Bogensport in Spanien

Dieses Thema im Forum "Sport in Spanien" wurde erstellt von Shakina, 25. Juni 2018.

Booking.com
  1. HCA2
    HCA2 Active Member
    Registriert seit:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    cerca de Valladolid
    #11 26. Juni 2018
  2. Rolf2
    Rolf2 Nada
    Registriert seit:
    29. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    91
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    ... was ich aus diesen Quellen so im Laufe der Jahre schon alles gehört hab.... Naja....


    Jein.

    Verkomplizier dir nicht das Leben, du willst den Bogen "eigentlich" (zwinker, zwinker) bei Bekannten für den nächsten Urlaub liegen lassen. Wenn das dann mit den Bekannten nicht klappt konntest du halt nichts dran ändern. Im Fall des Falles sind deine Meldepflichten erledigt, wenn du den Bogen bei einer Kontrolle auf Rückfrage erwähnst.

    Du bist ein harmloser Tourist mit einem Sportbogen, sogar ohne Jagdspitzen. Die Polizei sucht andere Kaliber und tampoco quiere complicarse la vida, ist ja nicht Deutschland. Wäre schon ein Wunder einen Beamten zu finden, der das Meldeformular kennt.
     
    #12 26. Juni 2018
  3. Rolf2
    Rolf2 Nada
    Registriert seit:
    29. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    91
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    #13 26. Juni 2018
  4. Meckerer
    Meckerer Well-Known Member
    Registriert seit:
    15. Februar 2014
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    137
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Südost-Spanien
    Die wissen aber auch nicht alles. Mir sagte mal einer (übers.): "Was im Staatsanzeiger steht, interessiert mich einen Schei**dreck".
     
    #14 27. Juni 2018
  5. Rolf2
    Rolf2 Nada
    Registriert seit:
    29. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    91
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Es geht ja nicht ums Wissen. Madrid es lejos. Also frag ich lieber den, der mir die meisten Probleme machen kann. In diesem Fall wäre es der Nachbar, oder der Inhaber der Jagd und in 2. Instanz die Civilen.

    Was jetzt tatsächlich das Gesetz vorschreibt ist in Spanien doch eher Trivia.
     
    #15 27. Juni 2018
  6. Rolf2
    Rolf2 Nada
    Registriert seit:
    29. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    91
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Aktualisierter Hinweis.
    Sollte der EU-Gipfel am Wochenende scheitern, und wieder ein vormaliges Grenzregiment eingeführt werden, würde das auch die alten Regeln fürs Erste wieder aufleben lassen. Wer vor EU- bzw. Schengen-Zeiten beim Grenzübertritt nach Spanien mit einer Waffe erwischt wurde hatte echte Probleme am Hals, aber auch andere Staaten gingen damit überhaupt nicht locker um.

    Nachdem die Brexitiers immer entsetzter werden wofür sie da eigentlich gestimmt hatten, geht es bald den "besorgten" Bürgern ähnlich.

    Es lebe die EU!
     
    #16 28. Juni 2018
    Shakina gefällt das.