Wir haben eine Künstlerin unter uns!

Dieses Thema im Forum "Spanische Kunst & Geschichte" wurde erstellt von Lilac, 4. November 2010.

Booking.com
Schlagworte:
  1. Rita
    Rita New Member
    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Menzingen CH und El Campello Alicante
    ... und nicht nur in die kindliche Seele, oder?

    ...also, einen "Kopf" habe ich definitiv nicht gemalt, auch wenn da anscheinend etwas Ähnliches zu sehen ist :).

    Trotzdem schön zu hören, wie genau ihr meine Bilder betrachtet.

    Ein erholsames Wochenende wünscht euch allen diejenige, die sich jetzt wieder dem Lazarillo de Tormes widmet, also nicht der Malerei, wenn auch Schöngeistigem :)

    Rita
     
    #31 6. November 2010
  2. Tio Pepe
    Tio Pepe New Member
    Registriert seit:
    17. Juli 2010
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    nicht mehr in D
    Ein Bild soll doch inspirieren und gerade bei solchen Bildern ist das doch so. Das ist doch auch bestimmt die Absicht eines Künstlers, oder? So kann man auch in Wolken manch eigenartiges Entdecken oder in Felsformationen.
    Also Rita du siehst, mit deinem Bild hast du viel erreicht.
    Aber neugierig macht mich dann doch der Lachanfall :D von Maruja. Vielleicht rückt sie ja raus mit der Sprache und wenn es per PN ist.
    Gruß Tio Pepe
     
    #32 6. November 2010
  3. Rita
    Rita New Member
    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Menzingen CH und El Campello Alicante
    Hallo Tio Pepe

    stimmt, Tio Pepe, die veranschaulichte Inspiration des Künstlers sollte möglichst viele Menschen dazu anregen, über das Bild zu reflektieren. Und das scheint mir ja gelungen zu sein.

    Mit liebem Gruß
    Rita
     
    #33 6. November 2010
  4. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmmm, wie meintest Du das jetzt mit.
    "... und nicht nur in die kindliche Seele, oder? "
     
    #34 6. November 2010
  5. Rita
    Rita New Member
    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Menzingen CH und El Campello Alicante
    Nicht so viel grübeln :). Na in die ganze Seele eben, und die hat ja nicht nur kindliche Züge...
     
    #35 6. November 2010
  6. Gast7
    Gast7 Guest
    Hallo Pepe,

    die Uhren die aus Stahl sind bestehen sind aus "Schwarzstahl" hergestellt.
    Der Stahl wurde mit Klarlack überzogen damit er nicht rostet.
    Ich hatte auch über Edelstahl nachgedacht. Aber Schwarzstahl hat mehr Charakter.
    Die Zifferblätter sind bei einigen Uhren mit Spiralfedern zwischen den Pfosten abgespannt.
    Die Oberfläche der Stahl- Zifferblätter ist so angeschliffen das eine matte Oberfläche entstanden ist.
    Anschließend auch mit Klarlack überzogen.
    Die Uhrwerke sind ganz normale Quarz Uhrwerke die ich im Internet bestellt hatte.

    Viele Grüsse,
    Michael
     
    #36 9. November 2010
  7. Tio Pepe
    Tio Pepe New Member
    Registriert seit:
    17. Juli 2010
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    nicht mehr in D
    Hallo mäx,

    Schwarzstahl sagt mir jetzt nicht viel. Stahl unveredelt? Baustahl?
    Ich habe mal einen Bericht gesehen, wo eine Künstlerin Stahl/Eisenplatten in Leinen einwickelt und dann an Bojen im Meer für mehrere Monate versenkt. Danach werden die Strukturen und Muster die durchs Salzwasser entstehen für künstlerische Arbeiten genutzt. Edelstahl ist natürlich auch interessant, wenn man modern eingerichtet ist.
    Werden Naturprodukte verwendet, ist dieses natürlich in meinen Augen mit am Schönsten. Die Kunst dabei ist ja, in Steinen, Ästen, Wurzeln, Schrott, Holz, Metall oder sonstiges etwas zu sehen, was zu einem Endprodukt passt.
    Ich glaube das nennt man Kreativität.;)
    So sind auch deine Uhren Kunstwerke die viele erfreut.
    Gruß Tio Pepe:winke:
     
    #37 12. November 2010
  8. Gast7
    Gast7 Guest
    Hallo Tio Pepe,
    exakt, ganz genau:)

    Viele Grüsse,
    Michael
     
    #38 15. November 2010
  9. Tio Pepe
    Tio Pepe New Member
    Registriert seit:
    17. Juli 2010
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    nicht mehr in D
    Genial!!!

    Gruß Tio Pepe:winke:
     
    #39 19. November 2010
  10. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Rita, ich weiß, dass ich mich wiederhole, aber es ist halt so: immer wenn ich ins Forum komme und links eines der zufällig ausgewählten Bilder der Galerie sehe, bleibt mein Blick besonders lange hängen, wenn es eines von Dir ist. Ich mag da nicht alle gleich gern, aber sie sind alle etwas Besonderes. Hatten wir noch nie im Forum, soweit ich da mitreden kann.
     
    #40 20. November 2010
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Pablo Ruiz Picasso und das Picasso-Graphik-Museum in Münster

    Pablo Ruiz Picasso und das Picasso-Graphik-Museum in Münster: Ich denke, da [i]El Rojo[/i], wie er im [i]Franquismo[/i] despektierlich genannt wurde, ein echter [i]Malagüeño[/i] war - in Málaga gibt es ja glücklicherweise seit 10 oder mehr Jahren ein Picasso-Museum - ist hier auch Platz für diesen. Ich war...
  2. Picasso

    Picasso: In Augsburg findet vom 16.02.05 bis 16.05.05 eine Ausstellung statt. Interessant ist das es sich dabei ausschließlich um Werke aus Privatsammlungen handelt. Nähere Infos findet ihr hier...
  3. Moderne Kunst in Málaga

    Moderne Kunst in Málaga: [size=7][u]Moderne Kunst in Málaga[/u][/size] Jeder der Málaga besucht geht in das [url=http://www.museopicassomalaga.org][u][b][color=darkblue]Picassomuseum[/color][/b][/u][/url] und in sein...
  4. Thyssen-Museum in Málaga

    Thyssen-Museum in Málaga: [size=7]Thyssen-Museum in Málaga[/size] Die Nachricht schlug ein wie eine Bombe. Zwar hat man schon seid längerer Zeit so etwas gemunkelt, aber um ehrlich zu sein, nicht im Traum hat man es zu hoffen gewagt, und nicht umsonst war eigentlich...
  5. Graffiti: El niño de las pinturas

    Graffiti: El niño de las pinturas: Dieser Thread wurde am 8.März 2005 begonnen....
  6. Fünf Hunde auf einer Finca

    Fünf Hunde auf einer Finca: Ich hoffe, ich darf es mir erlauben, Euch mein eigenes, gerade jetzt erschienenes Buch vorzustellen, da ich ja auch schon Bücher anderer Autoren empfahl. In [B]"Fünf Hunde auf einer Finca"[/B] erzählen meine Hunde Hondo, Findus, Kim, Maximiliane...