Warum ist in den Pools immer teilweise mit Wasser gefüllt ?

Dieses Thema im Forum "Jardinería – Die Gärtnerei" wurde erstellt von 4o4-error, 10. April 2018.

  1. 4o4-error
    4o4-error New Member
    Registriert seit:
    2. August 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Warum ist in den Pools immer teilweise mit Wasser gefüllt ?
    Hallo liebe Gemeinde,
    ich bin seit 3 Jahren stolzer Besitzer einer kleinen Immobilie inmitten der Orangenplantagen bei Valencia. Dort ist auch kleiner Pool. Allerdings lasse ich das Wasser komplett ab, da ja die Pumpen nicht unnötig laufen müssen. Der Pool ist nur 3 Monate im Monat eingelassen.

    Ich frage mich welchen Nutzen es hat, den Pool viertel voll zu lassen. Kippt da das Wasser nicht?

    Vielleicht weiß ja jemand was.

    LG aus Deutschland, wos im Moment schöneres Wetter hat als in Valencia.

    Christian
     
    #1 10. April 2018
  2. Poweramino
    Poweramino Member
    Registriert seit:
    14. April 2016
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Also in Deutschland lass ich auch seit 13 Jahren immer das Wasser drin ....
    Warum sollte ich es raus lassen und dann wieder 50000 Liter rein laufen lassen?

    Klar ist der dann nachher grün .
    Chlor rein.....PH wert messen ....flockungsmittel rein fertig .

    Nach 24 Stunden Pumpe laufen lassen und 2 mal den Boden Staubsaugen ist der pool wieder klar .

    In Spanien Decke ich den pool immer mit schwarzer Folie zu (Algen brauche licht zum Leben)

    LG Torsten
     
    #2 10. April 2018
  3. bigitte
    bigitte Active Member
    Registriert seit:
    13. August 2017
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    Wir machen den Pool im Herbst immer leer,dadurch sparen Wir Strom und Tabletten und brauchen auch keine Blätter ectr.rausfischen.Ich finde es auch nicht so angenehm,im Frühjahr in den Pool jede menge Chemie reinzu schmeissen,da bade ich ja dann drin
     
    #3 11. April 2018
  4. Poweramino
    Poweramino Member
    Registriert seit:
    14. April 2016
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Da kommt im Winter nix rein...läuft keine Pumpe und keine Tablette.

    Ihm Frühjahr ganz normal schnell Chlor Tabletten (nicht überdimensioniert, sonder normal)
    Flockung Bindet nur die Algen was dann in dem sandfilter hängen bleibt.

    Also nix mit viel Chemie und Wasser kostet aus Geld bzw die Pumpe Strom wenn ihr es über dem Brunnen füllt
     
    #4 11. April 2018
  5. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.386
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich habe mal gehört, dass die Verfliesung im Pool leidet, wenn man ihn monatelang trocken legt. Darum bleibt bei uns das Wasser drin, die Pumpe läuft halt weniger, dafür läuft sie auch im Frühjahr noch und sitzt nicht fest, weil der Kalk sie zum Erliegen gebracht hat. :-k
     
    #5 13. April 2018
  6. bigitte
    bigitte Active Member
    Registriert seit:
    13. August 2017
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    Nö,Wir haben auch Fliesen,machen seit 10 Jahren de Pool leer,passiert nix,auch die Pumpe macht keine Promleme,mein Mechaniker sagt sie hält dann länger
     
    #6 13. April 2018