Strandpflanze -Pancratium maritimum

Dieses Thema im Forum "Jardinería – Die Gärtnerei" wurde erstellt von Gata, 28. August 2015.

Booking.com
  1. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.423
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    48
    Strandpflanze -Pancratium maritimum
    An manchen Strandabschnitten der Mittelmeerküste blüht gerade eine weisse Narzisse.
    Es ist die Dünen - Trichternarzisse, Pancratium maritimum, ein Amaryllisgewächs.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    LG
     
    #1 28. August 2015
  2. Chona
    Chona Member
    Registriert seit:
    1. August 2015
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Sehr schön Gata, danke, ich fotografiere auch jede Blume und suche sie danach in Google.
     
    #2 28. August 2015
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Avocadobaum ziehen

    Avocadobaum ziehen: Hallo, da ich zur Zeit fleissig Avocados esse und dadurch reichlich Kerne habe, möchte ich mal versuchen einen Baum zu züchten. Hat das schon mal jemand gemacht? Dass es geht, weiss ich inzwischen, auch wie, aber für mich lohnt es sich nur, wenn...
  2. Mal was anderes

    Mal was anderes: Diese Kröte entdeckte ich gestern im Teich [IMG]http://up.picr.de/7446414zon.jpg[/IMG]
  3. nur für gute Nervenn

    nur für gute Nervenn: Es geht zwar nicht um Spanien, aber diese Serie könnte man leider auch hier drehen: [url]http://www.spiegel.de/panorama/fotograf-in-taiwan-macht-bilder-von-hunden-vor-einschlaeferung-a-842749.html[/url]
  4. Wer kennt diese Blume?

    Wer kennt diese Blume?: Ich habe in 2009 ein paar Blumenzwiebeln aus Andalusien bekommen - und sie in 2011 wieder mit nach Spanien gebracht. Im letzten Jahr haben sie ausgetrieben und geblüht .... allerdings bin ich immer noch auf der Suche nach dem botanischen Namen...
  5. England , quo vadis?

    England , quo vadis?: Ach du heiliger Nikolaus. Wenn man diese englischen Verhältnisse betrachtet, geht es den Spaniern mit ihrer Sonne doch gut: [url]http://www.zeit.de/2013/49/grossbritannien-heizungsarmut-boiler-energie[/url]
  6. Kampf gegen die Schattenwirtschaft

    Kampf gegen die Schattenwirtschaft: Portugal will verstärkt gegen seine Schattenwirtschaft vorgehen. Aber ob es etwas bringt, Rechnungen mit NIF-Nummern gegen eingesparte ( 23% ) Mehrwertsteuer? Das Modell wäre ja auch für Spanien denkbar, aber es ist sicher gut, erstmal etwas ab...
  7. chinesischer Seidenbaun

    chinesischer Seidenbaun: Hallo Zusammen. Hat jemand Erfahrung bezüglich des chinesischen Seidenbaumes? Benötigt er viel Wasser oder kommt er nach erfolgreichem Anwachsen mit dem aus, was das katalonische Wetter zu bieten hat? Ich habe mehrere Exemplare in Vinaros...
  8. Grundwasser anzapfen möglich?

    Grundwasser anzapfen möglich?: Hoffe, dass ich das richtige Forum getroffen habe. Wir bauen gerade ein Haus in Denia und mich würde es interessieren, ob es in Spanien grundsätzlich möglich ist, das Grundwasser anzuzapfen und dann das Wasser mit einem Hauswasserwerk (sowas...
  9. Wandern für mutige

    Wandern für mutige: Der berühmteste und schwierigste Wanderweg Spaniens wird wieder eröffnet: [url]http://www.spiegel.de/reise/europa/wanderpfad-caminito-del-rey-in-spanien-wird-neu-eroeffnet-a-1023779.html[/url]
  10. El “padre” de todos los olivos

    El “padre” de todos los olivos: [SIZE="4"]In Granada gibt es noch mehr als 650 Jahre alte Olivenbäume[/SIZE] [SIZE="3"]Granada ist das letzte Bollwerk tausendjähriger Olivenpflanzungen, direkte Abkömmlinge der ersten Bäume welche im VII. Jahrhundert nach Hispania kamen....
  11. Weisse Unbekannte - Pancratium maritimum

    Weisse Unbekannte - Pancratium maritimum: @ :hug: Vor ein paar Wochen besuchten wir einen Stadtpark (El Boticario) in einem Vorort von Almeria. Ich war begeistert von der Anlage ! Sehr gepflegt und interessant angelegt. Leider fehlten aber Beschreibungen fuer die Pflanzen... (die...