Was tun gegen dieses Ungeziefer?

Dieses Thema im Forum "Jardinería – Die Gärtnerei" wurde erstellt von Ally, 16. August 2011.

Schlagworte:
  1. Gast4607
    Gast4607 Guest
    Wenn Du es liegen lässt, musst danach nur mit einem Rechen alles um den Baum herum einsammeln und dann gut entsorgen.

    Auf diese Weise habe ich schon mehrere Bäume komplett ungezieferfrei bekommen. Und gerade bei sowas stacheligem wie einem Zitronenbaum, ist diese Methode einfacher, als mit den Händen darin rumzufuhrwerken.

    Nach der Prozedur sieht der Baum etwas zerzaust aus, erholt sich davon aber in der Regel schnell wieder, zumal er dabei viel Feuchtigkeit abbekommt.
     
    #11 17. August 2011
  2. Anzeige
     
  3. Tibi
    Tibi New Member
    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in den Bergen, Nähe Alicante
    Die Idee finde ich gut.

    Habe eben nur Bedenken wegen der durch den Druckstrahl "rum fliegenden" Ungeziefer-Tierchen.

    Bin gespannt, welchen Tipp Ally ausprobiert. ;)
     
    #12 17. August 2011
  4. Morayma
    Morayma New Member
    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Alicante

    Das sind offenbar Schildlaeuse bzw. San-Jose-Schildlaus auch Blutlaus genannt . Denen kannst Du leider nur mit der Chemiekeule zu Leibe ruecken, sonst wirst Du sie nie los.

    Als Hausmittel kannst Du eine 2%ige Schmierseifenlauge (etwa 1 Esslöffel auf 1 Liter Wasser) nehmen. Damit wischst Du sie ab. Dann sind sie zumindst fuer eine Weile weg. So mache ich es.
    Gruß

    Morayma
     
    #13 17. August 2011
  5. "ramon"
    "ramon" New Member
    Registriert seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Nordseeküste und Andalusien
    Diese Schmierläuse sind auch bei uns im Zitronen- und Olivenbaum reichlich vorhanden. Alle Versuche mit chemiefreien Mitteln sind gescheitert. Letztendlich sind wir mit einem befallenen Zweig zum Gärtner gegangen. Dort gab es ein Gegenmittel, und es hat geholfen. Den Hersteller könnte ich euch bei Bedarf jedoch erst nach unserem nächsten Aufenthalt, so etwa im November nennen.
     
    #14 17. August 2011
  6. Valenciafan
    Valenciafan Member
    Registriert seit:
    25. März 2010
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo



    Hallo Ally

    Die Flaschen sind immer so im 100bis 300mililiterbereich und kosten schon an die 180€.
    Du müsstest zu ein Gärtner gehen und bring ihn ne sprüpflasche mit und lasse es anmüschen.
    Beim Spritze Handschuhe an und eine kleinen Mundschutz .
    Nach den Sprühen Mund auswaschen und Hände waschen und du darfst 2h nichts Trinken nichts Essen und auch nicht Rauchen.
    Bis Januar sind deine Buntnesseln schon eingegangen.
    Denk an den Buntnesseln immer dran das du die Blüten abkneifst weil sonnst geht die Buntnessel ein.
    Die Armeisen Melken die Leuse , also ist es keine Weiße Fliege sondern eine Laus art.
    Die Armeisen Beschützen die Leuse vor fresfeinde wie Marienkäfer dafür bekommen die Arbnmeisen die Ausscheidung ab.
    Zeig bitte ein Gärtner in Gibraltar deine Leuse an den Pflanzen und saG IHN ER SOLL DIR was anmüschen was es nicht im Baumarkt gibt.-
    Dann kannst du über deine Pflanze nach dem du sie Besprüht hast ein Blaue Tüte überstöpen so kann dein Kleiner nicht an die Pflanze ran.-
    Was dir der Gärtner gibt ist kein harmloses mittel.
    Normahlerweise muss man in Schutzanzügen Spritzen aber das kostet zeit sowas anzuziehen deswegen muss ich auf vernümpftigen schutz verzichten.

    Hasta luego kaulis::daumen:
     
    #15 17. August 2011
  7. Tibi
    Tibi New Member
    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in den Bergen, Nähe Alicante
    180 € für ein Pflanzenschutzmittel mit Sprühflasche = echt günstig
    gegenüber einer Sprühflasche Cucaracha-Spray von Lidl für 5€

    Die blaue Tüte über einen Zitronenbaum ziehen = ::daumen:
     
    #16 17. August 2011
  8. Valenciafan
    Valenciafan Member
    Registriert seit:
    25. März 2010
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo

    Hallo Tibi

    Ja für 5€ bekommt man nichts richtiges also harmlos deswegen wirkt es nicht.
    Auserdem gibs die richtigen pflanzenschutzmitel nicht im supermarkt sondern nur beim spitzialisten.:eek:

    Hasta luego Kaulis::daumen:
     
    #17 17. August 2011
  9. Tibi
    Tibi New Member
    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in den Bergen, Nähe Alicante
    Dann hast du noch nie das Cucaracha-Spray ausprobiert.

    :cool:
     
    #18 17. August 2011
  10. Valenciafan
    Valenciafan Member
    Registriert seit:
    25. März 2010
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo


    Das erinert mich immer an ein Lied la Cucaracha.:confused:
     
    #19 17. August 2011
  11. Tibi
    Tibi New Member
    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in den Bergen, Nähe Alicante
    Wenn es Cucarachas von den Füßen holt, dann haben kleine Blatt- oder Wollläuse echt keine Chance.

    Ich meine auch nicht das Spray von Baygon, das man in D kaufen kann. Sondern das böse, das es hier in jedem Supermarkt gibt. ;)
     
    #20 17. August 2011
  12. Anzeige