Beantrgung einer Angelerlaubnis

Dieses Thema im Forum "Sport in Spanien" wurde erstellt von Gata, 28. Mai 2018.

Booking.com
  1. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.405
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beantrgung einer Angelerlaubnis
    Wir versuchen gerade eine Angelerlaubnis für dieses Jahr zu bekommem. Es ist in Spanien unglaublich kompliziert.
    Hat das schon mal jemand durchexerziert?

    Generalitat: Detalle de Procedimientos

    Über Tipps würde ich mich freuen.
     
    #1 28. Mai 2018
  2. Meckerer
    Meckerer Well-Known Member
    Registriert seit:
    15. Februar 2014
    Beiträge:
    1.383
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Südost-Spanien
    Der Link bezieht sich auf eine Angelerlaubnis für kontinentale Gerwässer also nicht für Küstengewässer. Dann kann man damit nicht einfach drauflos angeln. Viele Gewässer sind private Angelreviere (sogen. "Cotos de Pesca"). Ich würde mich erstmal bei einem Sport-Anglerclub (Asociaciones de Pesca Deportiva) schlau machen. die helfen auch in Sachen angelschein weiter. Petri Heil.
     
    #2 29. Mai 2018
  3. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.405
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo Meckerer,
    man braucht für die Angelei unterschiedliche Genehmigungen, eine für Seen und Flüsse,eine für das Angeln am Meer. Diese Bescheinigungen gibt es ( für uns zuständig) in Alicante.
    Mit der Flüsse und Seen-Erlaubnis geht man zum örtlichen Angelverein. Der stellt eine eigene Erlaubnis aus. ( auch kostenpflichtig). Damit kanns dann losgehen.
    Wir finden in den ganzen Seiten aber keinen Hinweis für das Angeln im Meer. Ob die die Ortspolizei ausstellt?
    Es ist alles sehr unübersichtlich, Touris haben so gar keine Chance eine Lizenz zu bekommen.

    LG
     
    #3 29. Mai 2018
  4. bigitte
    bigitte Active Member
    Registriert seit:
    13. August 2017
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo Gata,bei Uns im Dorf gibt es ein Geschäft für Anglerbedarf,dort stellen Sie auch die Scheine aus,ich weiss es von unsere Feriengästen
     
    #4 29. Mai 2018
  5. Meckerer
    Meckerer Well-Known Member
    Registriert seit:
    15. Februar 2014
    Beiträge:
    1.383
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Südost-Spanien
    Zuständig ist dann
    Oficina Comarcal D'Agricultura, Pesca, Alimentacio
    Calle López Pozas, 0, 03300 Orihuela, Alicante
    966 74 84 33
    Einen Angelschein kann JEDER beantragen, der die Vorausstezungen dafür erfüllt
     
    #5 29. Mai 2018
  6. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.405
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    48
    Vielleicht ist der Geschäftsinhaber gleichzeitig Vorsitzender des örtlichen Angelvereins, dann kann er eine Lizenz ausstellen. Aber auch er müsste sich eine "Obererlaubnis vom Land Valencia vorlegen, ohne die er seine Erlaubnis gar nicht geben dürfte.
    Wenn ers trotzdem tut: Glück gehabt.
    "Unser" örtlicher Verein ( Pego) gibt ohne die "Obererlaubnis" keine Erlaubnis raus.
    Wie so oft in Spanien: jeder macht, was er will.](*,)
     
    #6 1. Juni 2018
  7. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.405
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    48
    Das bestreitet auch niemand.
    Vor ein paar Jahren ging man hier zur Caja Rural, bezahlte dort seine Angelerlaubnis und konnte damit dann loslegen.
    Leider ist es jetzt viel komplizierter und teurer geworden.:nay:
     
    #7 1. Juni 2018