spanien und Spanienhasser Forum. Ansonsten kann ich zu deinem Beitrag eigentlich nur :ka::aergern: sagen.
     
    #48 29. Mai 2013
  9. Acacias37
    Acacias37 Active Member
    Registriert seit:
    9. Mai 2012
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo
    Mache mich als Neuling gleich mal unbeliebt.


    Stimmt !

    Dem ist ja nichts mehr hinzuzufügen....
     
    #49 29. Mai 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Mai 2013
  10. Desco Negut
    Desco Negut Active Member
    Registriert seit:
    5. April 2011
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    Stimmt, außerdem hat er den Schuß nicht gehört, nicht mehr alle Nadeln an der Tanne und nicht alle Latten am Zaun.
    Was für ein Stuß!
     
    #50 29. Mai 2013
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Warum geht der Mensch zu den Stieren?

    Warum geht der Mensch zu den Stieren?: Liebe Leute im Spanienforum! Wie ich auch in meiner Vorstellung, [url=https://www.spanienforum.de/forum/news/neu-hier/ich-stelle-mich-vor.22955/]https://www.spanienforum.de/ich-stelle-mich-vor-14143.html#post188844[/url], geschrieben habe,...
  2. Der beste Torero

    Der beste Torero: Ich denke das Jose Tomas der beste Torero ist. Deshalb hoffe ich ihn in diesem Jahr nocheinmal life zu sehen. Ich glaube er wird nicht mehr viele Kämpfe bestreiten. Als einen würdigen Nachfolger würde ich Sebastian Castella ansehen, wenn er...
  3. Nicht alle sind begeistert.....

    Nicht alle sind begeistert.....: Hallo, [B]das Unterforum heißt: Stierkampf - viele Informationen über die corrida Da würde ich auch gern einige Infos beisteuern.[/B] ........ Auf den normalen Rängen tummeln sich hauptsächlich ältere Spanier. Die Eintrittspreise...
  4. Pro und Contra

    Pro und Contra: So sieht der Ablauf eines traditionellen Kampfes aus, lest selbst was ihr unterstützt: Im ersten Teil verwendet der Matador ("Töter"), die Hauptfigur des Stierkampfes, ein großes, meist purpurrotes und gelbes Tuch, um den Stier zu reizen und...
  5. Stierkampf und Frauen

    Stierkampf und Frauen: Ich bekenne mich als Stierkampf-Anhängerin. Das Thema ist sehr heikel und leider auch tabu. Ich bin mir sicher dass ich nicht die einzige Frau bin welche das sehr gerne anschaut. Es würde mich freuen wenn mir eine deutschsprachige Frau schreibt.
  6. Corrida ein Genuss???

    Corrida ein Genuss???: ...oder die Kunst eines [i]aficionados[/i], sich selbst zu widersprechen Diesen Satz..... [i] „ Ich möchte eine corrida de toros sehen, in der ich mit dem Tod des toro bravo konfrontiert werde, und mir der Möglichkeit, dass der Stier auch...