Kirschlorbeer in Spanien

Dieses Thema im Forum "Jardinería – Die Gärtnerei" wurde erstellt von wer_ner, 17. Januar 2016.

Booking.com
Schlagworte:
  1. wer_ner
    wer_ner Member
    Registriert seit:
    9. Dezember 2015
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Kirschlorbeer in Spanien
    Hallo,

    mal eine (vielleicht) komische Frage:

    welche Planzen sind in Spanien erlaubt, gibt es da Einschränkungen?

    Wir wollen eine Art Hecke machen, damit nicht jeder von der Strasse auf uns schauen kann. In D ist der Kirschlorbeer sehr gut, wächst gut, ist resistent usw.

    Weiß aber nicht, ob der ev. in Spanien Schäden verursachen könnte.

    Gibt es eine andere Pflanze, die möglichst immer grün ist, einheimisch und in Gegenden wie Asturien (also nicht so heiß, feucht und auch mal kalt) zurecht kommt?

    Werner
     
    #1 17. Januar 2016
  2. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.423
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo,
    verbreitet in Spanien sind Pinienhecken. Sie bleiben schmal und brauchen wenig Schnitt. Pflanzen gibt es preiswert in allen Gartenzentren. Häufig sieht man auch Oleander, manche mögen lieber blühendes. Immergrün ist er auch, muss allerdings später geschnitten werden, weil er ziemlich breit und hoch wird.
    Guck dich doch mal um, was die Nachbarn so haben.
    Kirschlorbeer ist wenig verbreitet, der kriegt bei hoher Sonneneinstrahlung braune Stellen. ( Sonnenbrand).
    Der beste Sichtschutz ist für mich eine Natursteinmauer, die man mit Bougainvilla bepflanzt. Leider eine teure Lösung.

    LG
     
    #2 17. Januar 2016
  3. wer_ner
    wer_ner Member
    Registriert seit:
    9. Dezember 2015
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    welche wachsen denn einigermaßen schnell?

    Gruß
     
    #3 17. Januar 2016
  4. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.423
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    48
    #4 17. Januar 2016
  5. wer_ner
    wer_ner Member
    Registriert seit:
    9. Dezember 2015
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo Gata,

    weißt Du Läden, die es in ganz Spanien gibt, wo man die Pflanzen bekommt?

    Auf welche Größe bezieht sich Dein Preis von 1 Euro?


    Werner
     
    #5 21. Februar 2016
  6. Gunther
    Gunther Member
    Registriert seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    #6 21. Februar 2016
  7. bini
    bini Member
    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hola tod@s,

    Zypressen in Regenreichen Gebieten sind leich Pilzanfällig, die Wurzeln vertrocknen und die Pflanze wird braun und geht schliesslich ein.

    Versuch es doch mal mit Arbutus uneda (Madroño) müsste eigentlich in Austurien gut funktionieren. Etwas teurer und evtl. schwierig zu finden ist die fotinia mit roten und grünen Blättern. Oder pflanz doch echten Lorbeer.

    Ansonsten sieh doch mal was die Nachbarn so pflanzen.



    Grüsse
    Bini
     
    #7 21. Februar 2016
  8. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.423
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    48
    Als Heckenpflanze würde sich auch Thuja anbieten, falls du sie magst.
    Gartencenter/ Baumschulen findest du unter "Jardineria"Viveros" oder" Plantas Verdes" und ähnlichen Begriffen.
    Selbst ziehen lohnt sich m.M. nach nicht, bei den günstigen Preisen.
    Spanienweite Unternehmen sind mir nicht bekannt.
     
    #8 21. Februar 2016
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Mal was anderes

    Mal was anderes: Diese Kröte entdeckte ich gestern im Teich [IMG]http://up.picr.de/7446414zon.jpg[/IMG]
  2. Ameisenbefall in der ganzen Wohnung

    Ameisenbefall in der ganzen Wohnung: Hallo zusammen! Wir wohnen nun seit nunmehr knapp 3 Monaten in Benissa in einer 2 1/2 Zimmer Wohnung. Von Anfang an hatten wir einige wenige Ameisen da. In den letzten Wochen hat das ganze aber überhand genommen. Zuerst waren sie im...
  3. Gibt es Neues vom picudo rojo - Palmrüssler?

    Gibt es Neues vom picudo rojo - Palmrüssler?: Ich habe meine paar Palmen mit Injektionen und Insektiziden-Duschen gegen den Rüssler verteidigt. Bei der ältesten Palme auf der linken Seite kommen die neuen Wedel kurz und angenagt aber doch mit frischem Grün heraus. [I]Sie sieht jetzt fast...
  4. chinesischer Seidenbaun

    chinesischer Seidenbaun: Hallo Zusammen. Hat jemand Erfahrung bezüglich des chinesischen Seidenbaumes? Benötigt er viel Wasser oder kommt er nach erfolgreichem Anwachsen mit dem aus, was das katalonische Wetter zu bieten hat? Ich habe mehrere Exemplare in Vinaros...
  5. Ein paar Pflanzen vom heutigen Spaziergang

    Ein paar Pflanzen vom heutigen Spaziergang: [url=https://www.spanienforum.de/media/albums/377/ipomea.2203/][img]https://www.spanienforum.de/media/albums/377/ipomea.2203/[/img][/url]...
  6. Firmen in Asturien finden

    Firmen in Asturien finden: Hallo, bin neu hier und suche Ideen, wie man am Besten in Asturien, in der Nähe von Nava sein Anwesen renovieren lassen kann. Kann man wie in D vorgehen und einen Architekten beauftragen? Der Angebote einholt und dann den wirtschaftlichsten...
  7. Telefon - Internet - Fernsehen für Urlauber

    Telefon - Internet - Fernsehen für Urlauber: Hi, wir wollen in unserem neuen Haus in der Nähe von Nava (Asturien), jedes Jahr, mehrfach wohnen. Wir benötigen dort Internet, Telefon und Fernsehen. Alles mit mögl. wenig Kosten. Im Grund kann als stationär sein, weil Internet unterwegs...
  8. span. Handy für Telefon/Internet - mit Weiterleitung n. D

    span. Handy für Telefon/Internet - mit Weiterleitung n. D: Hallo, ich überlege mir ein spanisches Handy zu besorgen, dass zunächst mögl. wenig fixe Kosten erzeugen soll, aber überall erreichbar sein soll (überall in Spanien und auch in Deutschland). Ich will damit telefonieren können (in Spanien),...
  9. wie und wann bekommt man eine permanente NIE

    wie und wann bekommt man eine permanente NIE: Hallo, wir haben uns in Spanien ein Haus gekauft (31.12.15). Vorher haben wir in D ein NIE beantragt und auch schnell bekommen. Diese wollten wir in Gijon auf permanent umstellen lassen. Auf der Polizei sagte man uns dann, dass wir keine...
  10. Hauversicherung

    Hauversicherung: Hallo, wir kommt man an eine vernünftige Hausversicherung in Spanien? Ich weiß nicht, ob es die Möglichkeit gibt, dass man eine bestimmte Versicherung empfehlen kann oder ob das immer individuell ist. Ich Grunde soll es natürlich nicht...