Picudo rojo, roter Palmrüssler

Dieses Thema im Forum "Jardinería – Die Gärtnerei" wurde erstellt von Erich, 17. Mai 2011.

Schlagworte:
  1. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.308
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    Bei Bettys Info ging es wohl darum, die Besitzer von befallenen Palmen zu warnen, wenn sie sich nicht um eine Beseitigung kümmern.
    Dass die Stadt ihrerseits den Palmenschredder richtig entsorgt, ( verbrennt?), schrieb sie ja nicht.
    Das weiss wohl auch niemand.
     
    #51 20. März 2012
  2. Anzeige
     
  3. Tibi
    Tibi New Member
    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in den Bergen, Nähe Alicante
    Du meinst Dénia will nur seine Ratshauskasse auffüllen?

    Die toten befallenen Palmen stehen doch nicht erst seit diesem bzw letztem Jahr dort.
     
    #52 20. März 2012
  4. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.308
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich weiss, die befallenen Palmen sind schon seit Jahren ein Brutherd, aber langsam lassen sie sich nicht mehr übersehen im Stadtbild. Und jetzt zur Saison machen sie sich gar nicht gut.
    Ich denke, es ist alles nur Kosmetik, der Kampf ist doch vorerst verloren.
     
    #53 20. März 2012
  5. Luziver
    Luziver New Member
    Registriert seit:
    7. Dezember 2011
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Costa Blanca
    Hallo

    Sollte man mal das Rathaus Befragen ;-)



    Saludo
     
    #54 20. März 2012
  6. sonrisa
    sonrisa New Member
    Registriert seit:
    21. März 2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ameisengift?

    Neulich sprach ich mit einigen Menschen über diese scheussliche Käferplage. Es ist traurig, dass immer mehr Palmen davon befallen werden.
    Auch in meinen Palmen fühlte sich dieser Käfer sehr wohl. Das Ende vom Lied war, dass auch meine heissgeliebte Lieblingspalme einging.
    Dabei hätte es wahrscheinlich gar nicht soweit kommen brauchen, denn das giessen mit Ameisengift soll diese Käfer von ihnen fern halten.
    Wie weit es stimmt, kann ich natürlich nicht beurteilen, doch einen Versuch ist es allemal wert.
    Viel Glück::daumen:
     
    #55 22. März 2012
  7. Tibi
    Tibi New Member
    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in den Bergen, Nähe Alicante
    Das gehört ins Reich der Märchen & Wünsche.

    In den vorherigen Seiten sind Behandlungsmethoden aufgelistet.

    Aber ob diese massive Gift bzw. Pilzbehandlung auf Dauer funktioniert, weiß man wohl bis heute nicht. Oder man will es gar nicht wissen.

    :(
     
    #56 22. März 2012
  8. planta
    planta New Member
    Registriert seit:
    22. März 2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Calpe
    Hallo

    Auf Grund des Themas bin ich auf das Forum Gestoßen *Hallo ::daumen: "

    Da ich Jemand suche der meine Palmen Vorbeugend behandeln kann
    würde ich mich über Tipps freuen, welche Firma ihr Beauftragt habt und was für Kosten auf mich zu kommen

    Gerne auch per PN

    Gruß Jürgen
     
    #57 22. März 2012
  9. Erich
    Erich New Member
    Registriert seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kein wissenschaftlicher Beweis aber viele Beobachtungen

    Die Universität Alicante hat die grundsätzliche Wirkung des Pilzes Beauveria bassiana zur Bekämpfung von Palmrüsslern 4 Jahre lang untersucht. Die positiven Ergebnisse haben zu einer Ausgründung (Spin off), der Firma Glen tech, geführt. Ein Produkt ist in Entwicklung. Der Feldversuch mit 96 Palmen in Teulada läuft positiv, die Behandlung wurde wiederholt. Der Umweltstadtrat rät auch privaten Palmenbesitzern zur Anwendung des Pilzes. Der wissenschaftliche Beweis steht noch aus und es kann noch Jahre dauern bis die Studien abgeschlossen sind. Dass der Pilz tatsächlich Käfer und Larven befallen kann beweisen die Fotos von toten Käfern aus denen der Pilz austritt und von Larven die auf ihrem Weg zum Käfer der jähe Tod durch den Pilz ereilt hat auf www.picudorojo.info. Auch das ist kein wissenschaftlicher Beweis sondern eine Sammlung von Beobachtungen. Die Behandlung erfolgte mit der flüssigen Form des Pilzmittels.[​IMG] [​IMG]
     
    #58 25. März 2012
  10. viento
    viento New Member
    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    emsland, tarifa
    Danke für die aktuelle Info!
    Ich werde mich mal um die Bezugsquellen bemühen
    mit Herrn Google´s Hilfe ;-)
     
    #59 22. Juni 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Juni 2012
  11. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.308
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    Es gibt ja noch ein paar Palmen, aber ich sehe täglich befallene. Ob dieser arme Stummel nochmal ausschlägt?

    [​IMG]

    Der verärgerte Besitzer hat ein paar der dicken Maden aufgespiesst:
    [​IMG]

    [​IMG]

    Aber gleich daneben stehen rechts und links frisch beschnittene Palmen. Ob das jetzt so sinnvoll ist?

    [​IMG]
     
    #60 21. April 2014
  12. Anzeige
     
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Bewässerung

    Bewässerung: Hallo, wie bewässert Ihr euere Pflanzen ? Geht ihr mit der Gießkanne auf Tour ? Habt ihr eine Bewässerungsautomatik ? Sellt ihr eine Wasserflasche mit Loch daneben ? Oder einfach alles was kommt, geht auch einmal :) :) Gießt jemand von...
  2. Krieg gegen Mosquitos

    Krieg gegen Mosquitos: Alle Jahre wieder, Moskitos. Die lästigen Biester. zb Mojacar an der Costa del Almería rüstet da schon zum Kampf gegen Moskitos. Chemiekeule: Mehr als 1000 Liter [url=http://de.wikipedia.org/wiki/Larvizid]Larvizid[/url] sollen verwendet werden...
  3. picudo rojo - Palmensterben in Moraira

    picudo rojo - Palmensterben in Moraira: Seit 10 Jahren lese ich ueber das Problem Palmrüssler. Eigentlich ohne Besorgnis - war immer weit weg. Jetzt scheint es ernst zu werden. Hier Leserbriefe aus der Costa-Info:...
  4. Noch mehr Flora und Fauna in Spanien

    Noch mehr Flora und Fauna in Spanien: Liebe Leute, ich habe auch ein bisschen die Makro-Einstellung unserer Kamera getestet. Leider weiß ich oft nicht, was ich fotografiert habe, vielleicht könnt ihr helfen. :oops: :? 1....
  5. Pinie oder Kiefer oder was?

    Pinie oder Kiefer oder was?: . Hier habe ich noch so einen verwirrenden Fall wie Mimose/Akazie:: Bei Recherchen bin ich darauf gestossen, dass das, was ich hier in der Region (Comunidad Valenciana) für eine Pinie hielt offensichtlich gar keine ist. Der Baum, den...
  6. Wie heißen diese Pflanzen ?

    Wie heißen diese Pflanzen ?: Hallo Gemeinde, weil sie mir so gut gefielen, habe ich mir vor zwei Jahren einige Ableger aus Spanien mit nach Deutschland genommen, die hier eigentlich recht gut gedeihen. Nur weiß ich dessen Namen nicht. Vielleicht ist hier ja jenmand mit...