Isabel I. de Castilla y Leon

Dieses Thema im Forum "Spanische Kunst & Geschichte" wurde erstellt von Rambam, 4. November 2012.

Booking.com
Schlagworte:
  1. Rambam
    Rambam Member
    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    vormals in Andalucia - jetzt in Colombia
    Danke Pita und Danke auch an Rita und v.h.b.
    Eigentlich hinke ich euch ja immer hinterher da wir ja Stunden zurückliegen. Wenn ich mir die neueste Folge ansehe habt ihr schon alles sehen können.

    Übrigens lief die erste Staffel auch hier in COL auf einem TV Sender von Bogota. Somit konnte ich mir die erste Staffel dreimal ansehen. TVE hatte sie ja kurz vor der 2. Staffel auch noch einmal wiederholt.

    Und ja natürlich kann man nicht alles für bare Münze nehmen. Aber wenigstens zeigt so eine TV Serie den Leuten ein wenig Historie. Gäbe es so etwas nicht dann wüsste irgendwann kein Mensch mehr auch nur annähernd über die Vergangeheit Bescheid. Jedenfalls schaut sich meine Frau die Serie mit Leidenschaft an und erfährt so ein wenig mehr über den Ursprung der neuen Welt. Hier schlafen die Leute ja echt hinter dem Mond.

    Und nebenbei, da läuft seit ewigen Zeiten noch so eine historische Serie auf Antena3... "Toledo". Aber bei dieser TV Serie weis ich nicht inwiefern das erfunden oder historisch ist.
     
    #61 30. November 2013
  2. v.h.b.
    v.h.b. New Member
    Registriert seit:
    13. Februar 2013
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    "Isabel" la cara oculta de la serie

    In "El País" kann man heute eine längeren Bericht lesen, wo die Hintergründe der Produktion und vieles mehr
    durchleuchtet werden. Es gab Schwierigkeiten bei der Finanzierung, man musste überlegen, die Kostüme der Zeit anzupassen
    und trotzdem leichtere Stoffe als die welche im Mittelalter verwendet wurden, zu verarbeiten. Für die Hauptdarstellerin
    Michelle Jenner war es manchmal schon eine Qual diese schwere Kleidung im Hochsommer zu tragen.

    Wer sich die Serie anschaut und Spanisch kann, dem kann ich nur empfehlen den interessanten Bericht mal zu lesen.

    Die neue Folge der Serie kann man sich heute wieder um 22:30 in TVE1 anschauen.

    Hier:
    http://elpais.com/elpais/2013/11/27/eps/1385566295_017150.html

    v.h.b.
     
    #62 2. Dezember 2013
  3. Rita
    Rita New Member
    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Menzingen CH und El Campello Alicante
    Danke v.h.b. für den interessanten Bericht.
     
    #63 3. Dezember 2013
  4. Rambam
    Rambam Member
    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    vormals in Andalucia - jetzt in Colombia


    Um diese Zeit wo ich grad schreibe habt ihr ja die letzte Folge schon gesehen. Ich muß noch ca.2 Stunden warten.

    Aber ebenfalls Danke für den Link v.h.b.
     
    #64 3. Dezember 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Dezember 2013
  5. Rambam
    Rambam Member
    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    vormals in Andalucia - jetzt in Colombia

    Anhänge:

    #65 3. Dezember 2013
  6. La Pita
    La Pita Active Member
    Registriert seit:
    3. März 2013
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    NRW / Provinz Almeria
    Danke v.h.b für den informativen Artikel im "El Pais" und
    natürlich Dank an Rambam
    Saludos
    La Pita
     
    #66 3. Dezember 2013
  7. v.h.b.
    v.h.b. New Member
    Registriert seit:
    13. Februar 2013
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    Isabel öffnet ihren Kleiderschrank

    Bei den ausgewählten Stücken im Museo de Traje befindet sich auch ein Teil welches ca.30 kg wiegt

    Das Museo del Traje zeigt Teile der Garderobe der Fernsehserie "Isabel" für das man an die 30 Stücke ausgewählt hat.

    Unter den luxuriösen Ensembles welche in diesem Jahr den Preis Iris der Akademie der Wissenschaften und der Künste
    der Television erhielten, befindet sich an einem herausragenden Platz das Kleid aus vergoldeten Samtbrokat welches
    Michelle Jenner bei den Aufnahmen der Kapitulation von Granada trug und das an die 30 kg wiegt. Der Umhang allein
    wiegt rund 15kg. Auch das Kleid welches die Hauptdarstellerin bei der Krönung trug, gemacht aus weißer Seide, findet
    dort seinen Platz.

    Quelle mit Video:
    http://www.ideal.es/granada/rc/20131207/gente/isabel-vestuario-exposicion-serie-201312070936.html

    v.h.b.
     
    #67 7. Dezember 2013
  8. v.h.b.
    v.h.b. New Member
    Registriert seit:
    13. Februar 2013
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    Isabel Teil 3

    Dreharbeiten in Toledo

    Wer Interesse hat, hier ein kurzer Filmauschnitt der Aufnahmen in Toledo mit den Actores Michelle Jenner (Isabel), Rodolfo Sancho (Fernando), Irene Escolar (Juana la Loca), Raúl Mérida (Felipe el Hermoso).
    http://www.rtve.es/alacarta/videos/isabel/isabel-rodaje-toledo/2361070/


    Los Principes de Asturias bei den Dreharbeiten im Studio.

    Don Felipe und Doña Letizia besuchen das Filmteam in den Studios El Alamo.

    Der 3. Teil der Serie wird von September bis Dezember ausgestrahlt.
    http://www.rtve.es/alacarta/videos/isabel/td1-principes-asturias-rodaje-isabel/2406308/

    v.h.b.
     
    #68 20. Februar 2014
  9. Meckerer
    Meckerer Well-Known Member
    Registriert seit:
    15. Februar 2014
    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Südost-Spanien
    Ein mit soviel Aufwand gedrehten Film sollte man sich nicht entgehen lassen. Ob es aber so ein Kino-Erfolg wird wie seinerzeit die "Sissi" Filme?
     
    #69 27. Februar 2014
  10. v.h.b.
    v.h.b. New Member
    Registriert seit:
    13. Februar 2013
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    #70 29. November 2014
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Umweltkatastrophe in Castilla-La Mancha

    Umweltkatastrophe in Castilla-La Mancha: [color=#0000BF] Der Torf der sich während 300.000 Jahren im Untergrund des Naturparkes[b] Tablas de Daimiel [/b](Castilla-La Mancha) gebildet hat, ist aufgrund von Überausbeutung der Wasservorräte für die Bewässerung der Felder von Murcia und...
  2. Gibt es in Spanien Gottesdienste in Kirchruinen?

    Gibt es in Spanien Gottesdienste in Kirchruinen?: Hola todos Ich wolte wissen ob es in Spanien Kirchroienen gibt wo Gottesdinste gefeiert werden so wie im Oderbruch. Ich habe mahl ein Frau mit in der Ortwiger Kirche mitgenommen weil in der Roine ein kleiner sahl gebaut wurde und mit einfachen...
  3. Wollte kurz Hallo sagen...

    Wollte kurz Hallo sagen...: Hola an Alle. Kam zufällig hier vorbei und dachte mir ich melde mich mal an. Sehr interessantes Forum, gefällt mir. Zu mir... ich habe auch 3 Jahre in Spanien gelebt und gearbeitet, in Almeria. Musste aber leider beenden weil der neureiche...
  4. Hola an alle Forenmitglieder

    Hola an alle Forenmitglieder: Hola an alle Forenmitglieder und ich freue mich, dass ich dieses Forum gefunden habe. Leider ein wenig zu spät :( Aber trotzdem hoffe ich das ich hin und wieder ein paar interessante Themen finden werde. Zu mir, ich habe ein paar Jahre in...
  5. Christoph Kolumbus

    Christoph Kolumbus: Ein wenig Zeitgeschichte, für viele evtl. nichts Neues, aber vielleicht interessiert es den ein oder anderen [url=http://www.20min.ch/news/kreuz_und_quer/story/25975933]*Klick*[/url]
  6. Vor 70 Jahren wurde Federico Garcia Lorca ermordet

    Vor 70 Jahren wurde Federico Garcia Lorca ermordet: [b]Betrachtungen eines Unpolitischen Vor 70 Jahren wurde der spanische Dichter Federico Garcia Lorca von Faschisten ermordet [size=7](Von Hans-Jürgen Heise, aus der Esslinger Zeitung)[/size][/b] Federico Garcia Lorca gehört zu den Dichtern,...
  7. In Europa Giebt es Historische Märkte

    In Europa Giebt es Historische Märkte: hola Todos Hir sind Bilder von Europeischen Mitalaltermerkten. Ostern fahre ich wen es Klapt und ein Mitelalter Markt ist immer zum Mitelalter Markt. Die Fotos sind in Closter Corin aufgenommen worden es liegt bei Ebaswalde und ist eine...
  8. Als die Stange Weissbrot noch eine halbe Pesete kostete...

    Als die Stange Weissbrot noch eine halbe Pesete kostete...: Ein schöner Blick hinter die Kulissen des "wahren" Spaniens. Danke. Und: mein lieber Schwan, uns gehts gold........!