10. Flamenco Festival Berlin - Pfefferberg

Dieses Thema im Forum "Spanische Musik" wurde erstellt von claudita, 10. Mai 2005.

Booking.com
  1. claudita
    claudita New Member
    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    10. Flamenco Festival Berlin - Pfefferberg
    12.08.05 Junge Flamencotalente aus drei Nationen
    Tanz: Maria Keck/Ungarn, Dolores Salado/Spanien, Rafaela Stern/Deutschland
    12.08.05 Ardillita y su grupo "Manicomio Del Arte Mio"
    New / Young Flamenco mit Ardillita (voc), Carmen Fernandez (voc), Miguel Sotelo (git), El Fino (git), Tate Gomez (git), Tio Willy (bass), Tomasito (perc), David Huertas (perc)

    13.08.05 Ana Calí y su grupo Flamenco "Hechizo de Agua"
    Junger Flamenco puro aus Granada mit Ana Calí (t), Emilio Maya (git), Cesar Cubero (git), Víctor "El Charico" (voc), Juan Angel Tirado (voc)

    14.08. Flamenco Flohmarkt
    Kinder-Flamencoprogramm mit Laura La Risa "Mi Abuela"
    14.08.05Azules "Soledad"
    Flamenco mit Liebe zum Detail von Antje Herber (Azules)
    Antje Herber (t), Rosa Angeles (voc), Juan Antonio Gomez (git), N.N. (voc), N.N. (cello)

    15.08.05 kein Konzert

    16.08.05 "Berlin tanzt Flamenco"
    Eine Hommage an 10 Jahre Flamenco Festival Berlin gestaltet von in Berlin lebenden Flamencokünstler/innen

    17.08.05 Warschau-Berlin-Köln - Flamencofreundschaften - "Cinco temas para decirte te quiero"
    Franco Carmine (git), Arturo "El Polaco" (git), Rayko Schlee (git), Magdalena Ziólkowska (voc), Ana Azules (voc), Marta Robles (palmas/t), Miguelete (palmas/t), Houman Orei (perc)
    17.08.05 Flamenco Camerata 2D1 "Tiempo de Flores"
    Flamencotheaterstück mit Belén Cabanes
    Belén Cabanes (t), Juan Mateo (perc/t), Gloria Palos (voc/t), Andreas Germek (git)
    Komposition & Gitarre: Andreas Germek

    18.08.05 Noche del Cante "La Magia del Cante"
    Mit historischer Einführung über Flamencogesang von Irene Alvarez
    Rosa Angeles / Victor "El Charico"
    Gloria Palos / Rafael Jiménez "El Falo"
    Tanz, Perkussion: Juan Mateo
    Gitarre: Juan Antonio Gomez, Emilio Maya, Andreas Germek, Agustín de la Fuente

    19.08.05 Companía Flamencos Mediterráneos "Reencuentros"
    Flamencokunst und maurische Klänge aus Madrid
    mit Joaquin Ruiz (t) & Rafael Jiménez "El Falo" (voc)
    Arcardio Marin (git), Amir Haddad (git), Luis Escribano (cb), Pablo Martin (perc)

    20.08.05 Vorprogramm Präsentation der Workshopergebnisse
    La Moneta (Tanz) & Jesús Aguilera (Tanz) & Agustín de la Fuente y su gente "mas y mas"
    Agustín de la Fuente (git), José Mendez (voc), Rafael Ronda (voc), Orillo (perc)
    Fin de Fiesta
     
    #1 10. Mai 2005
  2. maryuana
    maryuana New Member
    Registriert seit:
    2. Oktober 2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin
    #2 15. Mai 2005
  3. Gast2365
    Gast2365 Guest
    #3 20. Juli 2005
  4. claudita
    claudita New Member
    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Es gibt nun endlich das komplette Programm.
    Wer an den Workshops interessiert ist, auf der Website sind alle Infos.


    Programm (Stand: Mai 2006, Änderungen vorbehalten)

    11.08. Freitag Eröffnung
    VVK 10 €/ AK 13 € Yasaray Rodríguez y su grupo
    19.30 Uhr “De la Habanna a Sevilla”
    Flamenco mit karibischer Farbe
    Yasaray Rodríguez (Tanz), Javier Gómez (Gitarre), Pedro Barragán (Gitarre),
    Sebastián Cruz (Gesang), Rocío Marquez (Gesang)

    12.08. Samstag Fuensanta „La Moneta“ y compañía
    VVK 15 €/ AK 18 € “Suite Flamenca”
    20.30 Uhr Ein andalusisches Feuerwerk
    Fuensanta „La Moneta“ (Tanz), Juan Requena (Gitarre), Daniel Méndez (Gitarre),
    David Sánchez (Gesang), Antonio Núñez “El Pulga” (Gesang), José Valencia (Gesang)

    13.08. Sonntag Familientag mit Bühnenprogramm
    Eintritt 5 €
    14.00 Uhr Flamencomarkt im sommergarten
    15.00 Uhr Teil 1: Flamenconachwuchs präsentiert von Ana Maria Amahi
    Teil 2: Flamencotalente aus Berlin

    14.08. Montag kein Konzert

    15.08. Dienstag La Chata und Carlos „El Canario“ laden ein
    VVK 10 €/ AK 13 € „Interferencias“
    19.30 Uhr Berliner Flamencokünstler/innen mit ihren Gästen
    La Chata (Tanz), Carlos „El Canario“ (Gitarre), Miguel Pérez (Gitarre),
    Enrique Correa (Gesang), Oliviero Hassan (Violine)

    16.08. Mittwoch Noche del Cante „Die Stimme im Flamenco“
    VVK 12 €/ AK 15 € Teil 1: José Parrondo (Gesang), Ulrich Gottwald „El Rizos“ (Gitarre),
    19:30 Uhr & Ana Ramón (Gesang), José Carrillo „Fyty“ (Gitarre)
    Pause
    Teil 2: Curro Fernández (Gesang), Paco Fernández (Gitarre)
    special guest: Carmen Ledesma (Tanz)
    ACHTUNG! Externer Veranstaltungsort

    17.08. Donnerstag Flamencotanztheater von und mit Juan Carlos Lérida
    VVK 20 €/ AK 25 € “Guerrero” - Uraufführung
    20:30 Uhr Der Mensch und der Krieg
    mit Livemusik
    pfefferberg – sommergarten • Schönhauser Allee 176 • U2 Senefelderplatz
    fon 030 / 44 38 33 42 • fax 030 / 44 38 33 10 • pr@pfefferwerk.dewww.flamencofestival-berlin.com

    18.08. Freitag José Carrillo “Fyty” y su gente
    VVK 15 €/ AK 18 € “Triana suena”
    19.30 Uhr Der Flamencoklang aus Triana – mit Gitarre, Tanz und Gesang
    Eingeladene Gäste: Ana Ramón (Gesang), Chupete (Tanz/Perkussion), u.a.

    19.08. Samstag
    VVK 15 €/ AK 18 € Abschlussabend

    19.30 Uhr Präsentation von Workshopergebnissen
    21:00 Uhr Compañía Miguel Vargas
    “Preludio Flamenca”
    special guest: Esperanza Fernández (Gesang)
    Miguel Vargas (Tanz), Esperanza Fernández (Gesang), Curro Fernández (Gesang), Paco
    Fernández (Gitarre) und Gäste

    Alle Veranstaltungen finden auf der Open-Air Bühne im pfefferberg-sommergarten statt und haben eine Pause,
    außer Do., 17.08. (externe Spielstätte). Einlass zu den Abendveranstaltungen ist jeweils ab 19.00 Uhr.
    Der Festivalpass ist für 70 € im Festivalbüro erhältlich und beinhaltet den Eintritt zu allen Veranstaltungen im pfefferberg-sommergarten.

    Vorverkauf bundesweit an allen VKK-Stellen mit ticketonline, im Internet unter www.ticketonline.com sowie im

    Festivalbüro (V.U.P.-Haus 16 auf dem pfefferberg) ab 30. Juli täglich von 11:00 - 18:00 Uhr.
    Kontakt und Infos:
    tel +49 (0)30 44 38 33 42
    fax +49 (0)30 44 38 33 10
    flamenco@pfefferwerk.de
    www.flamencofestival-berlin.com

    pfefferberg – sommergarten • Schönhauser Allee 176 • U2 Senefelderplatz
    fon 030 / 44 38 33 42 • fax 030 / 44 38 33 10 • pr@pfefferwerk.dewww.flamencofestival-berlin.com
     
    #4 1. Juni 2006
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. TV Tipp aus der Anda

    TV Tipp aus der Anda: ***TV-Termine ZDFtheaterkanal Volkstanz der Welt Spanien BR Deutschland 1973 Sa, 01.10.05 12:40 13:10 Uhr Mo, 03.10.05 10:25 12:00 Uhr Do, 06.10.05 17:40 18:10 Uhr Di, 11.10.05 17:40 18:10 Uhr Do,...
  2. 'Flamenco viene del Sur'

    'Flamenco viene del Sur': 4 de enero de 2006, 10h10 'Flamenco viene del Sur' comienza el ciclo el día 16 con una apuesta decidida de artistas granadinos GRANADA, 4 (EUROPA PRESS) El ciclo 'Flamenco viene del Sur' se estrena el próximo día 16 de enero en...
  3. Sergio Contreras

    Sergio Contreras: Kennt jemand von euch ihn? Er ist ein andaluischer (Huleva) Sänger, der oft Lieder über Andalusien singt. Die Musikrichtung ist Reggaeton con Flamenco... Die Lieder von ihm sind in ganz Andalusien beliebt, egal ob jung oder Alt. Leider...
  4. Niño Miguel

    Niño Miguel: Die wenigsten von euch kennen den Guitarrista,vielleicht kennt den auch keiner.Er war mir aufgefallen weil er in Huelva,ihr wißt ja ich komme ja von da.Von kneipe zu kneipe ging und da für ein paar Cents ein Liedchen oder Ständchen spielte,was...
  5. Pata Negra is back

    Pata Negra is back: ..mit folgenden Terminen: FECHA PRÓXIMAS ACTUACIONES 18 de noviembre. Madrid . Sala Heineken 23 de noviembre. Pamplona. Sala Artsaia 24 de noviembr. Vitoria. Sala Azkena 25 de noviembre. Bilbao. Kafe Antzokia ALEMANIA 20 de marzo....
  6. G5 - Tucaratupapi

    G5 - Tucaratupapi: Die Band: Kiko Veneno (war übrigens auch bei den Anfängen von Pata Negra mit dabei), Tomasito, Los Delinqüentes y Muchachito Bombo Infierno. Flamenco Rock vom Feinsten, alles Meister ihrer ganz eigenen Klasse...
  7. Chorizo

    Chorizo: Hallo weiß irgend jemand wo man in Deutschland Chorizo dulce bekommt? Also nicht den trockenen, sondern den frischen. Danke, Claudia
  8. XI Festival de Jerez 2007

    XI Festival de Jerez 2007: Vom 23.02.07 bis 10.03.07 gibt es wieder das Festival de Jerez. Das komplette Programm gibt es z.B. auf der Webseite von Triste y Azul: [url="http://www.festivaldejerez.es/festival2007/espectac2007.htm"]http://www.festivaldejerez.es/festival2...
  9. David Bisbal in Frigiliana

    David Bisbal in Frigiliana: [color=indigo]Hallo, kann mir jemand von euch sagen, wo ich Konzertkarten für David Bisbal am 16.08.07 in Frigiliana bestellen kann ? Bei El Corte Ingles sind sie nicht gelistet. :( Ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Viele Grüße, Anja [/color]
  10. Calima

    Calima: 2004 bereits gegründet, ist die Gruppe gut gewachsen seither, 11 an der Zahl.. ein bunt gemischter Haufen guter Musiker. Flamenco Moderno, Rumbas, Fusiones bis hin zum Flamenco Hip Hop... Gegründet hat sie Juanlu ‘El Cani’, Ex- Ojos de Brujo...
  11. Absage 14. Flamenco Festival Berlin

    Absage 14. Flamenco Festival Berlin: Erstmals in der Geschichte des Berliner Flamenco Festivals wird es diese Jahr ausfallen, da keine Basis-Finanzierung aufgestellt werden konnte. Näheres unter...