Spanische Geschichte

Dieses Thema im Forum "Spanische Kunst & Geschichte" wurde erstellt von Amena, 21. September 2015.

Booking.com
Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Amena
    Amena Member
    Registriert seit:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Spanische Geschichte
    Da mein letzter Beitrag von der Forenleitung entfernt wurde, will ich Euch ein anderes Buch vorstellen:

    Klaus Herbers: Geschichte Spaniens im Mittelalter. Vom Westgotenreich bis zum Ende des 15. Jahrhunderts. Stuttgart 2006.

    Klaus Herbers unterrichtet am Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte und Historische Hilfswissenschaften der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Entsprechend gelehrt ist das Buch, aber dennoch gut lesbar; außerdem enthält es s/w-Illustrationen. Es handelt sich um eine sehr gründliche Gesamtdarstellung, die m.E. jeder, der sich für Kultur und Geschichte Spaniens interessiert, gelesen haben sollte. Herbers betont besonders die Bedeutung Spaniens als Drehscheibe kulturellen Austauschs, der besonders intensiv im Hochmittelalter stattfand. Besonders positiv ist mir aufgefallen, dass er arabische Namen und Begriffe in der wissenschaftlichen Umschrift wiedergibt und damit korrekt schreibt. Das ist in der für ein breiteres Publikum bestimmten Literatur höchst selten der Fall.
     
    #1 21. September 2015
  2. Pinsapo
    Pinsapo Member
    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Frage an die Forenleitung:

    1. Warum wurde der Beitrag des langjährigen Forumsmitglieds Amena entfernt?

    2. Warum darf das langjährige Forumsmitglied Amena ihr eigenes Buch über die Geschichte Spaniens nicht in ihrem Spanienforum vorstellen?

    Pinsapo
     
    #2 21. September 2015
  3. Rita
    Rita New Member
    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Menzingen CH und El Campello Alicante
    Dies würde mich auch brennend interessieren.
    Rita
     
    #3 21. September 2015
  4. Amena
    Amena Member
    Registriert seit:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Wahrscheinlich wird auch dieser Beitrag hier nur eine kurze Lebensdauer haben. Sei’s drum.

    Nach allem, was ich hier mit Admin BlackAmir erleben durfte, wovon jedoch aufgrund ihrer zahlreichen Löschungen keinerlei Spuren zurückgeblieben sind, stelle ich fest, dass hier für mich - Historikerin mit Spezialgebiet Spanien - kein Platz mehr ist.

    Adiós,
    Amena
     
    #4 29. September 2015
  5. Valensina
    Valensina Active Member
    Registriert seit:
    18. April 2014
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    weiblich
    Schade!!!!!
     
    #5 29. September 2015
  6. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.441
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ich verstehe die Löscherei auch nicht und wüsste gern, wieso das gemacht wurde.:confused:
     
    #6 30. September 2015
  7. Gast24387
    Gast24387 Guest
    Liebe Amena,

    ich habe dir nun mehrfach ausführlich per PN & per E-Mail geantwortet. Leider möchtest du aber scheinbar nicht verstehen und ich kann auch gerne für den Rest der User hier noch einmal offen mitteilen, was ich dir bereits ausführlich erläutert habe, damit sie sich selbst ein Bild machen können. :)

    Du möchtest hier Werbung für dein Buch machen, welches du auf den Markt gebracht hast und regulär zum Kauf anbietest.

    Ich habe dir mehrfach angeboten, dass du hier Werbung machen kannst und habe dir auch gesagt wie das klappen kann.
    - Werbeanzeigen hier im Forum kosten Geld, also habe ich dir die Konditionen dafür genannt.
    Da ich dir als Stammuser aber kein Geld für eine Anzeige berechnen wollte, habe ich dir dazu Alternativangebote gemacht und dir mehrere Alternativen zusätzlich angeboten.
    - Ich habe dir angeboten dein Buch hier im Forum vorzustellen und im Gegenzug dazu 2-3 Exemplare deiner Bücher unter den Usern zu verlosen.
    Das wolltest du nicht, ist ok.
    - Ich habe dir angeboten dein Buch kostenlos auf der Facebookseite des Spanienforums zu bewerben. Das wolltest du auch.
    Ist auch ok.

    Damit habe ich dir alle Möglichkeiten aufgezeigt die ich dir anbieten kann und es war deine Wahl diese abzulehnen. Wenn dir dein Buch und die User im Forum das nicht wert sind, ist das ok - schließlich muss jeder mit seinem Budget haushalten. Aber deine Werbespammerei und deine Schleichwerbung für das Buch im Forum werden wir deswegen trotzdem nicht akzeptieren, das ist nämlich allen Usern gegenüber unfair, die sich an die Regeln halten.
    Und nachdem du versuchst hier im Forum Stimmung zu machen, kann ich auch nicht behaupten dass du so freundlich gewesen wärst, dass wir da einfach mal ein Auge zudrücken. Zumal es ja de facto so ist, dass auch du mit deinem Buch Geld verdienen möchtest, es handelt sich dabei also nicht um ein gemeinnütziges, ehrenamtliches oder kostenloses Projekt...

    Für dich ist hier Platz, solange du dich im Rahmen der Forenregeln bewegst und du bist hier zu jeder Zeit herzlich willkommen. :)
    Solltest du aber weiterhin Werbespam im Forum verteilen und versuchen hier Unfrieden zu stiften um damit deinen Willen durchzusetzen, dann hast du allerdings recht - dann ist hier kein Platz mehr für dich.
    Das ist deine Entscheidung.

    Wer noch Fragen hat darf sich gerne per PN an mich wenden. :)

    LG Amir

    *closed*
     
    #7 30. September 2015
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. 70. Jahrestag des spanischen Bürgerkrieges

    70. Jahrestag des spanischen Bürgerkrieges: Und hier noch einige Infos zur deutschen Beteiligung durch die Legion Condor. Wikipedia: [url="http://de.wikipedia.org/wiki/Legion_Condor"]http://de.wikipedia.org/wiki/Legion_Condor[/url] Bilder:...
  2. AVE ab Madrid

    AVE ab Madrid: Hola, ist jemand aus dem Forum mal mit dem AVE ab Madrid gefahren und kann mir dazu Auskunft geben? Was muss man da besonders beachten? Vor allem, wie lange vor der Abfahrt muss man am Zug sein? Gracias, Amena [B]Zusatz an die...
  3. Itálica

    Itálica: Hola, ich befasse mich gerade näher mit Itálica und bin wieder auf zwei Begriffe gestoßen, bei deren Übersetzung ich unsicher bin. Kann mir da jemand helfen? :?: 1. "Cañada Honda" - das ist die Bezeichnung für die Hauptstraße des...
  4. Arabisch und Spanisch

    Arabisch und Spanisch: Ich eröffne mal dieses Thema, damit wir das Arabische nicht weiterhin unter "Gräzismen" erörtern müssen. Was [i]kurkum [/i]angeht, so habe ich eben im Internet nachgesehen und dabei folgende sehr aufschlussreiche Seite gefunden:...
  5. Vorstellung neuer Forumsmitglieder

    Vorstellung neuer Forumsmitglieder: Um es vorwegzunehmen: Dies ist ein Vorschlag und keine Kritik an neuen Forumsmitgliedern! :D Es ist mir mehrmals aufgefallen, dass neue Forumsmitglieder gleich "mit beiden Füßen ins Wasser springen", d.h. ihre erste Mail unter einem für sie...
  6. englische Geschichte

    englische Geschichte: Hola, mal was ganz anderes... hab den Film "Las hermanas Boleign" gesehen - übrigends seeeehr sehenswert! - und schlage mich jetzt mit englischer Geschichte Anfang 17. Jh. rum. Leider gibt keines meiner schlauen Bücher was dazu her, wie das nu...
  7. Christoph Kolumbus

    Christoph Kolumbus: Ein wenig Zeitgeschichte, für viele evtl. nichts Neues, aber vielleicht interessiert es den ein oder anderen [url=http://www.20min.ch/news/kreuz_und_quer/story/25975933]*Klick*[/url]
  8. Osborne

    Osborne: 50 Jahre ist er alt der [url=http://www.die-firma.de/bilder/osborne_stier_start.jpg]>Osborne Stier[/url]und die einzige Werbung weltweit die unter Denkmalschutz steht. Wer hat noch alte Bilder mit den Werbeschriftzügen? Saludos Ramón
  9. Fast 500 "Märtyrer aus dem Bürgerkrieg" in Rom sel

    Fast 500 "Märtyrer aus dem Bürgerkrieg" in Rom sel: [b]Namen auf dem Petersplatz verlesen - Kritiker werfen dem Vatikan politische Motive vor[/b] Rom - Im Vatikan sind am Sonntag fast 500 "Märtyrer aus dem spanischen Bürgerkrieg" (1936-39) seliggesprochen worden. Kardinal Jose Saraiva Martins,...
  10. Che Guevara wäre gestern 80 Jahre alt geworden

    Che Guevara wäre gestern 80 Jahre alt geworden: Hola Ernesto Che Guevara Quelle: Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie Ernesto Guevara de la Serna, genannt Che Guevara oder einfach Che (* 14. Juni 1928 in Rosario, Argentinien; † 9. Oktober 1967 in La Higuera, Bolivien), war ein...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.