Thyssen-Museum in Málaga

Dieses Thema im Forum "Spanische Kunst & Geschichte" wurde erstellt von Gast1805, 30. März 2007.

Booking.com
  1. Gast1805
    Gast1805 Guest
    #11 24. März 2011
  2. Sandy Cheeks
    Sandy Cheeks New Member
    Registriert seit:
    5. August 2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ja, das habe ich mir bei ihr auch oft gedacht, sie sieht wirklich nicht attraktiv aus und leider so,a ls ob etwas schiefgegangen wäre.. Mich wundert es aber auch, denn eigtl müsste diese Familie ja über genügend Kontakte und Kleingeld verfügen, um sich einen kompetenten Arzt mit Erfahrung leisten zu können ^^
     
    #12 21. Oktober 2014
  3. Camino
    Camino New Member
    Registriert seit:
    21. Februar 2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Worum geht es hier eigentlich? Dummquatsch oder Kunst.
     
    #13 22. Oktober 2014
  4. Meckerer
    Meckerer Well-Known Member
    Registriert seit:
    15. Februar 2014
    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Südost-Spanien
    Kunst? Was kann man denn da alles drunter verstehen? Kunst bzw. künstlich ist der Gegensatz zu Natur bzw. natürlich, also etwas irreales wie z.B. Einfälle (daunter auch recht ausgefallene), Darstellungen - meist mehr oder weniger verzerrt - also entweder gar nicht, teilweise oder nur in der Phantasie des "Küinstlers" existierender Vorstellungen. In der DDR gab es in den Nachkriegsjahren u.a. Kunsthonig, und vorher gab es die sogen. "Entartete" Kunst, Hier geht es um Bilder oder Abbilder, die man bestaunen kann, aber sonst nicht viel mehr. Und was sieht man in de Bildern? Genau das, was der Autor will und nicht nunbedingt die wirkliche Vorlage. Ein Künstler kann diese Wirklichkeit vorsätzlich verzerren oder gänzlich verwischen. Zudem wird nur ein Ausschnitt des Ganzen widergegeben. Der Betrachter wird also vorsätzlich auf einen "Ausschnitt" fixiert und denkt nich im Entferntesten an was die Vorlage umgeben haben könnte, z.B. dass die "Nackte Maja" von Goya Keuchhusten und/oder ein steifes Bein hatte und auch noch kurzsichtig war. Und sowas wird dann mit offenem Mund bestaunt, immerhin hat man ja den Eintritt bezahlt.
    Den Vogel solcher Verdummng stellt die nachgebildete Höhle v. Altamira hinter dem Archeologlischen Museum in Madrid dar, wo die Darstellung der weltbekannten Höhlenmalereien bestaunt werden kann. Wie gesagt, es handelt sich weder um die Höhle noch um die Malereien, es sind "kunst"-volle Nach- oder Abbilder. Aber das kennen wir ja auch aus der Religion, wo Gott und Jesus in allen möglichen Varianten in jeder Kirche zu sehen, obwohl niemand weiss wie sie wirklich aussehen, der Spekulation sind, vom Vatikan abgesegnet, keine Grenzen gesetzt . In Spanien kommt dann noch ein ganzes Heer von Jungfrauen dazu und nicht zu vergessen die vielen Heiligen oder Scheinheiligen (bis 1975 schlossen die Gebete in den hl. Messen des ganzen Landes eine Bitte zum Erhalt "unseres Führers Francisco (Franco)" ein. Auf dem damals in jeder Amtstube hängenden Gemälde hatte der Maler (Künstler) dem Diktator ein wohlwollendes mildes (künstliches) Lächeln verpasst.
     
    #14 22. Oktober 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Oktober 2014
  5. v.h.b.
    v.h.b. New Member
    Registriert seit:
    13. Februar 2013
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    #15 22. November 2014
  6. pepe
    pepe New Member
    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Almunecar, Andalucia, Costa Tropical
    Wie bei vielen spanischen Webseiten wurde da was angefangen und leider nicht fertig gemacht. Bei mir geht die Sprachumschaltung "ALE" oder "ING" nicht.... Wenn's mal fertig sein sollte gehört da auch "Deutsch" bzw "English" hin.
    Schade das ausgerechnet ein international orientiertes Museum sowas abliefert.
    Vielleicht wird es ja noch was.


    LG
     
    #16 22. November 2014
  7. v.h.b.
    v.h.b. New Member
    Registriert seit:
    13. Februar 2013
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei mir funktionieren sowohl ESP, ING, FRA, ALE und ITA, alle in der jeweils angegebenen Sprache.

    v.h.b.
     
    #17 22. November 2014
  8. Moganera
    Moganera Member
    Registriert seit:
    2. Juni 2006
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hamburg
    funzt

    Bei mir funzt auch alles. Ein schöner Rundgang ist das. Danke für den Link!

    Moganera
     
    #18 22. November 2014
  9. v.h.b.
    v.h.b. New Member
    Registriert seit:
    13. Februar 2013
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Pepe:
    Nicht nur spanische Webseiten und insbesondere die Seite des Museums liefern so etwas ab. Schau dir doch unser Forum an. Die veraltete Software hast du doch auch bemängelt.
    Bitte nenne mir doch ein Museum in Deutschland, welches seine Exponate in Form eines virtuellen Rundgangs, mit der Möglichkeit verschiedene Sprachen zu hören, ins Netz stellt.
    Man will doch mittels der Eintrittsgelder und der Kataloge etwas Geld verdienen.

    v.h.b.
     
    #19 23. November 2014
  10. pepe
    pepe New Member
    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Almunecar, Andalucia, Costa Tropical
    OK, ich hatte den Ton aus und bei den Exponaten steht nur Ampliar informacion, bei allen Sprachen.
     
    #20 23. November 2014
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Picasso

    Picasso: In Augsburg findet vom 16.02.05 bis 16.05.05 eine Ausstellung statt. Interessant ist das es sich dabei ausschließlich um Werke aus Privatsammlungen handelt. Nähere Infos findet ihr hier...
  2. TV-Tipp: Starkoch José Andres

    TV-Tipp: Starkoch José Andres: [size=7][b]Spaniens Spitzenköche auf dem Vormarsch[/b][/size] Schon lange ist es kein Geheimnis mehr. Die kreativen Köpfe bekannter Restaurants auf der iberischen Halbinsel erobern mit ihrer innovativen Küche die Welt. Nicht mehr ölig und...
  3. Moderne Kunst in Málaga

    Moderne Kunst in Málaga: [size=7][u]Moderne Kunst in Málaga[/u][/size] Jeder der Málaga besucht geht in das [url=http://www.museopicassomalaga.org][u][b][color=darkblue]Picassomuseum[/color][/b][/u][/url] und in sein...
  4. Thyssen-Museum in Málaga

    Thyssen-Museum in Málaga: [size=7]Thyssen-Museum in Málaga[/size] Die Nachricht schlug ein wie eine Bombe. Zwar hat man schon seid längerer Zeit so etwas gemunkelt, aber um ehrlich zu sein, nicht im Traum hat man es zu hoffen gewagt, und nicht umsonst war eigentlich...
  5. Flamenco in Airbrush

    Flamenco in Airbrush: Hola amigos... Da ich mich intensiv mit Flamenco auseinandersetze und mein Beruf Airbrush-Designer / Künstler ist liegt es nahe das ich auch Flamenco Themen angehe....
  6. Graffiti: El niño de las pinturas

    Graffiti: El niño de las pinturas: Dieser Thread wurde am 8.März 2005 begonnen....
  7. Die Bildprogramme in der Kathedrale von Sevilla

    Die Bildprogramme in der Kathedrale von Sevilla: Ich hatte mal im November oder Dezember im Juego de ingenio die Reliefs in den weniger besuchten Teilen der Kathedrale von Sevilla erwähnt, in der elliptischen Sala capitular und dem Raum davor, dem Antecabildo (in der Südostecke müsste das sein,...
  8. Wirtschaftskrise in Spanien

    Wirtschaftskrise in Spanien: [size=7]Wirtschaftskrise in Spanien[/size] [b]Jetzt trifft es den Mittelstand[/b] Zunüchst hat sie die [i]ladrillos [/i]getroffen, die Ziegelsteine, wie im Volksmund die Konstruktionsbranche liebevoll genannt wird. Doch nun scheint sie mit...
  9. Gefährliche Traditionen

    Gefährliche Traditionen: [b]Gefährliche Traditionen[/b] [size=7]Tod am Wochenende[/size] Seit Jahren nun schon sind die Veranstaltungen um den Stierkampf eher harmlos verlaufen. Keine Todesfälle oder Schwerverletzte. Doch dieses Jahr scheint irgendwie anders zu...
  10. 2.000 Beiträge

    2.000 Beiträge: [size=7]2.000 Beiträge[/size] [b]So viel, oder doch nur so wenig?[/b] Gewiss, da gibt es hier einige, die viel mehr Beiträge vorweisen können. Aber für jemanden, der dieses Forum als einer der schönsten Nebenbeschäftigungen betreibt, sind diese...
  11. Dali Museum

    Dali Museum: war jemand schon mal im Dali Museum? Jedesamal wenn wir da waren, war die Warteschlange mind. 100 Meter lang. Die Kinder haben darauf keine Lust. Also sind wir nicht in das Museum rein. Soll aber toll sein. Grüße Sprosse