Der Wasserblick-Eine Bildhafte Hommage an das Wasser

Dieses Thema im Forum "Jardinería – Die Gärtnerei" wurde erstellt von Gato, 5. Februar 2008.

Booking.com
  1. Gato
    Gato New Member
    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    1.570
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Moròn de la Frontera, Andalucia
    Der Wasserblick-Eine Bildhafte Hommage an das Wasser
    Hallo!

    Da es ja dieses Jahr bisher noch nicht geschneit hat bei uns....und in einem anderen thread von Wasserfällen die Rede ist, fiel mir doch wieder ein, dass ich letztes Frühjahr Bilder vom letzten kalten Schmelzwasser gemacht hatte.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]



    Gruss
     
    #1 5. Februar 2008
  2. CocheValencia
    CocheValencia New Member
    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    3.830
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Europa
    Hallo

    Hallo Mastino

    Das sind auch sehr schöne Bilder so ein Klares Wassser findet mann nicht überall.

    Hasta luego kaulis 8)
     
    #2 5. Februar 2008
  3. Johanna
    Johanna New Member
    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    3.472
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sehr schöne Fotos sind das, Mastino!
    Wasser ist für mich immer ein Symbol für Leben und ich finde es faszinierend, in wie vielen Formen es daherkommt...

    Im Zusammenhang mit dem Schnee bei Euch, habe ich noch ein paar neugierige Fragen..... :roll:

    Ist es eigentlich "normal" dass Ihr auch mal Winter habt, in denen es nicht schneit? Oder ist es ehe ungewöhnlich?

    Wenn es bis jetzt noch nicht geschneit hat, ist dann jetzt überhaupt noch mit Schnee zu rechnen?

    Und...seid Ihr nicht auch mal ganz froh, wenn es mal nicht schneit....erleichtert ja das Leben nicht gerade... :lol:

    Saludos
    Claudia
     
    #3 7. Februar 2008
  4. Gato
    Gato New Member
    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    1.570
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Moròn de la Frontera, Andalucia
    Hallo Segunda!

    Es ist eher ungewöhnlich, wenn es nicht ein paar mal schneit.

    Wir liegen auf 570m, da müsste jetzt bis zu einem Meter Schnee liegen, weiter oben, z.B. am Ebrosee auf 1000m bis zu 2 Meter..... :shock:

    Aaaber, es schneit seit Jahren immer weniger, wir selbst beobachten das seit 11 Jahren.

    Was mich stutzig macht, es schneit nicht nur nicht, es hat überhaupt kaum Niederschlag.

    Die Winter werden also immer trockener, auch hier oben.

    Wir hatten in den letzten 3 Jahren auch hier oben echte Dürre das ganze Jahr über, und ich hoffe, dass es dieses Jahr besser wird.

    Klar ist es angenehmer wenn es nicht schneit, den mit Schnee hängst du schon mal ne Woche hier oben fest, und kommst nicht mehr aus dem Tal raus.

    Ich bin kein Schneefan, aber wenn sich die Quellen nicht füllen haben wir ein Problem.

    Zu deiner letzten Frage: Ja, es kann auch wenn es im Moment 15º-20º tagsüber hat bis Mitte März schon noch schneien.

    Wir hatten mal im Februar am Haus 28º, am nächsten Tag fiel ein halber Meter Schnee.
    Gruss
     
    #4 7. Februar 2008