Isabel I. de Castilla y Leon

Dieses Thema im Forum "Spanische Kunst & Geschichte" wurde erstellt von Rambam, 4. November 2012.

Booking.com
Schlagworte:
  1. Rambam
    Rambam Member
    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    vormals in Andalucia - jetzt in Colombia

    Anhänge:

    #41 8. Oktober 2013
  2. v.h.b.
    v.h.b. New Member
    Registriert seit:
    13. Februar 2013
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    #42 15. Oktober 2013
  3. Rambam
    Rambam Member
    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    vormals in Andalucia - jetzt in Colombia
    Ooooch, wollte gerade meine Arbeit nachholen weil ich gestern Abend keine Zeit mehr hatte und was sehe ich.... v.h.b. hat sie dankenswerterweise übernommen. Danke ::daumen:
    Dann will ich wenigstens noch ein paar Fotos zum Capítulo 19 nachliefern.
     

    Anhänge:

    #43 15. Oktober 2013
  4. Rambam
    Rambam Member
    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    vormals in Andalucia - jetzt in Colombia

    Anhänge:

    #44 22. Oktober 2013
  5. Rambam
    Rambam Member
    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    vormals in Andalucia - jetzt in Colombia

    Anhänge:

    #45 29. Oktober 2013
  6. Rambam
    Rambam Member
    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    vormals in Andalucia - jetzt in Colombia

    Anhänge:

    #46 5. November 2013
  7. Rambam
    Rambam Member
    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    vormals in Andalucia - jetzt in Colombia

    Anhänge:

    #47 12. November 2013
  8. Rambam
    Rambam Member
    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    vormals in Andalucia - jetzt in Colombia
    Capítulo 24

    Isabel - Capítulo 24

    Rey Fernando kämpft mit seinen Mannen eine erbitterte Schlacht um Málaga und an deren Ende der Emir von Granada - Muhammad XIII. Abu Abd Allah "az-Zagal" - die Flucht ergreift und die Stadt sich seiner selbst überlässt.
    Nun ist der Weg nach Granada nicht mehr weit.

    :arrow: http://www.rtve.es/alacarta/videos/isabel/isabel-capitulo-24/2124776/
     

    Anhänge:

    #48 19. November 2013
  9. merche
    merche New Member
    Registriert seit:
    21. Oktober 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wer mit der spanischen Geschichte vertraut ist, und natürlich ebenfalls mit der islamischen Geschichte Spaniens, wird feststellen müssen, das es NICHT so war, wie in dem Film dargestellt.
    Es gibt umfangreiche Litheratur über die Zeit
    und die " Katholischen Könige "
    Verantwortlich für die Inquisation in Frankreich war Philip, für Spanien die "Katholischen Könige"

    Vergessen sollte man auch nicht, das nach der Zerstörung des Islams in Spanien und der
    Vertreibung aller Moslems und aller Juden, (obwohl man ihnen das Gegenteil zugesichert hatte) Spanien in die Agonie zurück fiel und in die Steinzeit zurückkatapultiert wurde.
     
    #49 23. November 2013
  10. Rambam
    Rambam Member
    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    vormals in Andalucia - jetzt in Colombia
    Das wird auch keiner in Spanien behaupten, genau so wenig wie in Deutschland oder sonst wo alles der Wahrheit und Historie entspricht was man in Filmen sehen kann.

    Französische Inquisition
    In Frankreich ist die Aktivität der Inquisition in engem Zusammenhang mit den insbesondere in Südfrankreich stark vertretenen Katharern zu sehen. Nach dem Ende des gegen sie ins Leben gerufenen Albigenserkreuzzuges wurde nach dem Konzil von Toulouse 1229 über die Diözese Toulouse ein dichtes Netz inquisitorischer Untersuchungen gelegt. In jedem Ort sollten Spürtrupps die Anhänger der häretischen Gemeinschaft ausfindig machen. 1233 übertrug Papst Gregor IX. diese Aufgabe den Dominikanern. In der Folge wurden, besonders in Südfrankreich, mehrfach Inquisitionen abgehalten......

    Spanische Inquisition
    Die Spanische Inquisition lag beinahe vollständig in der Hand der Monarchen. Die römische Kurie hatte auf ihren Verlauf nur einen sehr begrenzten Einfluss. Sie wurde auf der Basis der am 1. November 1478 von Papst Sixtus IV. erlassenen päpstlichen Bulle Exigit sincerae devotionis eingerichtet. Ferdinand II. erhielt darin die Befugnis, die Inquisition in Kastilien auszugestalten. Als er im Folgejahr Aragón erbte, dehnte er gemeinsam mit Isabella I. dieses Instrument auf die Königreiche Kastilien und Aragon aus.[29] Es ging darum, Juden (so genannte Conversos) und Mauren (Moriscos) aufzuspüren und zu bestrafen, die zwar öffentlich zum Christentum konvertiert waren, aber verdächtigt wurden, insgeheim ihre vorherige Religion weiter auszuüben, wodurch sie per Definition Häretiker waren.....

    kann man alles hier nachlesen :arrow: http://de.wikipedia.org/wiki/Inquisition#Erste_Verurteilungen_und_die_bisch.C3.B6fliche_Inquisition
     
    #50 23. November 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. November 2013
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Umweltkatastrophe in Castilla-La Mancha

    Umweltkatastrophe in Castilla-La Mancha: [color=#0000BF] Der Torf der sich während 300.000 Jahren im Untergrund des Naturparkes[b] Tablas de Daimiel [/b](Castilla-La Mancha) gebildet hat, ist aufgrund von Überausbeutung der Wasservorräte für die Bewässerung der Felder von Murcia und...
  2. Gibt es in Spanien Gottesdienste in Kirchruinen?

    Gibt es in Spanien Gottesdienste in Kirchruinen?: Hola todos Ich wolte wissen ob es in Spanien Kirchroienen gibt wo Gottesdinste gefeiert werden so wie im Oderbruch. Ich habe mahl ein Frau mit in der Ortwiger Kirche mitgenommen weil in der Roine ein kleiner sahl gebaut wurde und mit einfachen...
  3. Wollte kurz Hallo sagen...

    Wollte kurz Hallo sagen...: Hola an Alle. Kam zufällig hier vorbei und dachte mir ich melde mich mal an. Sehr interessantes Forum, gefällt mir. Zu mir... ich habe auch 3 Jahre in Spanien gelebt und gearbeitet, in Almeria. Musste aber leider beenden weil der neureiche...
  4. Hola an alle Forenmitglieder

    Hola an alle Forenmitglieder: Hola an alle Forenmitglieder und ich freue mich, dass ich dieses Forum gefunden habe. Leider ein wenig zu spät :( Aber trotzdem hoffe ich das ich hin und wieder ein paar interessante Themen finden werde. Zu mir, ich habe ein paar Jahre in...
  5. Christoph Kolumbus

    Christoph Kolumbus: Ein wenig Zeitgeschichte, für viele evtl. nichts Neues, aber vielleicht interessiert es den ein oder anderen [url=http://www.20min.ch/news/kreuz_und_quer/story/25975933]*Klick*[/url]
  6. Vor 70 Jahren wurde Federico Garcia Lorca ermordet

    Vor 70 Jahren wurde Federico Garcia Lorca ermordet: [b]Betrachtungen eines Unpolitischen Vor 70 Jahren wurde der spanische Dichter Federico Garcia Lorca von Faschisten ermordet [size=7](Von Hans-Jürgen Heise, aus der Esslinger Zeitung)[/size][/b] Federico Garcia Lorca gehört zu den Dichtern,...
  7. In Europa Giebt es Historische Märkte

    In Europa Giebt es Historische Märkte: hola Todos Hir sind Bilder von Europeischen Mitalaltermerkten. Ostern fahre ich wen es Klapt und ein Mitelalter Markt ist immer zum Mitelalter Markt. Die Fotos sind in Closter Corin aufgenommen worden es liegt bei Ebaswalde und ist eine...
  8. Als die Stange Weissbrot noch eine halbe Pesete kostete...

    Als die Stange Weissbrot noch eine halbe Pesete kostete...: Ein schöner Blick hinter die Kulissen des "wahren" Spaniens. Danke. Und: mein lieber Schwan, uns gehts gold........!