Ameisen im Haus

Dieses Thema im Forum "Jardinería – Die Gärtnerei" wurde erstellt von Acacias37, 17. August 2012.

Booking.com
  1. Acacias37
    Acacias37 Active Member
    Registriert seit:
    9. Mai 2012
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ameisen im Haus
    In unserem diesjährigen Urlaub hatten wir erneut gegen Ameisen in der Küche zu kämpfen.:eek:

    Trotz größtmöglicher Hygiene und Vorsichtsmaßnahmen (keine unverpackten Lebensmittel liegen lassen) waren die kleinen Biester nicht auszurotten. Ich war mittlerweile soweit, zu sagen, tja, so ist das halt im Süden, da muss man sich mit den Insekten irgendwie arrangieren. Aber mein Mann hat sich weiterhin als Kammerjäger betätigt, er konnte und wollte die Viecher in seiner Kücher nicht akzeptieren.

    Mehr durch einen Zufall hat er dann das Nest gefunden: Es befand sich im Innneren unserer Thermoskanne, also im Gehäuse zwischen Glaszylinder und Plastikummantelung !!!! Obwohl wir die Kanne täglich benutzten, haben die kleinen Krabbler sich dort sehr wohl gefühlt. Es handelte sich übrigens um die ganz kleinen Miniameisen, die nur einen Bruchteil eines Millimeters groß waren.

    Sollten wir nochmals einen Befall feststellen, schauen wir als erstes im Gehäuse unserer Thermoskannen nach !!!! ::daumen:
     
    #1 17. August 2012
  2. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    133
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hola,
    ich habe dieses Jahr auch viele Ameisen. Sie kommen aus den Sockelfliesen, bzw. deren Fugen. Sogar im Kühlschrank waren sie schon.:eek:
    Ich habe sie mit Küchenspray "behandelt", es nahm aber kein Ende.
    Unglaublich diese Tiermengen.
    Dann habe ich im Consum Ameisenköder gekauft und aufgestellt. Nach 2 Tagen war Ruhe.
    Ich frage mich nur, was in Abwesenheit passiert. Ob die Krabbler dann ein Haus in Beschlag nehmen?

    LG
     
    #2 17. August 2012
  3. Monaco
    Monaco New Member
    Registriert seit:
    6. Oktober 2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    z.Zt. Salobrena / La Guardia
    Guten Morgen !

    Auch ich habe in diesem Jahr mit diesen gaaaaaaanz kleinen Ameisen zu kämpfen. Die Kleinen fanden die Küche in meinem Mobil sehr schön und hatten sich dort eingenistet.
    Nach einer Recherche im großen www bin ich den Minidingern mit Backpulver entgegen
    getreten. Habe im ganzen Mobil Deckel von Plastikflaschen aufgestellt und überall ein
    wenig Backpulver reingestreut.
    Nach einer Woche findet man jetzt nur noch sehr vereinzelt mal eine Ameise. Möchte
    nicht mit Chemie im Fahrzeug rumsprühen ( wird leider hier im Campo draußen schon genug gemacht ... ) und deshalb das Backpulver.
    Hatte mir auch im "Dorf" so Ameisenköder gekauft ... kleine Plastikdosen mit hartem
    steinähnlichem Inhalt !? Hatte überhaupt nichts geholfen.

    Nun hoffe ich, die Plagegeister los zu sein.

    Wünsche allen eine ameisenfreie Behausung !

    Grüße von Ralf aus Salobrena / La Guardia
     
    #3 17. August 2012
  4. Tibi
    Tibi New Member
    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in den Bergen, Nähe Alicante
    Das Nest in der Thermoskannen-Zwischenschicht ist sehr interessant. Die Mini-Ameisen wollten es immer schön kuschelig warm haben. :D

    Diese kleinen Minis habe ich dieses Jahr auch zum ersten Mal im Haus. Aber eine Backpulver-Abwehrsperre schaffte sorgte wieder für Ordnung. ;)
     
    #4 17. August 2012
  5. Palmfreak
    Palmfreak New Member
    Registriert seit:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,
    mit diesen Ameisen muss man an der spanischen Küste immer rechnen. Wenn man genau hinsieht kann man immer wieder einige Kundschafter dieses Volkes entdecken, die wenn sie dann etwas verwertbares gefunden haben, gleich ihre ganze Verwandtschaft herschleppen.
    Auch mit einer uebernahme der ganzen Kaffeemaschine in einer Nacht und Nebel Aktion muss immer gerechnet werden, vor allem wenn es draussen Kühler oder feuchter wird. :D

    Da wir einen kleinen Hund besitzen, müssen wir uns auch mit den etwas ungiftigeren Abwehrmitteln behelfen. Zur schnellen Abwehr hat sich aber der Biokill-Spray von Schlecker Spanien bewährt.
    Ich hoffe, dass man in den neuen Schlecker Filialen dieses Produkt auch weiter beziehen kann.

    Grüsse v. Palmfreak
     
    #5 20. Januar 2013
  6. Thilo22
    Thilo22 Gesperrt
    Registriert seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Calahonda
    schnaps gegen Ameisen!

    statt Ameisengift verwenden wir im Haus einen süßen Schnaps, namens Pacharan, Zoco 25% der ist billig und wirksam und die armen Insekten sterben besoffen :) :) :)
     
    #6 3. Mai 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Mai 2013
  7. Soberano
    Soberano Gesperrt
    Registriert seit:
    14. Oktober 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    contra ameisen

    auch wenn oft kritisiert oder bezweifelt, Backpulver auf die Autobahnen dieser doch nützlichen Geschöpfe hilft. Essigessenz und Zitronensäure sind brutaler, aber nicht langwirkend.

    Soberano
     
    #7 3. Mai 2013
  8. pepe
    pepe New Member
    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Almunecar, Andalucia, Costa Tropical
    So ist es. Ich wende mich da an den Gärtner unseres Vertrauens. "Polvo para..." Im Frühjahr und Hochsommer lege ich jeweils eine hauchdünne Spur Polvo rund ums Haus, und, oh Wunder, nie mehr gesehen. Unglaublich, innerhalb 1 Minute(!) sind sie weg - für Monate!

    Vielleicht bin ich 'ne Umweltsau, aber die ewigen Ameisen in Wohnraum und Küche - das geht für uns mal gar nicht.

    LG
     
    #8 3. Mai 2013
  9. werner213
    werner213 Gesperrt
    Registriert seit:
    3. Mai 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    schnaps oder gift ?

    na ich vertraue meinem "Gärtner" nicht, Andalusier vergiften doch sogar Unkraut mit der Sprühanlage weil sie heutzutage zu faul sind sich zu bücken und es zu jäten!

    da dann doch besser backpulver oder den billigen Schnaps, da weis man was drin ist!
     
    #9 3. Mai 2013
  10. Gunther
    Gunther Member
    Registriert seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo !

    Ich würde den Pacharan ( Likör aus Schlehen ) Zoco lieber trinken.
    Außerdem wundere ich mich über "Billig" ! In den letzten Jahren ist das Zeug viel teurer geworden.
    Preis jetzt so um die 6-8 Euro bei 0,75 Liter. Z.B. im Carrefour

    Gruß Gunther
     
    #10 26. Mai 2013
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Hausbesetzer

    Hausbesetzer: Voriges Jahr haben ein paar Schwalben ein Nest direkt über unserer Terrasse gebaut. Es wurde auch zweimal gebrütet. (in einem anderen Thread habe ich Bilder gepostet). War ein interessantes Schauspiel obwohl einer der Jungvögel nicht überlebt...
  2. Ameisenbefall in der ganzen Wohnung

    Ameisenbefall in der ganzen Wohnung: Hallo zusammen! Wir wohnen nun seit nunmehr knapp 3 Monaten in Benissa in einer 2 1/2 Zimmer Wohnung. Von Anfang an hatten wir einige wenige Ameisen da. In den letzten Wochen hat das ganze aber überhand genommen. Zuerst waren sie im...
  3. Ameisen

    Ameisen: Hallo zusammen, ich bin zwar nicht neu hier in spanien, aber neu im forum, dass ich jetzt versuche zu nutzen um etwa hilfe zu bekommen, also wie schon gesagt, bin ich nicht ganz neu hier in spanien, ich bin schon seid 2000 hier und habe jetzt...
  4. Geräteschuppen

    Geräteschuppen: Hallo, ich hätte mal eine frage? Gibt es in Spanien so Geräteschuppen wie bei uns in Deutschland? Und wenn ja wie Teuer sind sie ungefähr? Bekomme ich sie eventuell bei Ebay Spanien? Und wie heißen diese Geräteschuppen auf Spanic h?...
  5. Buenos dias a todos

    Buenos dias a todos: Hallo zusammen. Ich bin neu hier im Forum und möchte mich Euch gerne vorstellen: Seit fast 40 Jahren reise ich nach Spanien, vorzugsweise an die Costa Dorada. Ich bin verheiratet, habe eine Tochter und 4 Katzen. In Deutschland leben wir im...
  6. Itv

    Itv: Ich möchte hier mal meine letzten Erfahrungen mit dem spanischen TÜV /ITV publik machen: Unser Auto musste im April zur Untersuchung, also vorher online einen Termin gemacht, an einem Tag um 12.15 Uhr mittags. "Unsere" ITV Station ist übrigens...
  7. Telefonica Festnetz Anschluß

    Telefonica Festnetz Anschluß: Wir haben seit unzähligen Jahren den ganz normalen Festnetzanschluß der Telefonica, ohne Internet, ohne jeglichen Schnickschnack. Blöderweise sind wir nur wenige Wochen im Jahr in Spanien in unserem Haus. Den Rest der Zeit zahle ich die...
  8. Altersgrenze für NIE

    Altersgrenze für NIE: Wie alt muss man sein, um eine NIE beantragen zu können ?
  9. Goldene Hochzeit

    Goldene Hochzeit: Tja, das war wohl nix. Heute haben Sofia und Juan Carlos goldene Hochzeit, aber da der Haussegen im Zarzuelapalast zur Zeit gewaltig schief hängt, sind alle Feierlichkeiten abgesagt worden. Dumm aber auch, wenn "mann" nicht nur Elefanten jagt,...
  10. Flecken auf adelfas / Oleander

    Flecken auf adelfas / Oleander: Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben: alle unsere Oleandersträucher sind mehr oder weniger befallen und zeigen hellbraune bis dunkelbraune Flecken auf den Blättern. Ausserdem sind etliche Blätter auch gelb und fallen dann irgendwann...
  11. Schmetterlinge ES - suche, bestimme Bilder

    Schmetterlinge ES - suche, bestimme Bilder: Hallo, ich betreibe ein Internetportal über europäische Schmetterlinge u. Raupen. Leider war ich bisher kaum in Spanien (Balearen, Kanaren) Vielleicht hat der eine oder andere schöne Bilder von Schmetterlingen / Raupen aus Spanien und...