Wie heißen diese Pflanzen ?

Dieses Thema im Forum "Jardinería – Die Gärtnerei" wurde erstellt von hafenmeister, 4. September 2008.

Booking.com
  1. imported_Schmika
    imported_Schmika New Member
    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    1.501
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Köln / Denia
    Hallo Hampi,

    fotografiert habe ich sie leider nicht, werde es aber bei erneuter Blüte nachholen. Hoffentlich lässt sie mich jetzt nicht im Stich.

    Folgendes Bild habe ich gefunden:

    [​IMG]

    Quelle: www.fesaja-versand.de
     
    #11 4. September 2008
  2. hafenmeister
    hafenmeister New Member
    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Dänischenhagen/Kiel - Moraira - Calpe -La Marina -
    Ja genau, das ist sie. Diesen Blütenstand habe ich des öfteren in Espana gesehen.
    Im Herbst nehme ich meine natürlich immer `rein und hoffe, dass sie sich weiterhin so prächtig entwickelt.
    Gruß
    Michael
     
    #12 5. September 2008
  3. stephan-tina
    stephan-tina New Member
    Registriert seit:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    balve,deutschland
    hallo,
    ein foto hab ich leider nicht. und das mit dem schürzchen umbinden, find ich gut. denn das hab ich nie gemacht, bin was meine topfpflanzen angeht eher liederlich. mal gieße ich, mal mein mann, mal niemand. also muß es eine absolut genügsame pflanze sein. oder sie war froh, das sie uns nicht zu oft sehen mußte :lol: :lol: :lol:
     
    #13 5. September 2008
  4. imported_morayma
    imported_morayma New Member
    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    5.587
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Benissa

    Hola Spaniel,

    Meine eigene Aloeblüte sieht so aus...

    [​IMG]


    Sie blüht etwa ab Januar.

    Un saludo

    Morayma
     
    #14 5. September 2008
  5. Johanna
    Johanna New Member
    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    3.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,


    na....da nimmt sich unserer Aloeblüte ja ehe bescheiden aus...

    Ist allerdings eine Aloe Vera....im Topf...und es ist nur die Knospe.


    [​IMG]


    Vor drei Monaten haben wir aber eine ins Freiland gesetzt....nun bin ich gespannt, was draus wird!

    Saludos
    Claudia

    P.S. Boah...Hampi! Dreissig Jahre alt ist die Pflanze!?! (Man wird alt...oder? :wink: )
     
    #15 5. September 2008
  6. Spaniel
    Spaniel New Member
    Registriert seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Claudia

    So schnell dazwischen wegen dem "Mann wird alt" Betreffend dem Alt sein scheiden sich die Geister. Man sagt " Man ist so alt wie man sich fühlt" Ist zwar schön und ich benütze dieses Schutzdenken auch des Öftern. Rein Biologisch kann man aber den Alterswecker nicht gross manipulieren. Die Wehwechen kommen halt meist im gewissen Alter ob man will oder nicht. Aber die innere geistige Haltung zum alt oder älter werden scheint mir doch sehr wichtig zu sein.

    Aloe Vera heilt zwar Verletzungen schnell, aber vor dem Altern kann sie dich auch nicht befreien, wobei wir wieder beim Thema wären.

    Es grüsst


    Hampi,
    der seine Hüften auch mit Aloe Vera heilen wollte. Den Rest kennt ihr ja.
     
    #16 5. September 2008
  7. Tibi
    Tibi New Member
    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in den Bergen, Nähe Alicante
    Hallo,

    weil es unterschiedliche Pflanzen sind, sehen auch die Blüten unterschiedlich aus.
    Deine Claudia, ist eine Aloe vera, also die Heilpflanze. Und die von Hafenmeister ist eine Aloe aborescens ( Tintenfisch-Aloe)

    [​IMG]

    Die zweite von den Mittagsblumen ist eine Hottentottenpflanze (siehe auch Wikipedia) :lol: , die es lila und gelb blühend gibt.


    Gruß Ruth
     
    #17 6. September 2008
  8. Brecher
    Brecher Member
    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Moin!

    Welche meine genau ist, weiß ich auch nicht, aber glücklich sieht sie nicht aus.


    [​IMG]

    Ich hab mal die Erde erneuert, hat ein bischen was gebracht.

    Gruß
    Brecher
     
    #18 8. September 2008
  9. imported_Schmika
    imported_Schmika New Member
    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    1.501
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Köln / Denia

    Hallo Brecher,

    hier würde ich auch auf eine Kandelaber-Aloe (Aloe arborescens - Baum-Aloe) tippen. Bei Wiki habe ich sie auch unter Tintenfisch-Aloe gefunden.

    Normalerweise wachsen die Aloen an einem sonnigen, warmen Standort auch im Topf wie jeck. Deine sieht aber wirklich nicht glücklich aus. Kann es vielleicht sein, dass sie zu viel Wasser bekommt? Soweit ich weiß, mögen Aloen keine nassen Füsse.
     
    #19 8. September 2008
  10. Brecher
    Brecher Member
    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Moin!

    Ich achte immer sehr darauf, daß die Pflanzen nicht im Wasser stehen.

    Löcher in den Boden, Scherben drüber und noch eine Schicht Blähton. In Spanien bekomm ich damit fast Alles hin.

    Reine Hydrokultur hat garnicht gefunzt.

    Einen Sonnigeren Platz hab ich auch nicht, ist volle Südseite. Vieleicht wollen die garnicht nach D und äußern so Ihren Frust. :(

    Gruß
    Brecher
     
    #20 8. September 2008