Bravo, Juan Carlos I.

Dieses Thema im Forum "Casa Real - Das spanische Königshaus" wurde erstellt von Cienfuegos, 23. Mai 2006.

  1. Cienfuegos
    Cienfuegos New Member
    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Bravo, Juan Carlos I.
    Juan Carlos' neues Auto

    Spaniens Juan Carlos I. ist ein ganz schneller König. Als der Monarch am Rande des "Laureus Sport Awards" in Barcelona seine neue Staatskarosse, einen 450.000 Euro teuren Maybach-Mercedes in Empfang nahm, setzte sich der 68-Jährige sogleich ans Lenkrad und bretterte mit DaimlerChrysler-Chef Dieter Zetsche als Co-Pilot über den Formel-1-Kurs der katalanischen Olympiastadt von 1992.

    An das Tempo von Michael Schumacher & Co., die vor gut einer Woche auf dem Circuit de Catalunya um WM-Punkte fuhren, kam der schnelle König zwar nicht heran. Aber auf 250 Stundenkilometer beschleunigte er die Luxuskarosse auf der Start-Ziel-Geraden allemal.

    Weiterlesen
     
    #1 23. Mai 2006
  2. Anzeige
     
  3. matonkikí
    matonkikí New Member
    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Gamprin, Fürstentum Liechtenstein
    In meinen Augen, ein öffentlicher Selbstmordversuch? Ein schlechtes Vorbild!
    Es gibt doch schon ausrechend Geschwindigkeits-Tote auf spanischen Strassen???...

    :P Matonkikí
     
    #2 25. Mai 2006