Spanische Musik

Dieses Thema im Forum "Spanische Kunst & Geschichte" wurde erstellt von Cienfuegos, 24. April 2005.

Booking.com
  1. Cienfuegos
    Cienfuegos New Member
    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    *Unterstellung* :arrow: Seine Art der Stimmbildung heisst vermutlich

    Sñ. Whiskey

    perdona, Antonio :wynar:

    Hör dir von Nek mal, "Las cosas que defendere" an :zwinkern:

    Einige Italiener scheinen mit ihren spanischen Versionen sehr erfolgreich in Spanien, kennt wer Fälle, in welchen es umgekehrt ist :?: [/code]
     
    #11 23. Mai 2006
  2. Gast36
    Gast36 Guest
    Lacht mich jetzt nicht aus :D :D :D , ich weiß dass es Kitsch hoch 3 ist :oops:, aber ich mag nun mal den ecuadorianischen Sänger und Komponisten JULIO JARAMILLO (1935-1978) mit seinen verklärten Schnulzen. Das ist einer, der es bereits geschafft hat, sich zu Tode zu sau... - betrinken. Ich habe ihn vor 3 Jahren per Zufall im Internet entdeckt und inzwischen habe ich ca. 250 Stücke von ihm. Erinnert an das Südamerika der 50er. Jetzt dürft Ihr ablästern (aber nur jeder für sich und ja nicht öffentlich):

    :arrow: http://www.jr.com/JRProductPage.process?Product=3900817

    :!: Verbeißt Euch also jeden diskriminierenden Kommentar, sonst erzähl ich Euch, was ich sonst noch so mag:!:
     
    #12 23. Mai 2006
  3. Cienfuegos
    Cienfuegos New Member
    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    :cry: Die Links zum anhören der Musik funktionieren leider nicht.

    Sehr alt geworden ist er wahrlich nicht, der Alkohol forderte offensichtlich seinen Tribut.

    :sarg:

    Jetzt bin ich ein wenig Neugierig geworden :D
     
    #13 23. Mai 2006
  4. Gast36
    Gast36 Guest
    Hast Du den falschen Player im PC? Bei mir hat der Link noch funktioniert. Egal, ist bestimmt sowieso nicht Dein Fall.
    Aber ich habe mir zur Abwechslung Manolo Garcia runtergeladen, dank Deines Textes kann ich nun sogar mitsingen.

    Gut finde ich auch manche spanischen Stücke von dem Latino-Amerikaner José Feliciano, z. B.
    Luz y Sombra
    Amor Gitano
    Dos Cruces
    La Copa rota (singt auch besagter Schmalzi Julio Jaramillo)
    LL ULTIMA NOCHE (zum Mitfetzen!)
    Malaguena
    (Cienfuegos, wie war das nochmal mit der Tilde auf dem "N", kann die nur mit "Einfügen/Sonderzeichen" hinbekommen, aber da gibt es doch wohl einen Trick - aber bitte nicht zuuuu kompliziert beschreiben :oops: ) und last not least:
    Tu me haces falta
     
    #14 24. Mai 2006
  5. Cienfuegos
    Cienfuegos New Member
    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Ich habe den standarmässig installierten Windows Media Player, wenn ich auf den Link der Hörprobe klicke, wird die Seite nicht angezeigt. Aber egal, vielleicht finde ich woanders noch eine Hörprobe.

    Die anderen Interpreten, welche Du nanntest, sagen mir leider gar nichts, zumindest vom Namen, vermutlich sobald ich eins der Lieder höre kommt der "aha-der-ist-das-effekt"

    Ja, Manolo Garcia ist m. E. einer der ganz großen. "Nunca el tiempo es perdido" ist ein älterer Song (aus 2000 oder 2001 glaub ich).

    [​IMG]

    Irgendwo hatte ich gelesen, das auch er ein Alkoholproblem hat, wie auch immer, viele der großen Stimmen sind diesem Geist verfallen. Aber im Showbiz sind Drogen, Alkohol und Exzesse bekannterweise meist allgegenwärtig.

    Hör Dir mal "somos levedad" von Manolo an, einer der besten canciones von ihm.

    Drücke die "Alt"-Taste auf der Tastatur vor Dir und halte diese gedrückt, während Du auf dem Ziffern/Zahlenblock rechts "0241" eingibst

    e voilá

    ñ

    :zwinkern:

    saludos

    cienfuegos
     
    #15 24. Mai 2006
  6. Gast36
    Gast36 Guest
    ñ
    Klasse, danke für diesen Tipp, habe mich schon ewig darüber geärgert, dass ich das ñ nur so umständlich einfügen konnte. So, und nun werde ich Deinen Vorschlag beherzigen und mir "somos levedad" besorgen.....
     
    #16 24. Mai 2006
  7. Cienfuegos
    Cienfuegos New Member
    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    ...und damit Du auch mitsingen kannst, hier noch der Text zu "somos levedad" :zwinkern:

    Artista: Manolo García
    Album: Nunca el Tiempo es Perdido
    Canción: Somos levedad


    LETRAS:

    Cruzan nubes grises
    por un cielo turbio y feroz.
    Esta tarde espesa, acodado en este balcón,
    fumo y me consumo,
    enfrente el Arco Iris Club
    Caminábamos y el calor de verano
    empujaba nuestro asombro
    contra las paredes llenas de grafitis.
    Caminábamos y el fogón del verano
    engullía nuestro asombro
    por obstinarnos en lo imposible.
    Como tú, camino por esta estrecha calle.
    Como tú, necesito soles que giren para alumbrarme.
    Que hagan brillar lo bueno que pueda haber en el alma.
    Sonrío al viento porque en él
    huelo el humo del incendio.
    Porque se que la fe es creer
    en algún dios aunque no existan.
    O existir aunque ese dios
    a veces no crea en ti.
    En caminar, aunque hoy no brille tu estrella.
    Como tú, camino por esta tierra que pronto será yerma.
    Levedad. Somos levedad.
    Levedad. Somos levedad.
    Cruzan nubes grises,
    trallazos que tapan tanta voz,
    que beben mi tormento,
    que me arrancan de este sopor.
    Leo y me sosiego, abajo.
    Abajo el Arco Iris Club.
    Caminábamos y el calor de verano
    empujaba nuestro asombro
    contra las paredes llenas de graffitis.
    Caminábamos y el fogón del verano
    engullía nuestro asombro
    por obstinarnos en lo imposible.
    Nunca cesa la matraca de motores.
    Noche y día pasan coches atronando
    en su estela por la avenida abajo.
    Abajo, paraguas de fantasmales luces.
    Son los árboles grasientos de monóxido.
    Y esa lluvia filtrada que no limpia la ciudad.
    Abajo, en el portal, veteranos
    de una vida de sinsabores
    duermen asidos a la botella
    como para no caerse cuesta abajo.
    Cuesta abajo, caminábamos, aquel verano.
    Levedad. Somos levedad.
    Levedad. Somos levedad.
    Levedad.

    hasta pronto
     
    #17 24. Mai 2006
  8. Gast36
    Gast36 Guest
    Bist ja bestens bestückt. Ich habe auch einen fetten Ordner mit Lyrics zu meinen Lieder, fehlt dann nur noch die richtige Stimmung, um die anderen mit meinem Gesang zu nerven. Aber von Manolo Garcia habe ich zuvor noch nie etwas bewusst gehört. Man lernt doch immer wieder dazu! :-({|= So, dann wollen wir mal ein wenig Musik machen!
    Vielen Dank Cienfuegos!
     
    #18 24. Mai 2006
  9. Cienfuegos
    Cienfuegos New Member
    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Lass´ rocken, Cangreja :music1: :D
     
    #19 24. Mai 2006
  10. Gast36
    Gast36 Guest
    Die Smily-Klampfe habe ich übersehen, die Fiedel passt wirklich nicht so gut.
    Ansonsten, ja - ich lass es jetzt krachen. Hoffentlich mach ich bei meiner Arbeit (die ich nebenbei so erledigen muss), dann nicht so viele Fehler!?! :hic: = Cangreja - beduselt von der Musik
     
    #20 24. Mai 2006