Erstkommunion der Prinzessin von Asturien am 20.Mai

Dieses Thema im Forum "Casa Real - Das spanische Königshaus" wurde erstellt von v.h.b., 16. Mai 2015.

Booking.com
  1. Gast10721
    Gast10721 Guest
    Na, hier ist der Super Moderator oder auch Großinquisitor aber jetzt persönlich angepisst. Habe ich in die Christenwunde und ihren Märchen vom lieben Jesulein gefasst? So oft habe ich noch nie das Wort Kontext gelesen.
    Zum zugelassenen Thema: Dieses sogenannte Königshaus, wo der bärtige König besser mal seinem Vater nachgeeifert hätte und mehr Zeit in einschlägigen Hurenhäusern Madrids verbracht hätte um lockerer zu werden, eine bürgerliche Königin der man dermassen das Maul gestopft hat dass sie vor lauter Depressionen nur noch als Hungerhaken zu bezeichnen ist, von unserem Spezialisten vhb in aller Unterwürfigkeit auch als Dona Letizia genannt wird. Wer auch nur etwas von wirklicher Demokratie begriffen hat kann nur damit einverstanden sein diese Leute zur Not mit dem Knüppel aus ihren Palästen und Previlegien zu vertreiben.
    Das dieses alles mit dem katholischem Dreck einhergeht hat Gründe die weit über 1492 hinausgehen.
    Interessieren kann man sich für viele Dinge, respektieren noch lange nicht.
    Und Manfred, lehn Dich nicht so weit aus Deinem Supermoderatorenfenster, moderiere o calla.

    Gruß, Klaus
     
    #21 23. Mai 2015
  2. Gast15112017
    Gast15112017 Guest
    Nein bin ich nicht, habe nur versucht Dir zu verdeutlichen, um was es in diesem Thread geht.

    Und was sollen uns all die vielen Worte sagen, dass Dich das Thema Königshaus nicht interessiert wissen wir ja schon. Nur sollte Dir doch auch bekannt sein, dass die konstitutionelle Monarchie eine anerkannte Form der Demokratie ist, über deren Vor- und Nachteile sicherlich diskutiert werden kann, jedoch gehört plumpe Gewalt nicht zu den Argumenten intelligenter Menschen.

    Dumpfes Beleidigen von gläubigen Menschen und auch einzelnen Forumsmitgliedern, wie v.h.b., gehört auch nicht zu den Dingen die auch nur im Ansatz respektabel sind.

    Ich lehne mich nie sehr weit aus dem Fenster, sondern wähle meine Worte immer sehr bewusst aus und dabei wird mir auch in Zukunft keiner vorschreiben können wann und wozu ich mich äussere.

    Gruß
    Manfred
     
    #22 27. Mai 2015
  3. Desco Negut
    Desco Negut Active Member
    Registriert seit:
    5. April 2011
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo Manfred,

    manches sollte besser unkommentiert bleiben. "kwmalaga" gibt hier seit einiger Zeit den Krawallbruder, aus welchem Grund auch immer. Seine letzten Äußerungen halte ich für provozierenden Schwachsinn. Jeder hat das Recht auf Stuß, aber man muß andere deswegen nicht unbedingt so anpupen.
     
    #23 27. Mai 2015
  4. Gast15112017
    Gast15112017 Guest
    Im Grunde hast Du hast Recht ...

    Gruß
    Manfred
     
    #24 27. Mai 2015
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Wieso wurde Juan carlos zum könig gewählt?

    Wieso wurde Juan carlos zum könig gewählt?: hallo an alle, ich beschäftige mich gerade mit dem thema , juan carlos als garant für spanien von der diktatur in die demokratie - wäre dieser weg auch ohne ihn möglich gewesen? könntet ihr mir vielleicht ein paar informationen geben? die...
  2. Der barmherzige Padre von Algeciras

    Der barmherzige Padre von Algeciras: [SIZE="5"]Hierüber wird in Deutschland kaum berichtet[/SIZE] [SIZE="3"]Jedes Jahr versuchen Tausende afrikanische Flüchtlinge, über die Straße von Gibraltar Spanien zu erreichen. Wer es schafft und bei Mönch Isidoro Macías landet, hat großes...
  3. Felipe VI, Rey de España

    Felipe VI, Rey de España: [SIZE="3"]Seit dem 19. Juni 2014 hat Spanien einen neuen König, Felipe VI de Borbón y Grecia. Das ist anscheinend aber noch nicht bis zur Forenleitung vorgedrungen. Trotz dreimaliger Meldung mit der Bitte die jetzt veraltete Überschrift...
  4. El “padre” de todos los olivos

    El “padre” de todos los olivos: [SIZE="4"]In Granada gibt es noch mehr als 650 Jahre alte Olivenbäume[/SIZE] [SIZE="3"]Granada ist das letzte Bollwerk tausendjähriger Olivenpflanzungen, direkte Abkömmlinge der ersten Bäume welche im VII. Jahrhundert nach Hispania kamen....
  5. Die perfekte Prinzessin

    Die perfekte Prinzessin: ¡Buenas! Also ich habe gerade mit Freude den Casa Real Talk gefunden und da muss ich doch glatt mal was los werden 8) In der Zeit als la pedida de mano stattfand und Letizia als Partnerin von Felipe bekannt wurde, befand ich mich in...
  6. Spanisches Königspaar macht Ferien auf Mallorca

    Spanisches Königspaar macht Ferien auf Mallorca: Das spanische Königspaar ist vor der Hitze in der Hauptstadt Madrid auf die Ferieninsel Mallorca geflohen. Wie in jedem Jahr machen sie bis Ende August Ferien auf ihrem Sommerschloss Marivent in Palma....
  7. Erika Ortiz

    Erika Ortiz: Hola a todos! Ist zwar eigentlich nicht so mein Thema, aber habe soeben erfahren, dass die Schwester von Letitia verstorben ist, mit gerade mal 31 Jahren... und das, nachdem ihr Mann sie verlassen hat... da kommen doch bestimmte Vermutungen...
  8. Sofia von Spanien getauft

    Sofia von Spanien getauft: Hola, nun ist es mal wieder soweit ;-) In einer feierlichen Zeremonie hat Erzbischof Antonio Maria Rouco-Varela die zweite Tochter von Kronprinz Felipe und seiner Frau Letizia am 15. Julie in Madrid getauft. Infantin Sofia hatte am 29. April...
  9. Infanta Elena trennt sich von ihrem Mann

    Infanta Elena trennt sich von ihrem Mann: Heute Mittag/Abend war das Haupthema der Klatschsender die Scheidung der Prinzessin Elena. Liebe Gruesse aus Spanien Ursula