Erstkommunion der Prinzessin von Asturien am 20.Mai

Dieses Thema im Forum "Casa Real - Das spanische Königshaus" wurde erstellt von v.h.b., 16. Mai 2015.

Booking.com
  1. v.h.b.
    v.h.b. New Member
    Registriert seit:
    13. Februar 2013
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    @pepe:

    Warum nicht? Der Faden „Schnelles Wortspiel“ in Deutsch ist doch auch recht beliebt.

    v.h.b.
     
    #11 20. Mai 2015
  2. v.h.b.
    v.h.b. New Member
    Registriert seit:
    13. Februar 2013
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    @pepe:

    Hast du das wirklich verstanden?

    Einer der Gründe warum ich das gebracht habe ist, Doña Leonor empfing die hl. Kommunion zusammen mit ihren Klassenkameraden des Colegios Santa María de los Rosales in der Pfarrkirche Nuestra Señora de la Asunción in Aravaca/Madrid. Ihr Vater Don Felipe und ihre Tanten Doña Elena und Doña Cristina hatten ihre Erstkommunion im Zarzuelapalast.

    v.h.b.
     
    #12 21. Mai 2015
  3. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.515
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ich finde es unmöglich die anderen Kinder als Statisten zu benutzen, um Volksnähe zu suggerieren.
    Sollen sie doch in ihrem Palast bleiben.
    Einzig ok, wäre es, den anderen Kindern auch Eltern, Grosseltern und Geschwisterbegleitung zu erlauben.
    Sicher mit Sicherheitsaspekten, aber Kontrollen sind doch heute überall üblich, das hätten die Familien gern akzeptiert, um bei ihren Kindern zu sein.
    So war es doch nur eine Show zu Gunsten von Königs und das gehört sich so heute nicht mehr.
     
    #13 21. Mai 2015
  4. Acacias37
    Acacias37 Active Member
    Registriert seit:
    9. Mai 2012
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich bin aus Nordrhein-Westfalen und evangelisch. Natürlich interessiert mich die Kommunion von Leonor. Ich habe mir auch die Bilder angeguckt und finde die Königsfamilie absolut sympathisch und bodenständig. Leonor ist mit ihren Klassenkameraden in der Schuluniform zur Erstkommunion gegangen, weniger Glamour geht ja mal gar nicht. Wenn man sich nur anguckt, welcher Aufwand hier in den katholischen Gemeinden mit den Kleidern vor allem der Mädchen getrieben wird.

    Hier würde KEINE neunjährige in einer solchen Schuluniform zur Erstkommunion erscheinen.
     
    #14 21. Mai 2015
  5. v.h.b.
    v.h.b. New Member
    Registriert seit:
    13. Februar 2013
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    @gata:

    Hast du auch das gelesen und verstanden?


    v.h.b.
     
    #15 21. Mai 2015
  6. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.515
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ja, klar und mir ist auch sofort eine Lösung eingefallen: die ganze Festgemeinschaft in den Palast einladen.
    Aber das wäre wohl zuviel Volksnähe gewesen.
     
    #16 21. Mai 2015
  7. v.h.b.
    v.h.b. New Member
    Registriert seit:
    13. Februar 2013
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    ¡Perdon! Du hast es anscheinend doch nicht verstanden.

    Hier handelt es sich um die Kommunionfeier der Kinder des Colegios Santa María de los Rosales in der Pfarrkirche Nuestra Señora de la Asunción in Aravaca/Madrid und keine Feier der Casa Real.


    Doña Leonor war nur eines der Kinder welche die heilige Kommunion mit ihren Klassenkameraden empfing. Das hat mit der Casa Real nichts zu tun.

    Du hast manchmal schon komische Ansichten. Bist du jetzt schon für die Kommunionfeier der Kinder einer Schule zuständig?

    v.h.b.
     
    #17 21. Mai 2015
  8. Gast10721
    Gast10721 Guest
    Mein lieber v.h.b., wenn das ein Name sein soll(Feigheit der Katholiken sich zu identifizieren?),
    Ob Deine Enkelin Kommunion hat oder in China ein Sack Reis umfällt, wen interessierst? Sicher kein Thema für dieses Forum.
    Eines kann ich Dir sagen: ich habe in meinem Leben aktiv und passiv an so vielen katholische Messen teilgenommen dass ich noch heute ständig Weihrauch kotzen könnte. Langt es nicht uns mit Deinen Toros zu langweilen?
    Gruß, Klaus

    P.s. Das ist mein Name.
     
    #18 21. Mai 2015
  9. Gast15112017
    Gast15112017 Guest
    Warum ? So ist halt das Internet, ein Hort der vermeintlichen Anonymität und hat nichts mit Deiner Scheinfrage zu tun.

    Eine Bemerkung ohne den Kontext des Beitrages interessiert sicherlich nicht, im Kontext hingegen schon.


    Es geht in diesem Forum, schau Dir noch einmal die Überschrift hier an, um das Königshaus. Da ist die Kommunion eines Kindes, wie für viele andere Christen auch, ein bedeutsames Ereignis, über das dann auch in anderen Medien berichtet wird.

    und so nutzt Du die selbe rhetorische Hilfe wie vhb. Zuerst bringst Du Deine Ablehnung zum Ausdruck und hier versuchst Du zu verdeutlichen warum das für Dich so ist. Ohne Kontext könnte man annehmen, dass Du an einer Weihrauchallergie leidest und man ist geneigt Dir Ratschläge zu diesem medizinischen Problem zugeben, im Kontext hingegen liest sich das dann etwas anders.

    Den einen interessiert es, den anderen halt nicht. So ist ein Forum nun einmal und nichts Überraschendes.

    Kann sein, kann aber auch nicht sein ... Steht auch nur ein Name da, identifizieren kann ein normaler User Dich damit auch nicht.

    Gruß
    Manfred
     
    #19 22. Mai 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Mai 2015
  10. francesa
    francesa New Member
    Registriert seit:
    27. Juli 2011
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So ist es Manfred, es geht um das Königshaus, und wenn Euch das net interessiert, ist doch ok, aber genauso ok ist es, dass es Leute hier im Forum gibt, die das spanische Königshaus interessiert, mich z.B.....:)

    Vielen Dank für den Beitrag!
     
    #20 23. Mai 2015
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Wieso wurde Juan carlos zum könig gewählt?

    Wieso wurde Juan carlos zum könig gewählt?: hallo an alle, ich beschäftige mich gerade mit dem thema , juan carlos als garant für spanien von der diktatur in die demokratie - wäre dieser weg auch ohne ihn möglich gewesen? könntet ihr mir vielleicht ein paar informationen geben? die...
  2. Der barmherzige Padre von Algeciras

    Der barmherzige Padre von Algeciras: [SIZE="5"]Hierüber wird in Deutschland kaum berichtet[/SIZE] [SIZE="3"]Jedes Jahr versuchen Tausende afrikanische Flüchtlinge, über die Straße von Gibraltar Spanien zu erreichen. Wer es schafft und bei Mönch Isidoro Macías landet, hat großes...
  3. Felipe VI, Rey de España

    Felipe VI, Rey de España: [SIZE="3"]Seit dem 19. Juni 2014 hat Spanien einen neuen König, Felipe VI de Borbón y Grecia. Das ist anscheinend aber noch nicht bis zur Forenleitung vorgedrungen. Trotz dreimaliger Meldung mit der Bitte die jetzt veraltete Überschrift...
  4. El “padre” de todos los olivos

    El “padre” de todos los olivos: [SIZE="4"]In Granada gibt es noch mehr als 650 Jahre alte Olivenbäume[/SIZE] [SIZE="3"]Granada ist das letzte Bollwerk tausendjähriger Olivenpflanzungen, direkte Abkömmlinge der ersten Bäume welche im VII. Jahrhundert nach Hispania kamen....
  5. Die perfekte Prinzessin

    Die perfekte Prinzessin: ¡Buenas! Also ich habe gerade mit Freude den Casa Real Talk gefunden und da muss ich doch glatt mal was los werden 8) In der Zeit als la pedida de mano stattfand und Letizia als Partnerin von Felipe bekannt wurde, befand ich mich in...
  6. Spanisches Königspaar macht Ferien auf Mallorca

    Spanisches Königspaar macht Ferien auf Mallorca: Das spanische Königspaar ist vor der Hitze in der Hauptstadt Madrid auf die Ferieninsel Mallorca geflohen. Wie in jedem Jahr machen sie bis Ende August Ferien auf ihrem Sommerschloss Marivent in Palma....
  7. Erika Ortiz

    Erika Ortiz: Hola a todos! Ist zwar eigentlich nicht so mein Thema, aber habe soeben erfahren, dass die Schwester von Letitia verstorben ist, mit gerade mal 31 Jahren... und das, nachdem ihr Mann sie verlassen hat... da kommen doch bestimmte Vermutungen...
  8. Sofia von Spanien getauft

    Sofia von Spanien getauft: Hola, nun ist es mal wieder soweit ;-) In einer feierlichen Zeremonie hat Erzbischof Antonio Maria Rouco-Varela die zweite Tochter von Kronprinz Felipe und seiner Frau Letizia am 15. Julie in Madrid getauft. Infantin Sofia hatte am 29. April...
  9. Infanta Elena trennt sich von ihrem Mann

    Infanta Elena trennt sich von ihrem Mann: Heute Mittag/Abend war das Haupthema der Klatschsender die Scheidung der Prinzessin Elena. Liebe Gruesse aus Spanien Ursula