Anliegen

Dieses Thema im Forum "Stierkampf" wurde erstellt von Spaniel, 10. Oktober 2013.

  1. Spaniel
    Spaniel New Member
    Registriert seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Anliegen
    Hallo Bigrolly

    Ob es gut ist, dass es getrennte Pro oder Contra Threads gibt bleibe dahingestellt. Ich finde den Monolog oder die Selbstdarstellung mit mindesten einem Link pro Beitrag von vhb alles andere als interessant und da bin ich sicher nicht der Einzige. Meine Meinung zählt zwar nicht (ist vielleicht auch gut so), doch Threads wo Pro und Kontra gleichzeitig an zu treffen sind, finde ich interessanter. Zudem lebt ja ein Forum gerade von verschiedenen Meinungen. aber auch das ist nur meine unbedeutende Meinung.

    Du Bigrolly schreibst, dass es nicht mehr lustig wäre, dass Beschimpfungen gegen einen gewissen User vhb stattfinden. Hast recht, Beschimpfungen sollten nicht sein.

    Was ich hingegen nicht lustig finde (was aber auch gar nicht wichtig ist, da mir das Forum schliesslich auch nicht gehört und ich auch keine Verantwortung zu tragen habe), ist folgendes. Ich "begreife" ab und zu ein Stück weit, dass hier einem Stierkampfgegner die "Sicherungen durchbrennen" und er sich leider zu nicht weitsichtigen Äusserungen hinreissen lässt.

    Der Grund ist einfach zu suchen. Hier im Forum hat es auch einen Tread "Contra", was Stierkampf anbelangt. Dort darf "vhb" und auch andere Stierkampfbefürworter jedoch ungestört und ungetadelt unter deiner Aufsicht dazwischenfleddern (wie das vhb nennt). Das heisst für mich, dass du Bigrolly bei Pro Stierkampf dazwischen fährst und mahnst, vielleicht sogar löschst, während du im Thread Contra es tolerierst, dass von den Befürwortern munter drauf los "gefleddert" (Ausdruck von vhb) wird. Ich finde diese Haltung doch eher problematisch, weil du, wie es hier bis anhin den Anschein macht, nicht beide Parteien gleich behandelst.

    Unter solchen Bedingungen, wo sich die eine Parteigruppe zurückgesetzt fühlt, kann ich die Reaktionen begreifen, solange sie nicht beleidigend sind.

    Dass hier nicht alle gleich behandelt werden finde ich eigentlich schade, aber wie gesagt, meine Meinung ist nur eine und die muss auch nicht die alleinig seelig machende sein. Möchte noch hinzufügen, dass ich meine wenigen Worte bei Pro platziert habe, weil du Bigrolly hier (nur hier) bei "Contra" den Mahnfinger erhebst. Dieser Beitrag könnte aber auch bei "Contra" stehen. Ob ich nun für oder gegen den Stierkampf bin, spielt hier keine Rolle, denke nur, dass man jedoch beide Parteien gleich behandeln sollte.

    Es grüsst

    Spaniel
     
    #1 10. Oktober 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Oktober 2013
  2. Anzeige
     
  3. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.322
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    48
    Spaniel,
    hoffentlich bekommst du eine zufriedenstellende Antwort.
    Ich sehe diesen Zeitungsstil von vhb auch nicht als Forumsbeiträge, sondern Plattform für diese speziellen "Fans". Es ist halt kostenlos hier.
    Sowas hat in einem Forum wie diesem, nichts zu suchen.
     
    #2 11. Oktober 2013
  4. pepe
    pepe New Member
    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Almunecar, Andalucia, Costa Tropical
    Da fragt man sich natürlich warum du das liest...?

    Zum Rest deiner Ausführungen:
    Recht auffällig in diesem Forum ist/war das Benehmen der Gegner. Übelste Beschimpfungen, Beleidigungen und Lügen waren hier die Regel. Alles weit entfernt von einer sachlichen Diskussion.
    Nun, ich bin(war?) kein Stierkampfbefürworter, aber bei dem was man hier lesen musste bin ich nun fast gegen die Gegner.
    Vieles in diesem Tonfall gehört eigentlich direkt weggelöscht und gehört nicht in ein Forum. Dem Tierschutz ist es mit Sicherheit nicht dienlich.

    LG
     
    #3 11. Oktober 2013
  5. Rita
    Rita New Member
    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Menzingen CH und El Campello Alicante
    Pepe, du hast es auf den Punkt gebracht ::daumen:
     
    #4 11. Oktober 2013
  6. Gast10912
    Gast10912 Guest
    Damit wurde eigentlich alles gesagt.

    Viele Grüße,

    Mailman32
     
    #5 11. Oktober 2013
  7. ilse
    ilse New Member
    Registriert seit:
    25. Juli 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Pilar de la Horadada
    Wer gegen Stierkampf ist, sollte Beitrag in denen es um Stierkampf geht, erst gar nicht lesen.
    So mache ich es und muß mich dann auch gar nicht aufregen, wenn jemand für den Stierkampf ist.
     
    #6 11. Oktober 2013
  8. roham
    roham Member
    Registriert seit:
    5. Mai 2011
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Genau so mache ich es auch. Ich versuche auch den "Zeugen Jehova", wenn sie bei mir klingeln, nicht die Vorteile eines anderen Glaubens zu erläutern.
    Ich ignoriere sie, genau wie dieses Thema. Einmal dort aufgeregt, danach auf Igno gesetzt.
     
    #7 11. Oktober 2013
  9. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.322
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    48
    Schön, wenn ihr es ignorieren könnt.
    Dieses Dauergeposte für jeden Pups, der irgendwo mit Stierkampf zu tun hat, hat uns aber schon viele User gekostet.
    Ausserdem trägt es null zum Forum bei. Das ist ja schon wie eine Werbeschleife, dazu noch gratis.
    Ich meine, es gehört hier nicht her.
     
    #8 11. Oktober 2013
  10. Gunther
    Gunther Member
    Registriert seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,

    ich schließe mich Gata´s Meinung an.

    Auch sollte man nicht wegsehen, wenn Unrecht geschieht.
    Das " Nichtlesen " eines dieser Beiträge ändert die Sachlage nicht.
    Man sieht ja auch Nachtichten im Fernsehen, und schaltet nicht ab, nur weil unangenehme Dinge gezeigt werden.

    Ich habe mich sehr lange nicht mehr zu diesem Thema gemeldet, aber nun wurde es einmal wieder Zeit dafür !

    Und los geht´s.

    Gruß Gunther
     
    #9 12. Oktober 2013
  11. Gast12128
    Gast12128 Guest
    Hallo,
    es wird mit Duldung/Erlaubnis der Forumsbetreiber eine kostenlose Werbeplattform für den Stierkampf geboten.
    Dann müßte ja das gleiche für alle anderen auch gelten.
    Eigentlich gibt es so etwas doch nur mit einem kommerziellen Hintergrund.
    Man kann Spaniel, Gata und Gunter vollkommen Recht geben.
    Gruss
     
    #10 12. Oktober 2013
  12. Anzeige
     
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. König Juan Carlos: "Ich mag Stierkampf, aber natürlich!"

    König Juan Carlos: "Ich mag Stierkampf, aber natürlich!": König Juan Carlos: "Ich mag Stierkampf, aber natürlich!" SEVILLA/SEVILLA/ANDALUSIEN: Spaniens König Juan Carlos hat sich in Sevilla klar zum Stierkampf bekannt. Auf die Frage eines Journalisten, ob er Stierkämpfe mag und für gut halte, sagte...
  2. José Tomás - Der Stier hat sich gewehrt! Youtube war dabei!

    José Tomás - Der Stier hat sich gewehrt! Youtube war dabei!: Barcelona betet für José Tomás: "Er ist unser Messias" Nirgendwo in Spani­en sorgte die schlimme Verlet­zung des berühm­testen Stierkämp­fers der Gegen­wart für mehr Enst­setzen als in Barce­lona. Denn Katalo­nien ist weit davon entfernt, die...
  3. Fallas in Valencia

    Fallas in Valencia: Ich habe eineige Kämpfe im Internet bei Fallas gesehen. Cordobes, El Fandi und heute Daniel Luque lieferten gute Leistungen. Ponce und Morante wurden von Luque locker in die Tasche gesteckt. Was mich wieder etwas nachdenklich gemacht hat ist,...
  4. Indulto

    Indulto: [quote="v.h.b., post: 320371"][B]Hier die Erklärung des Begriffes Indulto/Begnadigung[/B] [url]http://stierkampf.dreamlex.de/lexicon.php?id=143[/url] Es empfiehlt sich, dieses Lexikon bei der Suche nach Begriffen aus der tauromaquía zu...
  5. Diskussion Stierkampf

    Diskussion Stierkampf: [size=7]Diskussion Stierkampf[/size] [b]Hart und alles andere als herzlich[/b] Das Andalusienforum versteht sich als eine kommunikative Plattform bei der viele Informationen ausgetauscht werden. Dabei herrscht ein durchaus freundschaftliches,...
  6. Stierkampf-Tierquälerei

    Stierkampf-Tierquälerei: Hallo, da es in Spanien Tradition ist, jährlich zahlreiche Stierkämpfe durchzuführen, starte ich hiermit einen kleinen Aufruf, denn ich finde ein Stierkampf kaum mehr etwas mit Tradition zu tun, sonder es geht doch nur noch um das liebe Geld....