Ruben de la Red zusammengebrochen

Dieses Thema im Forum "Sport in Spanien" wurde erstellt von Madrugada, 2. November 2008.

Booking.com
  1. Madrugada
    Madrugada Member
    Registriert seit:
    16. März 2007
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Deutschland NRW
    Ruben de la Red zusammengebrochen
    Ich verfolge den spanischen Fussball ab und zu per Internet da ich die spanischen Berichterstatter einfach nur genial finde.
    Erschreckt hat mich diese Nachricht:

    Erst Schock, dann Aufatmen: de la Red sackt zusammen
    Erschienen am 31. Oktober 2008 (Quelle :T-Online)

    Erneute Schrecksekunde im spanischen Fußball: Mittelfeldspieler Ruben de la Red von Meister Real Madrid brach im Viertrunden-Hinspiel des Copa del Rey beim Drittligisten Real Union de Irun zusammen und blieb zunächst leblos liegen.

    Sofort wurden Erinnerungen wach an tragische Todesfälle der Vergangenheit, vor allem an Sevillas Verteidigertalent Antonio Puerta. Der damals 22-Jährige war beim 4:1 gegen den FC Getafe am 25. August 2007 nach einer halben Stunde plötzlich zusammengebrochen und drei Tage später verstorben.

    An dieser Stelle einfach mal "Gute Besserung"für Ruben de la Red.

    Saludos,

    Madrugada
     
    #1 2. November 2008