Spanien: Spanienforum.de Spanien: Spanienforum.de
fabalista.com
Zurück   Spanien: Spanienforum.de > Kunst, Kultur, Geschichte und Sport in Spanien > Típico español - Typisch spanisch
Passwort Probleme?

Típico español - Typisch spanisch

Bräuche, Traditionen und spanische Feste


» Forum durchsuchen
» Navigation
» Forum-Navigation
Spanienforum.de News
Spanien
Kunst, Kultur,...
Spanische Küche
Sonstiges @...
» Anmelden
Benutzername:

Kennwort:

Noch kein Mitglied?
Jetzt registrieren!
» Aktuelle Umfrage
Wohnsitz und Steuer in Spanien oder Deutschland ?
zahle Steuern in Spanien - 62,50%
10 Stimmen
zahle Steuern in Deutschland - 56,25%
9 Stimmen
besser gar keine Steuern oder sonstige Tricks! - 0%
0 Stimmen
Abgegebene Stimmen: 16
Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen.
» Dezember 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1234
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 02.09.2007, 21:12   Spanische Märkte Beitrag #1
imported_morayma
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von imported_morayma
 
Registriert seit: 06.08.2006
Ort: Benissa
Beiträge: 5.909
Standard Spanische Märkte

Geht ihr auch so gern auf spanische Wochenmärkte?

Ob sie nun mercado, mercadillo oder rastro genannt werden, Märkte aller Arten sind typisch für Spanien.

Auf dem mercado findet man jede Menge Obst, Gemüse, Wurtswaren, Saures und Trockenfisch, der mercadillo bietet zusätzlich noch Schuhe, Kleider, Haushaltswaren, Stoffe, etc. an, Kurioses, Nützliches und allerhand Schnickschnack findet man auf dem rastro (Flohmarkt).

Interessant und so manches Foto wert sind auch die Marktbesucher.

Eine kleine Auswahl meiner Marktfotos:


Getrockneter Fisch in den Alpujarras...


Getrocknete pimientos chorizeros...


Gestiefelt und gespornt...


Bohnen in allen Variationen...


Vom queso fresco bis zum queso curado...


Allerhand Kräuter fürs Wohlbefinden...


Sonnenschutz muss sein...


Fisch und salazones...



Wurst für jeden Geschmack


Handeln muss sein...


Selbst einen Schornsteinfeger gibt es....


...und an Hundstagen brauchen auch Pferde eine erfrischende Dusche...

Saludos
Morayma
imported_morayma ist offline  
Alt 06.09.2007, 20:32   Spanische Märkte Beitrag #2
CocheValencia
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von CocheValencia
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: Europa
Beiträge: 3.910
Standard Hallo

Hallo

In Valencia giebt es sogar eine Überdachte Markthalle da war ich auch mahl drine mit meiner Cosine.
Das war sehr lustig und man konnte sich nicht entscheiden welche Früchte man Zuerst kaufen konnte sollte.

Hasta luego kaulis
CocheValencia ist offline  
Alt 06.09.2007, 22:05   Spanische Märkte Beitrag #3
Johanna
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Johanna
 
Registriert seit: 22.05.2009
Beiträge: 3.982
Standard

Hallo Morayma,

na, schon habe ich wieder was gelernt.

Unser Markt in Puerto ist also ein "mercadillo", denn dort kann ich außer Obst und Gemüse auch Haushaltswaren, Textilien, CDs, Lederwaren und, und und kaufen, was ich übrigens ganz toll finde!

Leider habe ich auf unserem Markt noch nie Fotos gemacht....aber das kann ich ja nachholen.

Danke für Deine Angregung!

Saludos
Claudia

P.S. Sag´mal, kann es sein, dass ich eine der Damen auf den Fotos kenne???
Johanna ist offline  
Alt 06.09.2007, 22:16   Spanische Märkte Beitrag #4
CocheValencia
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von CocheValencia
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: Europa
Beiträge: 3.910
Standard Hallo

Zitat:
Zitat von Segunda
Hallo Morayma,

na, schon habe ich wieder was gelernt.

Unser Markt in Puerto ist also ein "mercadillo", denn dort kann ich außer Obst und Gemüse auch Haushaltswaren, Textilien, CDs, Lederwaren und, und und kaufen, was ich übrigens ganz toll finde!

Leider habe ich auf unserem Markt noch nie Fotos gemacht....aber das kann ich ja nachholen.

Danke für Deine Angregung!

Saludos
Claudia

P.S. Sag´mal, kann es sein, dass ich eine der Damen auf den Fotos kenne???

Hallo

Das was du da Schreibst das es auch CD,s giebt erinnert mich an der Deutsch Polnischen Grenze an die Polen merkte die es in Polen so giebt wo die Berliner Bilig eikaufen und fest zu stellen das es genau so teuer wie in Deutschland ist.
Aber die Fahren 60km auch um biligen Sprit zu tanken haben aber kein Augo für die schöne umgebung und wenn die ein Ree sehen dann bihindern die Berliner den Autoverker weil die noch nie ein Ree in freier wildbahn gesehen haben.

Hasta Luego Kaulis
CocheValencia ist offline  
Alt 07.09.2007, 00:03   Spanische Märkte Beitrag #5
Gast36
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard diverse spanische Märkte

Zitat:
Zitat von Kaulis-kilometer
Hallo

In Valencia giebt es sogar eine Überdachte Markthalle da war ich auch mahl drine mit meiner Cosine.
Das war sehr lustig und man konnte sich nicht entscheiden welche Früchte man Zuerst kaufen konnte sollte.

Hasta luego kaulis
Ja, Kaulis, die Markthalle von Valencia hat auch sehr viel Flair - und da gibt es nicht nur Obst und Gemüse zu kaufen:


das sieht mir nämlich eher für einen Fall für Tierschützer aus:


interessant ist es aber auch, mal hinter die Tische der Marktbeschicker zu schauen, da warten manchmal noch mehr Augen sehnsüchtig auf potentielle Kunden:



lecker sind auch immer die eingelegten Oliven, Peperonis etc. (hier in Requena):


oder Backwaren (Requena):


nicht zu verachten sind aber auch die kleinen gesunden Dickmacher:


aber ich liebe vor allen Dingen Flohmärkte:

Wie? Noch kein Toro auf dem Auto?


für alle Tanzmäuse


Keramik-Souvenirs


noch echte Sachen von der Oma


die haben schon ein paar Tage hinter sich - so rostig wie die Teile sind


wenn der PC mal ausfällt, kann man auf die gute alte Schreibmaschine zurückgreifen


wer spielt heute noch mit Püppchen?


Früher wurde Membrillo Queso de Membrillo, der gute spanische Quitten"speck" noch aufwändig verpackt, heute gibt es ihn in Plastikschalen im Supermarkt


Auch für Flyinair habe ich ein nettes Spielzeug entdeckt


aber nicht nur für den, sondern für alle, die Geld im Urlaub sparen wollen , wir sprachen ja erst kürzlich über die Fantasiepreise einige Vermieter, schaut mal in diesem Thread nach. Auf jeden Fall: mit diesem bezaubernden mobilen Klöchen braucht ihr keine Luxusherbergen mehr zu buchen, ein einfaches Zimmerchen ohne Bad tut es auch, ihr seid mit diesem Stuhl auf der richtigen Seite. Einfach auf den Dachgepäckträger geschnallt und aufs Geratewohl losdüsen!

Ich glaube, ihr freut euch über die Bilder, denn außer Kaulis, Morayma und mit Maßen auch Segunda, scheint noch keiner von euch auf so einem echten Markt gewesen zu sein - nach den zahlreichen Fotos von so vielen unterschiedlichen Personen zu urteilen

Saludos
Cangreja
 
Alt 07.09.2007, 10:03   Spanische Märkte Beitrag #6
Manuela
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2007
Beiträge: 545
Standard

Hola morayma,

ohne.dass du es beabsichtigt hast, hast du mich zwei Stunden lang beschäftigt
Ich liebe es, auf Märkten zu fotografieren, und finde meine Bilder nicht
Da ich einen neuen PC habe und meine media naranja eine Zeit lang meine Dateien (leider ziemlich wuselig) auf seiner Festplatte hatte, finde ich nix mehr wieder
Hier nur einzelne





mittelalterliche Impressionen auf dem Markt in Calella



ein Scherenschleifer mit "versteckter" Kamera eingefangen

Manuela

(Übrigens, auch hier in D kann man super Bilder auf Märkten machen, nur seltsamerweise ist hier bei mir die Hemmschwelle "abzudrücken" viel höher )
Manuela ist offline  
Alt 07.09.2007, 13:49   Spanische Märkte Beitrag #7
Judith
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Judith
 
Registriert seit: 25.12.2004
Ort: Zollernalbkreis
Beiträge: 2.006
Standard

Super Bilder habt ihr da eingestellt!! =D>

Meine sind auch nicht mehr auf dem Computer, aber mit euren kann ich ohnehin nicht mithalten.

Grüßle,
Judith
Judith ist offline  
Alt 07.09.2007, 15:28   Spanische Märkte Beitrag #8
Gast36
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: diverse spanische Märkte

Zitat:
Zitat von Cangreja

Ich glaube, ihr freut euch über die Bilder, denn außer Kaulis, Morayma und mit Maßen auch Segunda, scheint noch keiner von euch auf so einem echten Markt gewesen zu sein - nach den zahlreichen Fotos von so vielen unterschiedlichen Personen zu urteilen
Sorry, aber bei alltaeglichem habe ich wirklich nicht meine Kamera dabei !!! Zudem wuerde ich reichlich dumm angeschaut werden bzw. Rede & Antwort stehen muessen, wenn ich auf einmal auf unserem Wochenmarkt, wo mich jeder kennt, Fotos machen wuerde !

Wie gesagt, einen alltaeglichen Markt befinde ich nicht interessant genug fuer meine Datenbank, dafuer aber z.B. diesen historischen Mittelalter-Markt (glaube, er fand damals in Cuevas de Almanzora statt):

Ein aussergewoehliches Musikinstrument:



Herrlich schmeckendes Brot vom Panadero:



Ein Falkner mit verschiedenen Jagdvoegeln:



Esel-Reiten in historischem Ambiente:

 
Alt 07.09.2007, 19:31   Spanische Märkte Beitrag #9
Manuela
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2007
Beiträge: 545
Standard

Hallo wüstenkind,
das ist wirklich schwierig, in "heimatlichen Gefilden" zu fotografieren.
Selbst hier in der Buga (ehemalige Bundesgartenschau) wurde ich angestarrt und es kamen blöde Kommentare, Im Zoo haben mich mal kids angesprochen, ob ich von der Zeitung wäre
Aber nur Mut!!!! Gerade die alltäglichen Sachen geben die schönsten Motive





Sorry, kein Markt, sondern die Loveparade in Essen, aber das Motiv, der Wagen vor der alten Synagoge, fand ich gut

Manuela
Manuela ist offline  
Alt 07.09.2007, 19:52   Spanische Märkte Beitrag #10
CocheValencia
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von CocheValencia
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: Europa
Beiträge: 3.910
Standard Hallo

Hallo Das Portzelan was es in Valencia Giebt auf den Merkten ist auch irgend wie Schön und unverweckselbar.
Man sieht sovort es kommt aus Valencia.
Aber in Polen giebt es auch Blaue Kacheln und Blaues Portzelan aber das Polnische Portelan und Kacheln sehen sehr Spizig aus(kitschig aus).
Mir Gefallen auch die Kacheln in der Historischen Schokoleteria.
Ich habe in Valencia noch keine Trödelmerkte Besucht weil das nicht so mein Ding ist auch nicht in Deutschland.

Hasta luego kaulis
CocheValencia ist offline  
Thema geschlossen

Zurück   Spanien: Spanienforum.de > Kunst, Kultur, Geschichte und Sport in Spanien > Típico español - Typisch spanisch

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:25 Uhr.


Listinus Toplisten

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
Sie betrachten gerade Spanische Märkte.

SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.