Blauglockenbaum

Dieses Thema im Forum "Jardinería – Die Gärtnerei" wurde erstellt von Shakina, 13. Juli 2019.

Booking.com
  1. Biggi
    Biggi Moderator
    Registriert seit:
    13. August 2017
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    43
    Wenn du Sichtschutz für die Terasse brauchst sind blaueblühende Winden besser,wachsen in 3 Monaten ca.10 Meter und sind besser einzudämmen als Efeu,die Wurzeln sind nicht so hart.Gummibäume und Feigen könne gut in Form gestutzt werden und wachsen auch sehr schnell,für langfrist Sempre Verde und Orleander,müssen aber über einige Jahre regelmässig zurück geschnitten werden um dicht zu werden.eins habe ich vergessen,muss dann nochmal nachfragen,aber alles kannst du bei bedarf von uns als Stecklinnge bekommen.Biggi
     
    #11 14. Juli 2019
    Shakina gefällt das.
  2. Shakina
    Shakina Member
    Registriert seit:
    1. Januar 2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Rheinland-Pfalz und Katalonien
    Ahhh, die blauen Winden haben wir als Versuch im Frühjahr am Zaun gesät, stimmt! Vielleicht ist es da besser welche vorzuziehen und dann auszupflanzen!
    Die Feigen wachsen bei uns nur seeeehr zögerlich, vielleicht aber auch die falsche Sorte, ich habe sie aus Deutschland mitgebracht.
    Ich bin jetzt die nächsten 5 Wochen in katalonien und werde mal ins Pflanzprojekt einsteigen :-)
    Und dann berichten. Vielen Dank für die Auskunft und Mühe!!! Ich melde mich, wenn Bedarf besteht! Wo ist Eure Gärtnerei?
    Lg
     
    #12 14. Juli 2019
  3. Biggi
    Biggi Moderator
    Registriert seit:
    13. August 2017
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    43
    Wir haben keine Gärtnerei !!!!!!! sondern ich habe einen sorry bekloppten Mann der alles züchtet was wenig Wasser braucht,ach so um die terasse schnell dicht zu haben geht auch Korallenstrauch und Blauregen Biggi
     
    #13 14. Juli 2019
  4. Shakina
    Shakina Member
    Registriert seit:
    1. Januar 2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Rheinland-Pfalz und Katalonien
    Unglaublich ":D" also seid ihr (bzw. dein Mann) so richtige Hobbygärtner?! Toll!!
    Korallenstrauch und blauregen hatte ich auch nicht aufm Schirm!!
    :dankeschoen:
     
    #14 14. Juli 2019
  5. Biggi
    Biggi Moderator
    Registriert seit:
    13. August 2017
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    43
    Hobbygärtner,bei der Grösse unserer Finca,wohl eher nicht,wir haben auch noch im Land Valencia eine 80000qm Finca,also eher Freizeit Bio Bauern die spass am Öl und Bioproducte machen haben,aber eines muss dir klar sein,ohne ein grosses Loch mit viel guter Erde und ca.3Jahre wässern läuft hier in Katalonien nichts.Biggi
     
    #15 14. Juli 2019
  6. Shakina
    Shakina Member
    Registriert seit:
    1. Januar 2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Rheinland-Pfalz und Katalonien
    Das hört sich toll an!
    So- heute habe ich einen Gummibaum gepflanzt. Hab das Loch „extra groß“ und „extra tief“ gemacht, wie von Dir empfohlen. Will heißen: 70 cm tief und einen Meter breit. Und ich habe dafür einen kleinen, Presslufthammer und 1,5 Std Zeit dafür gebraucht. Man, hab ich geschwitzt! Das Loch habe ich mit guter Pflanzerde gefüllt und gleich an die Bewässerung angeschlossen.
    Drückt die Daumen ;-)
    In der Gärtnerei wollte ich heute einen Blauglockenbaum kaufen, aber der war mit 4,50m einfach viel zu groß zum transportieren.... Seeeehr schade. Jetzt muss ich schauen, wo ich einen kleineren herbekomme.
    Liebste Grüße
    Shakina
     
    #16 18. Juli 2019
  7. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.488
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    63
    Warum hast du nicht darum gebeten, dir einen kleineren zu bestellen?
    Für deinen Ficus:::daumen:
     
    #17 19. Juli 2019
  8. Biggi
    Biggi Moderator
    Registriert seit:
    13. August 2017
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    43
    @Shakina ,Oh Gott das muss anstrengend gewesen sein und jetzt bei der Hitze,du arme!! aber hoffentlich hast du den Gummibaum auf 20 cm eingekürzt und nur 2 Blätter dran gelassen? dann musst du jetzt noch eine aufgeschnittene grosse Wasserflasche rüber stülpen und es wird was.Aber normalerweiser werden ausser Palmen.die im August gepflanzt werden,alle bäume erst ab mitte September gepflanzt
     
    #18 19. Juli 2019
  9. Shakina
    Shakina Member
    Registriert seit:
    1. Januar 2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Rheinland-Pfalz und Katalonien
    Danke :twink:
    Mir hat eine Bekannte diesen Tip bzgl Blauglockenbaum gegeben:
    Home – Paulownia Professional – Nursery producer of paulownia

    Das ist ca. 1,5 Std von uns entfernt und ich glaube, im Herbst toure ich da mal hin und kaufe dort „einen Schwung“ ein. \\:D/
    Lg
     
    #19 19. Juli 2019
  10. Shakina
    Shakina Member
    Registriert seit:
    1. Januar 2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Rheinland-Pfalz und Katalonien
    Uhhh, mein Herz blutet.... runterschneiden? Auf 20 cm? :cry:
    Macht total Sinn, wenn ich drüber nachdenke. Dann verliert die Pflanze nicht so viel Kraft an die Versorgung der Blätter und wurzelt wahrscheinlich besser... trotzdem :cry:
    Aber ich denke ich werde es machen.... morgen, denn heute genieße ich noch den Anblick O:)
    Ja, und september ist bestimmt alles besser zu pflanzen, aber ich weiß nicht, ob ich in dieser Zeit hier bin. Jetzt hat es eben den Vorteil, dass ich die nächsten 5 Wochen da bin und noch gut bewässern kann und mich um eine ordentliche bewässerungsanlage kümmern kann.

    Heute pflanze ich noch einen falschen Pfefferbaum und wenn ich noch genug Kraft in den Muskeln habe einen Maulbeerbaum. Den Cube habe ich schon besorgt- die werden dann an eine Bewässerung angeschlossen wenn ich wieder nach Deutschland fahre... bis dahin liebevolles Gießen per Hand :twink:
    Liebe Grüße von der geschäftigen, hoffentlich bald grüneren Finca :wave:
     
    #20 19. Juli 2019