Spaniens Elf nahm für "völlig nutzlose Partie..."

Dieses Thema im Forum "Sport in Spanien" wurde erstellt von Cienfuegos, 19. August 2006.

Booking.com
  1. Cienfuegos
    Cienfuegos New Member
    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Spaniens Elf nahm für "völlig nutzlose Partie..."
    Spaniens Elf nahm für "völlig nutzlose Partie strapaziöse Reise auf sich"
    Mit einem enttäuschenden 0:0 in Island hat die spanische Fußballnationalmannschaft das 100. Länderspiel ihres Kapitäns Raúl gründlich verdorben.


    Trainer Luis Aragonés räumte nach der Partie vor 15.000 Zuschauern in Reykjavik ein: „Dies war wohl das schlechteste Spiel meiner Amtszeit.“ Der Coach hatte mit dem Testspiel eigentlich eine neue Ära nach dem Achtelfinal-Aus der Selección gegen Frankreich bei der Weltmeisterschaft einleiten wollen.

    Weiterlesen
     
    #1 19. August 2006